BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Wie beginn der Krieg in Jugoslwien?

Erstellt von TITO, 19.07.2004, 15:34 Uhr · 53 Antworten · 5.079 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Balkandelija

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    40
    Also meine eigene Theorie ist diese hier....:

    Der Westen, inbesondre Deutschland, wollten nach den Zerfall der UdssR auch den letzten Kommunismus in Europa zerstören!!
    Deshalb waren die Deutschen die ersten, die Slowenien und auch Kroatien als unabhängige Staaten anerkannt haben!!
    Die anderen westlichen waren ja erstmal dagegen!

    Wie Stefan_Dusan gesagt hat, dass Slowenien nicht klar kam mit der Autonomie-Aufhebung von Kosovo/Vojvodina, ist meiner Meinung nach richtig!
    Sie waren die ersten, die raus wollten... weil sie als unabhängiger Staat sich viel schneller und besser entwickeln würden, was sich ja jetzt auch bestätigt... siehe EU-Aufnahme!

    Milosevic hatte ja auch nichts dagegen,schließlich lebten dort ja auch nicht so viele Serben!

    Tja und Tudjman kam mit den Serben aus der Krajina nicht klar, die nicht in einem kroatischen Staat leben wollten!!
    Tudjman wollte sich heimlich seine Armee aufbauen mit Waffen usw.!
    Schließlich kam das heraus...

    Tja und so gings dann weiter...!


    An alle: Kennt ihr den Dokumentations-Film "Smrt Jugoslavije"-Death of Yugoslavia????
    ich finde den ziemlich interessant...!
    Kann man bei DC++ runteladen... es lohnt sich wirklich!!!

  2. #42
    Zitat Zitat von Balkandelija
    Also meine eigene Theorie ist diese hier....:

    Der Westen, inbesondre Deutschland, wollten nach den Zerfall der UdssR auch den letzten Kommunismus in Europa zerstören!!
    Deshalb waren die Deutschen die ersten, die Slowenien und auch Kroatien als unabhängige Staaten anerkannt haben!!
    Die anderen westlichen waren ja erstmal dagegen!

    Wie Stefan_Dusan gesagt hat, dass Slowenien nicht klar kam mit der Autonomie-Aufhebung von Kosovo/Vojvodina, ist meiner Meinung nach richtig!
    Sie waren die ersten, die raus wollten... weil sie als unabhängiger Staat sich viel schneller und besser entwickeln würden, was sich ja jetzt auch bestätigt... siehe EU-Aufnahme!

    Milosevic hatte ja auch nichts dagegen,schließlich lebten dort ja auch nicht so viele Serben!

    Tja und Tudjman kam mit den Serben aus der Krajina nicht klar, die nicht in einem kroatischen Staat leben wollten!!
    Tudjman wollte sich heimlich seine Armee aufbauen mit Waffen usw.!
    Schließlich kam das heraus...

    Tja und so gings dann weiter...!


    An alle: Kennt ihr den Dokumentations-Film "Smrt Jugoslavije"-Death of Yugoslavia????
    ich finde den ziemlich interessant...!
    Kann man bei DC++ runteladen... es lohnt sich wirklich!!!
    In dem Film Smrt Jugoslavije wird dir sicherlich die Aufnahmen von der Krisensitzung des Parlamentrates über den Eingriff der JNA in Kroatien in
    Erinnerung geblieben sein.Na welche zwei Politiker haben den Rat aufgelöst weil dieser gegen einen Einmarsch war ?Selbst der Bosnische Stimmbefugte Bogic Bogicevic (selber Serbe) hat gegen Milosevic und Jovics Plan gestimmt.
    Wa wa

  3. #43
    Avatar von Balkandelija

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Nered&Stoka

    In dem Film Smrt Jugoslavije wird dir sicherlich die Aufnahmen von der Krisensitzung des Parlamentrates über den Eingriff der JNA in Kroatien in
    Erinnerung geblieben sein.Na welche zwei Politiker haben den Rat aufgelöst weil dieser gegen einen Einmarsch war ?Selbst der Bosnische Stimmbefugte Bogic Bogicevic (selber Serbe) hat gegen Milosevic und Jovics Plan gestimmt.
    Wa wa
    Ja und???
    Selbst der Albaner, der für Kosovo zuständig war, hat für den Plan gestimmt!
    Also ich denke, der Einmarsch(Verteidigung) war nur berechtigt...!

  4. #44
    Zitat Zitat von Balkandelija
    Zitat Zitat von Nered&Stoka

    In dem Film Smrt Jugoslavije wird dir sicherlich die Aufnahmen von der Krisensitzung des Parlamentrates über den Eingriff der JNA in Kroatien in
    Erinnerung geblieben sein.Na welche zwei Politiker haben den Rat aufgelöst weil dieser gegen einen Einmarsch war ?Selbst der Bosnische Stimmbefugte Bogic Bogicevic (selber Serbe) hat gegen Milosevic und Jovics Plan gestimmt.
    Wa wa
    Ja und???
    Selbst der Albaner, der für Kosovo zuständig war, hat für den Plan gestimmt!
    Also ich denke, der Einmarsch(Verteidigung) war nur berechtigt...!
    Das ein Albaner in solch einer Situation einem Serben seine Stimme gibt richt nur so nach bedrohung oder Bestechung.Wahrscheinlich war seine Tochter in der obhut von serbischen Milizen.Das hat man an seiner Reaktion gemerkt das im nicht wohl dabei war.
    Lassen wir nun die Spekulationen ob es richtig war oder nicht.Wir mussten nicht leiden sondern die Menschen dort unten starben und verloren ihr Eigentum nicht du!.

