BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 64 ErsteErste ... 2834353637383940414248 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 632

Berühmte Griechen - International

Erstellt von evropi, 24.02.2012, 00:30 Uhr · 631 Antworten · 45.947 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.094
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    ela re file, STAMATISTE RE gamoto......aftos malakas einai esu malakas eisai ego malakas eimai oli malakes eimaste......


    Sind wir alle nicht ein bisschen Bluna? xexexexe

  2. #372
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.094
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Und das alleine durch Worte in einem Post......

    Ich bekomme auch Tränen wenn ich lese was mancher Stichling hier schreibt.

    Heute habe ich auch Tränen in den Augen.....vor Freude.
    Der liebe Gott ist mit den Wagenden.
    Ein Spruch bei Alexander : Dem Wagenden wiegt das Glück.
    Das heißt, der Erfolg ist mit dem Mutigen.

    Die Schnacker Phraseln nur rum und wissen alles besser......nur Leistung und Ziel kennen sie nicht.

    Wenn jemand 20 ist und ihm nicht bewußt ist, dass er auch 50 oder 60 oder 70/80/90 wird, wenn er nichts dagegen tut oder das Schicksal ihn nicht vorher bremst......wenn er sich darüber nicht bewußt wird und meint, ihm gehört die Welt und die dicken Sprüche.......Ja dann Kollege, Du schnippst drei mal mit den Fingern und jedes Mal sind 10 Jahre ....und schwupps, da bist Du 50 wie ich heute.........nur mit dem UNTERSCHIED: ICH habe bereits damals daran gedacht, dass ich nochmal so alt und älter werde.....
    Darum gehts mir heute gut und jedes Jahr besser, weil ich immer an später denke.
    Darum nicht Rauchen, nicht Trinken und mit den Kohlen immer schön aufpassen.
    Geld muß man erst ein gutes Stück verdienen, so lange bis es selbst Geld bringt. Dann kannste beginnen , es zu nutzen und Spaß damit und daran zu haben.

    Ich habe in der Zeit wo andere hunderttausende für Leasing und solchen Dreck ausgegeben haben, nur damit sie fette Karren haben, immer mein Geld ins Geschäft und in Immos investiert......gut, ich gebe zu ich habe unheimlich viele und gute Kontakte, so habe ich immer noch mehr Geld gemacht.
    Irgendwann hast Du ein perpetuum mobile- also nen Selbstläufer.
    Dazu muß man aber mal locker 20 oder 30 jahre lang sich den POPO aufreissen und auf das meiste,was die Kumpels nicht können,VERZICHTEN!!!

    Verzicht ist also der Schlüssel.
    Wenn Du wie ein Landsmann immer nur Lambo und gleichzeitig den neuen SL fahren mußt, mußt Du dich nicht wundern, dass ich immer "größer" werde und Du stehen bleibst.
    Am Ende dann wirds ganz schlimm, denn wir sind plötzlich 50 und Du hast die letzten 25 Jahre nur auf die Kacke gehauen und vom Glanz gelebt.
    Ich jedoch habe aus einer Immobilie unzählige in der selben Zeit gemacht und heute werfen die Gewinne ab und ich kann dem Reichtum nur noch durch Selbstmord entgehen.
    Hältste mich dafür für nen idioten, