BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 64 ErsteErste ... 3910111213141516172363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 632

Berühmte Griechen - International

Erstellt von evropi, 24.02.2012, 00:30 Uhr · 631 Antworten · 45.869 Aufrufe

  1. #121
    evropi
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    oreo mouni e?
    Eines von vielen Sachen die mir n Kumpel gelehrt hat, weiß nicht ob man es so schreibt, aber ich denke mal schon
    Griechischstunde Nummer 1: To mouni.... die Mö**.....man sagt aber auch mounara... das ist noch mal verstärkend

  2. #122
    Yunan
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Yunan...ich muss dir widersprechen die griechische Musik ist Ausdruck mediterraner Lebensfreude...sie heitert einen auf...in diesen schlechten Zeiten...außerdem gibt es auch genug melancholische Texte.....und die Texte sind bei Lady Gaga, Madonna und co auch nicht gerade lyrisch hochwertig ....ich mach nen separaten Thread über griechische Musik auf.....wems gefällt der kann sich mal die Lieder anhören ... AMAN PIA ME tIN GRINIA... kai afto Yunan einai typisch griechisch
    Es gibt nichts zu lachen in Zeiten wie diesen wenn die Massen die Mülleimer Athens und Thessalonikis durchsuchen. Mal sehen, wie sehr diese Leute lachen.
    Das hat nichts mit "griechisch sein" sondern nur mit Dummheit und Verkennung der Tatsachen zu tun.

    Und nur weil am laufenden Band Schrott in Amerika produziert wird und sich in Europa scheinbar genug Dumme finden, die diesen Mist auch noch kaufen weil er aus Amerika kommt (als ob das irgendwas zu sagen hätte), heißt das nicht, dass wir es ihnen gleich tun müssen.

  3. #123
    Yunan
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Du brauchst auch keine Videos von Politikern zu posten. Der eine ist schlimmer als der andere und hängt noch tiefer in der Scheiße. Es gibt keine Unterschiede, ausnahmslos!

  4. #124
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.513
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Griechischstunde Nummer 1: To mouni.... die Mö**.....man sagt aber auch mounara... das ist noch mal verstärkend

    XD

  5. #125
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Teilweise find ich es schon richtig affig. Da gibt es Griechen die ergötzen sich einzig und alleine an der Tatsache dass eine erfolgreiche Person griechische Wurzeln hatt. Was genau soll das mit Griechenland oder dem Griechentum zu tun haben? Jeder Person ist individuell und den Erfolg haben sie nicht Griechenland zu verdanken oder der Tatsache dass sie Griechen sind.

    Und dann immer so Namen wie Kelly Clarkson, Peter Andre, und natürlich Jennifer Aniston darf nie fehlen.
    Die Leute haben nichtmal mehr griechische Namen. Aniston und Clarkson dazu sprechen weder griechisch noch waren sie wahrscheinlich nie in Griechenland. Das sind 100% amerikanisierte Menschen ohne jeglichen Bezug zum Griechentum. Worauf seid ihr da so stolz?
    mein gott junge scheiss dich nicht ins hemd ein..
    das ist hier bloss ein forum wo menschen ihre zeit vertreiben wollen und verschiedene themen eröffnen da gehört sowas auch dazu. glaubst doch net das hier griechen sich grad einen runter hollen nur beim gedanken das aniston ne griechin ist.

    etwas lockerer solte man das sehen..

  6. #126

    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    mein gott junge scheiss dich nicht ins hemd ein..
    das ist hier bloss ein forum wo menschen ihre zeit vertreiben wollen und verschiedene themen eröffnen da gehört sowas auch dazu. glaubst doch net das hier griechen sich grad einen runter hollen nur beim gedanken das aniston ne griechin ist.

    etwas lockerer solte man das sehen..
    Du bist doch so ne Schwuchtel der sich auf sowas einen runterholt. Aber Aniston ist keine Griechin sondern 100% Amerikanerin.

  7. #127
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Griechische Künstler, die in Hollywood berühmt werden und amerikanische Werte nach außen vertreten? Das sind keine Griechen!
    Künstler, die Griechenland inspiriert haben sind Leute wie Xaris Alexiou, Kazantzidis, Mitropanos, Elytis usw. und nicht irgendwelche amerikanischen Maskottchen, die in Hollywood irgendwelche unrealistischen Träume verfilmen oder vertonen, denen jeder Bauer in seinem griechischen Kaff nacheifert und dabei keine Rücksicht auf Verluste nimmt.
    Diese Leute haben nichts, aber auch wirklich gar nichts griechisches an sich. Keiner ist nach Hollywood gegangen und hat sich dort für sein Land engagiert und es würdig vertreten. Keiner hat es getan.
    .
    Laber nicht so viel scheiße wenn du keine Ahnung hast.