  5. #45
    Avatar von Balkandelija

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Zitat Zitat von Balkandelija
    Zitat Zitat von Nered&Stoka

    In dem Film Smrt Jugoslavije wird dir sicherlich die Aufnahmen von der Krisensitzung des Parlamentrates über den Eingriff der JNA in Kroatien in
    Erinnerung geblieben sein.Na welche zwei Politiker haben den Rat aufgelöst weil dieser gegen einen Einmarsch war ?Selbst der Bosnische Stimmbefugte Bogic Bogicevic (selber Serbe) hat gegen Milosevic und Jovics Plan gestimmt.
    Wa wa
    Ja und???
    Selbst der Albaner, der für Kosovo zuständig war, hat für den Plan gestimmt!
    Also ich denke, der Einmarsch(Verteidigung) war nur berechtigt...!
    Das ein Albaner in solch einer Situation einem Serben seine Stimme gibt richt nur so nach bedrohung oder Bestechung.Wahrscheinlich war seine Tochter in der obhut von serbischen Milizen.Das hat man an seiner Reaktion gemerkt das im nicht wohl dabei war.
    Lassen wir nun die Spekulationen ob es richtig war oder nicht.Wir mussten nicht leiden sondern die Menschen dort unten starben und verloren ihr Eigentum nicht du!.
    Ja du hast recht!
    Aber wir wollen ja darüber diskutieren bzw. streiten :wink: wieso der Krieg angefangen hat.... und wer schuld ist usw.!

  6. #46
    Zitat Zitat von Balkandelija
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Zitat Zitat von Balkandelija
    Zitat Zitat von Nered&Stoka

    In dem Film Smrt Jugoslavije wird dir sicherlich die Aufnahmen von der Krisensitzung des Parlamentrates über den Eingriff der JNA in Kroatien in
    Erinnerung geblieben sein.Na welche zwei Politiker haben den Rat aufgelöst weil dieser gegen einen Einmarsch war ?Selbst der Bosnische Stimmbefugte Bogic Bogicevic (selber Serbe) hat gegen Milosevic und Jovics Plan gestimmt.
    Wa wa
    Ja und???
    Selbst der Albaner, der für Kosovo zuständig war, hat für den Plan gestimmt!
    Also ich denke, der Einmarsch(Verteidigung) war nur berechtigt...!
    Das ein Albaner in solch einer Situation einem Serben seine Stimme gibt richt nur so nach bedrohung oder Bestechung.Wahrscheinlich war seine Tochter in der obhut von serbischen Milizen.Das hat man an seiner Reaktion gemerkt das im nicht wohl dabei war.
    Lassen wir nun die Spekulationen ob es richtig war oder nicht.Wir mussten nicht leiden sondern die Menschen dort unten starben und verloren ihr Eigentum nicht du!.
    Ja du hast recht!
    Aber wir wollen ja darüber diskutieren bzw. streiten :wink: wieso der Krieg angefangen hat.... und wer schuld ist usw.!
    Es gibt viele Schuldige und Haupschuldige auf allen Seiten.Naja muss jetzt schlafen bin vor einigen Stunden von der Arbeit gekommen .Nacht

  7. #47
    Avatar von Balkandelija

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Nered&Stoka

    Es gibt viele Schuldige und Haupschuldige auf allen Seiten.Naja muss jetzt schlafen bin vor einigen Stunden von der Arbeit gekommen .Nacht

    HEHE ja alles klar spavaj lepo!! :wink:
    ich "arbeite" mal weiter... 8)

  8. #48
    Zitat Zitat von Balkandelija
    Zitat Zitat von Nered&Stoka

    Es gibt viele Schuldige und Haupschuldige auf allen Seiten.Naja muss jetzt schlafen bin vor einigen Stunden von der Arbeit gekommen .Nacht

    HEHE ja alles klar spavaj lepo!! :wink:
    ich "arbeite" mal weiter... 8)
    mach dich nicht kaputt

  9. #49
    Avatar von TITO

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    263
    Schade das IVO nicht seine Ansichtsweise hingeschrieben hat, hätte mich besonders INnteresiert.

  10. #50
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    ich denke, IVO macht es am besten, schließlich ist er administrator im forum, und als solcher muß er neutral bleiben.
    weiter so, IVO.

    ivo vor, noch ein tor ... :wink:

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aschermittwoch - Beginn der Fastenzeit.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 09:12
  2. 1919 – Beginn des Türkischen Unabhängigkeitskrieges
    Von Almila im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1053
    Letzter Beitrag: 28.03.2015, 18:03
  3. 11.Jahrestag vom beginn der Oluja Offensive!
    Von SAmo_JoSip im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 09:01
  4. Beginn der Wahlen in Mazedonien
    Von Tigri im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 14:03
  5. Tiefe Kluft vor Beginn der Gespräche
    Von Kosova_Kid im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 13:03