BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 64 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 632

Berühmte Griechen - International

Erstellt von evropi, 24.02.2012, 00:30 Uhr · 631 Antworten · 46.005 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.128
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Hirnabwesenheit solltest du heißen, Opa. Hast du deinen Kaffee schon getrunken? Sind die 2500 Euro Rente schon auf deinem Konto angekommen, die du mit 45 Jahren bekommst?

    Auf Deutsch, damit auch mal die anderen verstehen, mit was für Sozialschmarotzern wir es hier zu tun haben.

    Wenn Du ein vernünftiges Gesamtbild abgeben möchtest, solltest Du auch ruhig Deine in Griechisch verfaßten Posts auf Deutsch bringen......
    Aber ich glaube, da geht Dir der Stift....


    ( und nur der Sachgebundenheit wegen : für 2500 Rente würde ich nicht mal mich umdrehen wollen.....da könnte ich mit Ach und Krach vielleicht die monatlichen Kosten meiner "Granate" tragen........ da muß schon beträchtlich mehr bei abspringen, patris.......darum muß und will ich ja noch ca. 5 Jahre ran.......dann mache ich nur noch Geld mit Geld, nicht mehr durch tägliches Handeln.......aber das mußt Du nicht verstehen oder wissen.....)


    Und wenn man mit Hirnabwesenheit in meine Position kommt und mit Hirnunabwesenheit in Deine....was meinste was ich wählen würde........???

  2. #192
    evropi
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Wow, muss das schön gewesen sein. Wurdest du auch gut behandelt?
    Aus Chicago kenne ich einen griechischen Restaurantbesitzer persönlich. Habe ihn bzw seine Familie im Griechenlandurlaub kennengelernt. Übrigens: Habe noch Verwandschaft in Australien und Bulgarien und griechische Freunde in England und Schottland.




    Macedonian
    Ja, das war ein geiles halbes Jahr... Chicago ist die dritte Stadt in den USA...aber im Winter ist es da ar***kalt.
    Die Griechen sind auf der ganzen Welt zerstreut...und es scheint fast so, dass je weiter entfernt vom Mutterland desto patriotischer sind sie. Die amerikanischen Griechen und auch die Australier sind glaube ich ein Vielfaches stolzer als die Deutschgriechen

  3. #193
    Yunan
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Wenn Du ein vernünftiges Gesamtbild abgeben möchtest, solltest Du auch ruhig Deine in Griechisch verfaßten Posts auf Deusch bringen......
    Aber ich glaube, da geht Dir der Stift....
    Ich habe kein Problem damit, weil ich hinter jedem Wort stehe, dass ich schreibe.

    Sag deinem Indianerfreund Apache, dass er doch mal bitte den Post übersetzen soll, in dem er schreibt, dass er meine Mutter fickt. Und auch den, in dem er, der Opa mit seinen 95 Jahren, mir droht, irgendwelche Nürnberger Griechen auf mich zu hetzen, von denen die Hälfte sowieso arbeitslos ist.
    Das hast du wohl überlesen, du Holzkopf und Schmarotzer.

    Und jetzt geh und hol dir auf deine amerikanische Hure Jennifer Aniston einen runter, du deutscher Waschlappen.

    Jeder arbeitende und fleißige Albaner in Griechenland ist mehr wert als ihr Rentnerarmee, die auf dem Syntagma-Platz gegen die Kürzung ihrer frühzeitigen Rente von 3000 auf 2000 Euro demonstrieren. Gebt am besten gleich euren Pass mit ab, wenn ihr in euer geliebtes Amerika auswandert.

  4. #194
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.128
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich habe kein Problem damit, weil ich hinter jedem Wort stehe, dass ich schreibe.

    Sag deinem Indianerfreund Apache, dass er doch mal bitte den Post übersetzen soll, in dem er schreibt, dass er meine Mutter fickt. Und auch den, in dem er, der Opa mit seinen 95 Jahren, mir droht, irgendwelche Nürnberger Griechen auf mich zu hetzen, von denen die Hälfte sowieso arbeitslos ist.
    Das hast du wohl überlesen, du Holzkopf und Schmarotzer.

    Und jetzt geh und hol dir auf deine amerikanische Hure Jennifer Aniston einen runter, du deutscher Waschlappen.

    Jeder arbeitende und fleißige Albaner in Griechenland ist mehr wert als ihr Rentnerarmee, die auf dem Syntagma-Platz gegen die Kürzung ihrer frühzeitigen Rente von 3000 auf 2000 Euro demonstrieren. Geb am besten gleich euren Pass mit ab, wenn ihr in euer geliebtes Amerika auswandert.

    ....ich komme dann doch lieber wieder auf meine dringenden Empfehlungen ( psichiatros) zurück, die ich Dir der Diskretion wegen lieber in Griechisch und ernstgemeint kredenzt habe.......

  5. #195
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Ja, das war ein geiles halbes Jahr... Chicago ist die dritte Stadt in den USA...aber im Winter ist es da ar***kalt.
    Die Griechen sind auf der ganzen Welt zerstreut...und es scheint fast so, dass je weiter entfernt vom Mutterland desto patriotischer sind sie. Die amerikanischen Griechen und auch die Australier sind glaube ich ein Vielfaches stolzer als die Deutschgriechen
    Hast auch bestimmt gleich Hamburger / Erdnussbutter usw probiert ne?
    Oder gleich ins große amerikanische Auto eingestiegen
    Hast du auch gejobbt?



