BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 109

Begriff: "Arier"

Erstellt von Theodisk, 23.05.2010, 17:40 Uhr · 108 Antworten · 10.419 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Nein, es war auf das bezogen was Hakan geschrieben hat, mit den Menschen im Norden und so. Daraufhin hab ich das mit meiner Familie erzählt. Im Grunde ist es sinnlos und euch kanns egal sein. Aber ich weiß, das manche der ersten Hellenen bzw. Griechen Blond waren, das sagte man auch Alexander dem Großen nach. Auch viele andere Völker. Z.B. die Kinder der Aborigines oder der Guanchen sind Blond.
    die griechen sind und waren ein mischvolk! wie ich dir auch erläutert habe meine ganze familie ist fast blond! nur ich habe pechscwarze haare! das habe ich von mein uhropa geerbt..

    eine meienr cousine ist sogar rot haarig mit sommersprossen! also ganz anders als ich trozdem sind wir eine familie...

  2. #72
    Theodisk
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    die griechen sind und waren ein mischvolk! wie ich dir auch erläutert habe meine ganze familie ist fast blond! nur ich habe pechscwarze haare! das habe ich von mein uhropa geerbt..

    eine meienr cousine ist sogar rot haarig mit sommersprossen! also ganz anders als ich trozdem sind wir eine familie...
    Natürlich. Alle Völker sind Mischvölker, das lässt sich genetisch beweisen. Es gibt keine "reinen" Völker.

    Bei den Germanen war sehr wahrscheinlich gerade mal knapp, also nicht mal ganz, die Hälfte Blond. Doch die Tendenz lag eher hauptsächlich zu Braun bzw. dunklem Blond. Beweisen lässt es sich dadurch, das die frühen Germanen Prähkelten waren und anhand Anthropologischer Funde. Denn die Kelten waren die eigentlichen Ureinwohner Deutschlands. Einige Blonde kamen auch zu den Kelten, dadurch gab es dort auch so manche.

    Die Skandinavier bzw. Nordischen Stämme (später Wikinger), haben ihre eigene Geschichte. Zwar sprechen/sprachen diese Nordisch/Nordgermanisch, jedoch sieht sie die Wissenschaft heute als eigenes kulturelles und ethnisches Volk an. Dort muss es deutlich mehr Blonde gegeben haben, als bei Germanen oder Kelten. Mathematisch gesehen wahrscheinlich 3/5. Doch das ist nur eine Vermutung. Kann mehr oder weniger gewesen sein, doch war dies bestimmt nicht bei allen Stämmen gleich.

    Rothaarige, so hat die Wissenschaft herausgefunden, gab es zu allen Zeiten, in vielen verschiedenen Völkern. Doch in keinem Volk dominierten/dominieren sie.

  3. #73
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    das mit dem rothaarigen ist wirklich komsich..das sie nie eine mehrheit irgendwo hatten! worann das woll liegt?

  4. #74
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Halts Maul
    wow, serbianigel mit krawatte.. du wirkst jetzt schon gleich viel schlauer

  5. #75
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    die griechen sind und waren ein mischvolk! wie ich dir auch erläutert habe meine ganze familie ist fast blond! nur ich habe pechscwarze haare! das habe ich von mein uhropa geerbt..

    eine meienr cousine ist sogar rot haarig mit sommersprossen! also ganz anders als ich trozdem sind wir eine familie...


  6. #76
    Theodisk
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    das mit dem rothaarigen ist wirklich komsich..das sie nie eine mehrheit irgendwo hatten! worann das woll liegt?
    Gute Frage. In Irland sind, glaub ich, etwa 14% Rothaarig, damit ist es das Land mit den meisten Rothaarigen, danach kommt Schottland (oder wars umgekehrt?). Bei Südländischen Völkern war es oft Sitte, ein Volk oder die Menschen dort, mit dem in Verbindung zu bringen, was sie selbst nicht hatten oder das anders war.
    Deswegen sagte man Kelten Rothaarig, Germanen Blond oder grad andersrum.
    Im Grunde waren es aber Klischees an denen das einzig wahre war, das es solche bei den genannten Völkern gab. Diese jedoch nicht dominierten.

    Angenommen es gäbe im Mittelmeer eine Insel mit Menschen, bei denen 30% Lila Haare haben, die anderen Schwarze Haare. Du und ich kommen aus ganz anderen Ländern in denen es die eigentlich nicht gibt. Wenn man an diese Volk denkt, so denkt man doch zu erst das die Lila Haare haben. So wird das zum persönlichen Markenzeichen und für andere Völker sind das die "Lilahaarigen", obwohl nur 30% lila Haare haben und aber 100% ein kulturelles und genetisches Volk sind. Also eine entstandene Klischeevorstellung über dieses Volk.

  7. #77
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Nein, es war auf das bezogen was Hakan geschrieben hat, mit den Menschen im Norden und so. Daraufhin hab ich das mit meiner Familie erzählt. Im Grunde ist es sinnlos und euch kanns egal sein. Aber ich weiß, das manche der ersten Hellenen bzw. Griechen Blond waren, das sagte man auch Alexander dem Großen nach. Auch viele andere Völker. Z.B. die Kinder der Aborigines oder der Guanchen sind Blond.

    woher weisst du denn das alles ? Schon mal im Film gesehen

  8. #78

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    LAV und Idemo sind Arier

  9. #79
    Theodisk
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    woher weisst du denn das alles ? Schon mal im Film gesehen
    Das es blonde Griechen gab/gibt, hatte mir mal eine Griechin erzählt, sie heißt Elena Manakou/Manakos oder so, ist Ex-Studentin und wohnt in Freiburg. Das die Kinder der Aborigines und Guanchen Blond sind, steht im Wikipedia.

  10. #80
    Theodisk
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    LAV und Idemo sind Arier
    Wer ist LAV und Idemo?

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adolf Hitler kein "reiner Arier"?
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 13:00
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30
  5. Juden und die "Arier"
    Von Pejani1 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 15:32