BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 109

Begriff: "Arier"

Erstellt von Theodisk, 23.05.2010, 17:40 Uhr · 108 Antworten · 10.399 Aufrufe

  1. #81
    _LAV_
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    LAV und Idemo sind Arier
    ja und du kommst aus nem 3 weltland !

  2. #82

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Ja, weil das Wort "Arier" ja auch aus dem Iranischen kommt. Also allein der Begriff an sich ist iranischen Urprungs. Die Skythen z.B. waren ein Iranisches Volk. Zu den Skythen gehörten außerdem die Saken, Sarmaten und Massageten.
    also die kroaten sind ein iranischer stamm gewesen, das heißt wir dürfen uns auch als arier bezeichnen

  3. #83
    Theodisk
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    also die kroaten sind ein iranischer stamm gewesen, das heißt wir dürfen uns auch als arier bezeichnen
    Zitat Wikipedia:

    "Die Ethnogenese der Kroaten ist wissenschaftlich noch nicht abschließend geklärt. Nachweise bestehen lediglich dafür, dass im Gebiet des heutigen Kroatien im 6./7. Jahrhundert eine Ansiedlung von Slawen und Awaren stattfand. Vorher lebten im Gebiet des heutigen Kroatiens unter anderem Griechen, Illyrer und Römer."

  4. #84

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Zitat Wikipedia:

    "Die Ethnogenese der Kroaten ist wissenschaftlich noch nicht abschließend geklärt. Nachweise bestehen lediglich dafür, dass im Gebiet des heutigen Kroatien im 6./7. Jahrhundert eine Ansiedlung von Slawen und Awaren stattfand. Vorher lebten im Gebiet des heutigen Kroatiens unter anderem Griechen, Illyrer und Römer."
    und?

    was hast du mir jetzt damit gesagt

  5. #85
    Theodisk
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    und?

    was hast du mir jetzt damit gesagt
    Das lediglich bei dem Namen "Kroate" ein iranischer Ursprung vermutet wird. Das steht ganz am Anfang im Wikipedia Artikel. Keines der genannten Völker ist iranischen Ursprungs.

  6. #86

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Das lediglich bei dem Namen "Kroate" ein iranischer Ursprung vermutet wird. Das steht ganz am Anfang im Wikipedia Artikel. Keines der genannten Völker ist iranischen Ursprungs.
    bullshit, nicht nur der name.

    uns ist unser name und unser symbol geblieben das schachbrettmuster.

    und zu dem wenn du meinst das sich iraner arier nennen können dann wir auch.

    denn wo ist der unterschied, wir haben uns zwar vermischt sind aber dennoch das volk von damals nur haben wir eine andere entwicklung durchgemacht.

    deutsche vermischen sich auch mit den ganzen ausländern und die deutsche kultur und alles stirbt aus, sollen sich deswegen die deutschen nicht mehr als deutsche bezeichnen?

  7. #87
    Theodisk
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    bullshit, nicht nur der name.

    uns ist unser name und unser symbol geblieben das schachbrettmuster.

    und zu dem wenn du meinst das sich iraner arier nennen können dann wir auch.

    denn wo ist der unterschied, wir haben uns zwar vermischt sind aber dennoch das volk von damals nur haben wir eine andere entwicklung durchgemacht.

    deutsche vermischen sich auch mit den ganzen ausländern und die deutsche kultur und alles stirbt aus, sollen sich deswegen die deutschen nicht mehr als deutsche bezeichnen?
    Das die Deutsche Kultur ausstirbt ist Blödsinn, meinst du irgendein ländlicher Bauer wird sich seine Kultur von Ausländern nehmen lassen?
    Wenn es sein muss, gibts wieder mal nen Bauernaufstand wie im Schwarzwald. Unsere Kultur wird nicht aussterben und wenn ich der letzte bin...

  8. #88

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Das die Deutsche Kultur ausstirbt ist Blödsinn, meinst du irgendein ländlicher Bauer wird sich seine Kultur von Ausländern nehmen lassen?
    Wenn es sein muss, gibts wieder mal nen Bauernaufstand wie im Schwarzwald. Unsere Kultur wird nicht aussterben und wenn ich der letzte bin...
    ja kann mir egal sein, beantworte meine frage, wieso sollen sich iraner als arier bezeichnen können und kroaten nicht nur weil sie eine andere entwicklung durch gemacht haben als die heutigen iraner?

  9. #89
    Theodisk
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    ja kann mir egal sein, beantworte meine frage, wieso sollen sich iraner als arier bezeichnen können und kroaten nicht nur weil sie eine andere entwicklung durch gemacht haben als die heutigen iraner?
    "Arier, Aryan" ist das Synonym für "Iraner", genau das gleiche Wort.

    Was hat das mit Entwicklung zutun. Entweder man stammt von einem Iranischen Volk ab, spricht seine Sprache oder nicht.

    Im Wiki steht, das die Kroaten eine Südslawische Ethnie sind. Es wird vermutlich hauptsächlich Bezug auf die Sprache und Kultur genommen.
    Aber die Einwohner Kroatiens stammen nicht nur von den Slawen ab.
    Awaren haben dort auch gesiedelt. Und vor den beiden lebten in Kroatien Griechen, Illyrer und Römer.

    Ich halte es aber nicht für wahrscheinlich das die Griechen und Römer genetische Spuren hinterlassen haben. Sie wurden verdrängt und sind in ihre Heimatländer zurück gekehrt, so wie es z.B. für die Römer typisch war.

    Nach den Slawen, haben wohl die Illyrer am meisten genetische Spuren hinterlassen. Die Awaren wohl eher am wenigsten.

  10. #90

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    "Arier, Aryan" ist das Synonym für "Iraner", genau das gleiche Wort.

    Was hat das mit Entwicklung zutun. Entweder man stammt von einem Iranischen Volk ab, spricht seine Sprache oder nicht.

    Im Wiki steht, das die Kroaten eine Südslawische Ethnie sind. Es wird vermutlich hauptsächlich Bezug auf die Sprache und Kultur genommen.
    Aber die Einwohner Kroatiens stammen nicht nur von den Slawen ab.
    Awaren haben dort auch gesiedelt. Und vor den beiden lebten in Kroatien Griechen, Illyrer und Römer.

    Ich halte es aber nicht für wahrscheinlich das die Griechen und Römer genetische Spuren hinterlassen haben. Sie wurden verdrängt und sind in ihre Heimatländer zurück gekehrt, so wie es z.B. für die Römer typisch war.

    Nach den Slawen, haben wohl die Illyrer am meisten genetische Spuren hinterlassen. Die Awaren wohl eher am wenigsten.
    Genetisch gesehen sind wir weniger Slawen, da sind sogar die Albaner mehr Slawen als wir

    Es ist nun mal so das unser Ursprung bei den Persern liegt, und wir von dort unseren Namen und Symbol haben.

    Im laufe der Zeit haben wir uns dann mit Illyrer und Slawen vermischt, seit dem sind wir das was wir heute sind.

    Also wenn wir damals Arier waren, wieso sollten wir es heute nicht sein, nur weil wir uns vermischt haben?

    Die Iraner haben sich ja auch vermischt mit der Zeit...

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adolf Hitler kein "reiner Arier"?
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 13:00
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30
  5. Juden und die "Arier"
    Von Pejani1 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 15:32