    Kakogiannis hat mit der Verfilmung Alexis Zorbas mehr Griechen berührt als du es dir denken kannst. Größen wie Elia Kazan immigrierten in die USA und zeigte es auch in seinem großartigen Film America, America.
    Vangelis komponierte immer wieder gerne in den USA und auch für Filme mit griechischer Geschichte, Alexander.
    Yanni berührt mehrere Menschen mit seiner einzigartigen Musik und nimmt auch oft Bezug zu seiner großartigen Heimat.
    Rita Wilson, Nia Vardalos setzen sich für das griechische Kino ein und dafür auch mehrere Filme nach Griechenland zu bringen.
    All diese Leute haben im Ausland mehr Chancen erhalten als man es ihnen in GR gibt, und sie haben das absolut beste draus gemacht. Und ich ehre Leute die in jeder Weise unser Land außerhalb Griechenland würdig vertreten. Sei es als Musiker, Schauspieler oder Tellerwäscher.

    Du hast echt große Komplexe. Wir befinden uns hier im dämlichen Balkanforum, das ist reiner Zeitvertreib und man braucht nicht hundertmilliarden Threads über die griechische Krise aufmachen, bei denen doch eh nur die selben Leute was melden.

    Hier gibt es auch nunmal Nicht-Griechen, die sich vielleicht auch mal für diese Dinge interessieren. Man muss nicht aus jedem Thread einen Bezug zur beschissenen Krise machen.

    Wenn du was an der Krise ändern willst dann schwing dein Arsch runter und produzier was anständiges. Dein geistiger Scheiß geht den meisten Leuten doch hier nur auf den Sack.. Niemand juckt dein scheiß Gelaber im Balkanforum. Dieses Forum ist nur ein Witzforum, was erwartest du hier im Balkanforum?

    Sollen wir anfangen hier eine Revolution zu starten?

    Wenn dich dieser Thread stört, dann nerv doch hier nicht weiter rum.

  8. #128
    Yunan
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Laber nicht so viel scheiße wenn du keine Ahnung hast.

    Kakogiannis hat mit der Verfilmung Alexis Zorbas mehr Griechen berührt als du es dir denken kannst. Größen wie Elia Kazan immigrierten in die USA und zeigte es auch in seinem großartigen Film America, America.
    Vangelis komponierte immer wieder gerne in den USA und auch für Filme mit griechischer Geschichte, Alexander.
    Yanni berührt mehrere Menschen mit seiner einzigartigen Musik und nimmt auch oft Bezug zu seiner großartigen Heimat.
    Rita Wilson, Nia Vardalos setzen sich für das griechische Kino ein und dafür auch mehrere Filme nach Griechenland zu bringen.
    All diese Leute haben im Ausland mehr Chancen erhalten als man es ihnen in GR gibt, und sie haben das absolut beste draus gemacht. Und ich ehre Leute die in jeder Weise unser Land außerhalb Griechenland würdig vertreten. Sei es als Musiker, Schauspieler oder Tellerwäscher.

    Du hast echt große Komplexe. Wir befinden uns hier im dämlichen Balkanforum, das ist reiner Zeitvertreib und man braucht nicht hundertmilliarden Threads über die griechische Krise aufmachen, bei denen doch eh nur die selben Leute was melden.

    Hier gibt es auch nunmal Nicht-Griechen, die sich vielleicht auch mal für diese Dinge interessieren. Man muss nicht aus jedem Thread einen Bezug zur beschissenen Krise machen.

    Wenn du was an der Krise ändern willst dann schwing dein Arsch runter und produzier was anständiges. Dein geistiger Scheiß geht den meisten Leuten doch hier nur auf den Sack.. Niemand juckt dein scheiß Gelaber im Balkanforum. Dieses Forum ist nur ein Witzforum, was erwartest du hier im Balkanforum?

    Sollen wir anfangen hier eine Revolution zu starten?

    Wenn dich dieser Thread stört, dann nerv doch hier nicht weiter rum.
    Wie Nicht-Griechen uns sehen, tangiert mich peripher und das sollte jeder anderen Nation auch so gehen. Ich sehe keinen Grund, weshalb ich mein Land so präsentieren sollte wie es definitiv nicht ist und wie andere es vielleicht gerne sehen würden.

    Wenn Menschen sich für Griechenland interessieren, dann ist das alles schön und gut, aber dann sollen sie Griechenland so akzeptieren wie es ist und dazu gehört nun mal auch, dass man die andere Seite der Medaille ansieht. Nicht dass uns nochmal die Leute nach einer Phase des 250 Jährigen Philhellenismus aufwachen und merken, dass sie da ein Land idealisiert haben, dass im Grunde nicht viel mit dem Land gemein hat, dass man hinter der Fassade findet.

    Deine/eure Verhaltensweisen in diesem dämlichen Forum lassen sich übertragen auf die Verhaltensweisen der Griechen in Griechenland. Ihr seid die perfekte Schablone dazu. Ihr dachtet, dass ihr euch ausruhen könnt auf einer Reihe von Persönlichkeiten, die oft genug nicht mal einen Furz auf Griechenland gegeben hätten. Aber hallo, 2010 haben wir gemerkt, wo uns diese Träumerei hingeführt hat und ein Ende ist nicht in Sicht, mein Lieber.

    Ich als Grieche werde nicht akzeptieren, dass irgendwelche Knalltüten hier Threads im Internet aufmachen, die jeder Idiot einsehen kann und in denen nur tatsächliche unproduktive Scheiße präsentiert wird, während meine Landsleute 2000 Kilometer weiter südlich den Boden ablecken um etwas essbares zu finden. Das ist eine Verkennung der Tatsachen und bitteren Realitäten. Unsere Vorfahren würden uns die Fresse polieren, wenn sie sehen würden, dass wir hier im Internet rumchillen und reiche Säcke preisen, die nicht einen Cent Steuern an unser Land abgeben haben oder erst aufgrund der Steuern aus dem Land geflohen sind.

    Archimedes.

    Was denkst du, was Griechenland ist? Frappedes kai Mpouzoukia oder was?
    Aktuell sind wir nicht mehr aus geschluckt und ausgekotzt, Junge. Mach mal deine Augen auf und begreif, dass dein geliebtes Griechenland wie es bisher existiert hat, nicht mehr existieren wird wenn nicht jeder einzelne Grieche die Verantwortung wahrnimmt, etwas für sein Land zu tun.

    Revolution? Ja, verdammt nochmal! Genau das ist es, was Griechenland jetzt braucht. In einem Forum mit Sicherheit nicht aber sei dir sicher, dass ich meinen Teil dazu beitragen. Was tust du, außer hier amerikanische Berühmtheiten zu präsentieren?



    Das ist Griechenland, so war es vor 60 Jahren und so ist es hinter der Fassade noch heute. Begreif das endlich. Siehst du die Armut? Wo haben diese Leute etwas gegen die Armut bewirkt?

  9. #129
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    file gebe dir schon recht das man sowas wie "stolz" nicht empfinden sollte bei sowas



    denke die meisten lassen das nur ma anmerken das sie gr wurzeln haben



    mich persönlich erfühllt es auch net mit stolz ^^
    Er hat aber ein griechischen namen


  10. #130
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen

    Das ist Griechenland, so war es vor 60 Jahren und so ist es hinter der Fassade noch heute. Begreif das endlich. Siehst du die Armut? Wo haben diese Leute etwas gegen die Armut bewirkt?
    Was zur Hölle interessiert mich die Armut explizit in DIESEM Thread! Wenn ich was ändern will tu ich es nicht in diesem beschissenem Forum.
    Checkst du das nicht?
    Hier geht es nicht um Armut oder sonstwas. Hier kann man nichts dran ändern, nicht in diesem Forum und schon garnicht in diesem Thread.

    Um was zu ändern brauche ich nicht meinen geistigen Dünnschiss im Balkanforum ausdrücken.

    Ich präsentiere niemanden irgendein Land mit Berühmtheiten. Ich interessiere mich nunmal für Filme, etc. Und zeige es hier öffentlich.

    Halte dich doch einfach Fern von solchen Threads wenn es dir nicht passt. Wo ist dein beschissenes Problem. Hier gibt es tausende Threads über die Krise. Aber auch millionen weitere Threads hier im Balkanforum über die Krise in Griechenland wird doch nichts an der Lage ändern, wenn es dich ankotzt macht dich nützlich und verschwende deine Energie nicht für dieses unwichtige Forum.

    Aktuell sind wir nicht mehr aus geschluckt und ausgekotzt, Junge. Mach mal deine Augen auf und begreif, dass dein geliebtes Griechenland wie es bisher existiert hat, nicht mehr existieren wird wenn nicht jeder einzelne Grieche die Verantwortung wahrnimmt, etwas für sein Land zu tun.
    Woher weißt du das ich nichts versuche zu tun? Nur weil ich in einem unbedeutendem Forum poste? Du weißt doch garnicht was ich in meinem privaten Leben alles treibe!

    Revolution? Ja, verdammt nochmal! Genau das ist es, was Griechenland jetzt braucht. In einem Forum mit Sicherheit nicht aber sei dir sicher, dass ich meinen Teil dazu beitragen. Was tust du, außer hier amerikanische Berühmtheiten zu präsentieren?
    Ja eine Revolution, da stimme ich dir zu. Aber das nutzt doch garnichts hier... Dieses Forum ist nur belangloser Zeitvertreib.

Ähnliche Themen

  1. Berühmte Japaner
    Von Zurich im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 14:22
  2. Berühmte Comicfiguren
    Von Perun im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 17:41
  3. Der berühmte Lachanfall
    Von im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 16:05
  4. Berühmte Ärsche!!
    Von Montenegrin im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 15:02