    Macedonian

  6. #196
    Yunan
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    ....ich komme dann doch lieber wieder auf meine dringenden Empfehlungen ( psichiatros) zurück, die ich Dir der Diskretion wegen lieber in Griechisch und ernstgemeint kredenzt habe.......
    Sicher.

    Nicht auf einen Punkt gehen die Opas ein, weil ich recht habe.

    Erzählt mal eure Version der Geschichte den Griechen, die aus Griechenland hierher gekommen sind weil sie die Schnauze voll von Leuten wie euch haben.
    Nicht einmal für einen Urlaub wollen die zurück nach Griechenland kommen weil sie angeekelt sind von dem System, für das ihr steht.

    Och wie schade, du musst noch fünf Jahre ran? Hat die Rente mit 53 Jahren doch nicht geklappt? Das tut mir ehrlich leid. Alle Politiker und Schmarotzer in einen Sack und einfach drauf schlagen, man trifft immer den Richtigen.

    Ich habe Familienangehörige, die schon vor der Krise mit 600 Euro im Monat und 16 Stunden Arbeit am Tag über die Runden kommen mussten und die Arbeiten jetzt ohne Gehalt einfach um ihre Arbeitsstelle zu behalten.

    Erzähl mal deine Scheiße denen! Erzähl sie mal den Griechen, die wie Tiere aus den Mülltonnen fressen und sich aus ihren Wohnungen werfen weil sie ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können. Erzähl sie mal dem Familienvater, der sich selbst anzündet weil er kein Geld mehr hat um seine Familie zu ernähren.

    Das alles, weil es seit 30 Jahren eine Schicht in unserem Land gibt, die westlichen, amerikanischen Idealen nacheifert ohne Rücksicht auf Verluste und sich dabei an denen bereichert, die sowieso nie etwas hatten.

    Opa, lass dich wickeln bevor du mit mir und den Griechen weiterredest, die unter euch und eurer Lebenseinstellung leiden.

  7. #197
    evropi
    Leute zurück zum Thema....Yunan du hast angefangen den Thread zu bomardieren... seidem ist nur noch Streit!!! Ich möchte nicht urteilen ob du recht oder Unrecht hast aber wir reden nur über Auslandsgriechen und nicht über deine persönliche Ehre und Person. Das habe ich nicht beabsichtigt...das der Thread mal wieder so ausartet ist mal wieder der Beweis dafür das die Griechen es lieben sich gegenseitig fertigzumachen während ihr Land untergeht. Immer sind es die anderen Schuld die Prodotes und die Antiellines!!! Bravo machen wir also witer so oder schließen wir uns endlich zusammen oder soll ich etwa den nächsten Zug nehmen und nach Nürnberg kommen, damit sich alle Griechen und Möchtegerngriechen sich die Fresse polieren?
    Das wäre doch mal ein Zeichen unserer Kultur!!!
    Parakalo stamatiste ton polemo!

  8. #198
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.128
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Sicher.

    Nicht auf einen Punkt gehen die Opas ein, weil ich recht habe.

    Erzählt mal eure Version der Geschichte den Griechen, die aus Griechenland hierher gekommen sind weil sie die Schnauze voll von Leuten wie euch haben.
    Nicht einmal für einen Urlaub wollen die zurück nach Griechenland kommen weil sie angeekelt sind von dem System, für das ihr steht.

    Och wie schade, du musst noch fünf Jahre ran? Hat die Rente mit 53 Jahren doch nicht geklappt? Das tut mir ehrlich leid. Alle Politiker und Schmarotzer in einen Sack und einfach drauf schlagen, man trifft immer den Richtigen.

    Ich habe Familienangehörige, die schon vor der Krise mit 600 Euro im Monat und 16 Stunden Arbeit am Tag über die Runden kommen mussten und die Arbeiten jetzt ohne Gehalt einfach um ihre Arbeitsstelle zu behalten.

    Erzähl mal deine Scheiße denen! Erzähl sie mal den Griechen, die wie Tiere aus den Mülltonnen fressen und sich aus ihren Wohnungen werfen weil sie ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können. Erzähl sie mal dem Familienvater, der sich selbst anzündet weil er kein Geld mehr hat um seine Familie zu ernähren.

    Das alles, weil es seit 30 Jahren eine Schicht in unserem Land gibt, die westlichen, amerikanischen Idealen nacheifert ohne Rücksicht auf Verluste und sich dabei an denen bereichert, die sowieso nie etwas hatten.

    Opa, lass dich wickeln bevor du mit mir und den Griechen weiterredest, die unter euch und eurer Lebenseinstellung leiden.
    QED...siehe Post # 194....

  9. #199

    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    351
    Peinlich zu sehen was teilweise für stupider Nationalismus unter Griechen herrscht und wie sie die Realität ignorieren.

  10. #200
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.039
    Dimitris Mitropoulos

    Dimitri Mitropoulos



    Er war Komponist, Dirigent und Pianist. Hat schon in allen Teilen der Welt dirigiert, besonders in den USA. Er war ein Mentor vom großen Leonard Bernstein, und einer der größter Dirigenten Griechenlands.

    Mitropoulos in New York:


    Mitropoulos als Pianist und Dirigent:

Ähnliche Themen

  1. Berühmte Japaner
    Von Zurich im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 14:22
  2. Berühmte Comicfiguren
    Von Perun im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 17:41
  3. Der berühmte Lachanfall
    Von im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 16:05
  4. Berühmte Ärsche!!
    Von Montenegrin im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 15:02