BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 64 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 632

Berühmte Griechen - International

Erstellt von evropi, 24.02.2012, 00:30 Uhr · 631 Antworten · 45.822 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Mr. Nice Guy

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.941
    hahaha, kastrioti

  2. #152

    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Was bist du für einer?
    Einer von den Guten

  3. #153
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.080
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Was bist du für einer?
    Was kann jemand sein, der nicht stolz auf Griechen ist....Grieche oder Prodotis??

  4. #154

    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Was kann jemand sein, der nicht stolz auf Griechen ist....Grieche oder Prodotis??
    Worauf soll ich denn gegenwärtig stolz sein? Soll ich wie ein Kind der Antike hinterhertrauern und ständig schreiben dass Griechenland die Wiege der Zivilisation ist? Ich bin Christ und verehre keine Heiden und Pädophile.
    Oder soll ich dem Geist der Revolution hinterher trauern und es mit dem heutigen Griechenland vergleichen? Davon ist heute nichts mehr übrig. Tugenden wie Ehre, Familie, Loyalität und Treue existieren nicht mehr in der griechischen Gesellschaft. Darauf legen die Griechen keinen wert mehr genauso wenig wie aufs Christentum. Weil ich mich mit der Realität abfinde bin ich ein Verräter?
    Oder weil ich Hollywoodschauspieler und Popmusiker nicht verehre die griechische Wurzeln haben?
    Ihr seid doch Kinder die sich selbst was vormachen.

  5. #155
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Worauf soll ich denn gegenwärtig stolz sein? Soll ich wie ein Kind der Antike hinterhertrauern und ständig schreiben dass Griechenland die Wiege der Zivilisation ist? Ich bin Christ und verehre keine Heiden und Pädophile.
    Oder soll ich dem Geist der Revolution hinterher trauern und es mit dem heutigen Griechenland vergleichen? Davon ist heute nichts mehr übrig. Tugenden wie Ehre, Familie, Loyalität und Treue existieren nicht mehr in der griechischen Gesellschaft. Darauf legen die Griechen keinen wert mehr genauso wenig wie aufs Christentum. Weil ich mich mit der Realität abfinde bin ich ein Verräter?
    Oder weil ich Hollywoodschauspieler und Popmusiker nicht verehre die griechische Wurzeln haben?
    Ihr seid doch Kinder die sich selbst was vormachen.
    .......na ja so krass ist es dann doch nicht wie du sagst.......

  6. #156
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Einer von den Guten
    das wollte ich hören file

  7. #157
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    du stinkender Abschaum hier ab 1:05 kannst dich selbst überzeugen.

    die kann kein griechisch hat se selber gesagt

    ich kann mehr spanisch als sie griechisch

  8. #158
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.522
    o klasikos ellinas maloni me ena alo ellina alla sta distkola ta briski.

  9. #159
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.080
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Worauf soll ich denn gegenwärtig stolz sein? Soll ich wie ein Kind der Antike hinterhertrauern und ständig schreiben dass Griechenland die Wiege der Zivilisation ist? Ich bin Christ und verehre keine Heiden und Pädophile.
    Oder soll ich dem Geist der Revolution hinterher trauern und es mit dem heutigen Griechenland vergleichen? Davon ist heute nichts mehr übrig. Tugenden wie Ehre, Familie, Loyalität und Treue existieren nicht mehr in der griechischen Gesellschaft. Darauf legen die Griechen keinen wert mehr genauso wenig wie aufs Christentum. Weil ich mich mit der Realität abfinde bin ich ein Verräter?
    Oder weil ich Hollywoodschauspieler und Popmusiker nicht verehre die griechische Wurzeln haben?
    Ihr seid doch Kinder die sich selbst was vormachen.

    Stell Dir einfach nur mal vor, wieviele Generationen in Deiner eigenen Reihe gelebt haben.
    ich meine, stell Dir vor, geh zurück....Du kennst noch Deinen Opa,vielleicht auch noch Urgroßvater-und vielleicht sogar noch dessen Vater.......aber dann ist in der Regel Schluß......... auch wenn Du nicht Stolz sein magst, doch Dir wird nicht unbekannt sein, was die ganzen Griechengenerationen alles durchmachen mußten....zbs. während des Alexanderzuges bis nach Indien oder danach in den griechischen Reichen......oder danach in Bysanz, das über 1400 Jahre lang permanent von Barbaren und Wilden belagert und bedroht wurde........bis die Osmanen dann einfielen.

    Und selbst da noch, haben sich alle unsere Ahnen noch halten können.Millionen Liter Blut sind von Ihnen gelassen worden damit DU heute das lesen kannst.
    BIS HEUTE !
    Sonst könnte das keiner lesen!

    Alleine in Deiner Reihe, die ganzen Anonymen, die Du alle nicht kennst.
    Hast Du ihnen gegegenüber keine Pflicht, nur weil sie anonym sind?
    Ist Dir das egal?



    Die ganzen Vorgänger in Deiner Reihe haben ihr leben eingesetzt und sind alle für ihre Ideale usw. gestorben.
    Sie haben das Griechische hochgehalten und soweit möglich ihren Nachfolgern irgendwas mitgegeben, das einen ganz speziellen, nicht bewertbaren, aber unschätzbar wertvollen Gehalt hat...ich kann es Dir nicht sagen was es ist, aber es ist irgendwas "Elliniko" .
    Es ist nicht greifbar, aber es ist da.
    Man spürt es in sich, oder man spürt es nicht.
    Ich wette mit Dir, die ganzen genannten Griechen (auch die nicht Genannten) spüren das "Elliniko" auch wenn keiner es erklären kann.
    Wer es kennt, der weiß was ich meine!

    Na isse Ellinas apo EMA ine kati poli idietoro, ine kati pou then mporis na to exigissis, alle iparchi, ine pragmatiko kai to echis messa sou.....

    An then mpori enas na to niossi, ti na kanis.
    Iparchi kai aftous pou then niothun spudeodita........

    Afto to charisma ine kati spoudeo.
    I to niothis, i then to niothis.
    Palli omos tha minis ellinas.......

    Ena megalo ZHTO se ollus tous patriotes kai tin patrida mas kai naste kalla olli masi.

  10. #160
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    giasou re palikari.....pesto dinata ......Elftheria h Fanatos......

Ähnliche Themen

  1. Berühmte Japaner
    Von Zurich im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 14:22
  2. Berühmte Comicfiguren
    Von Perun im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 17:41
  3. Der berühmte Lachanfall
    Von im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 16:05
  4. Berühmte Ärsche!!
    Von Montenegrin im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 15:02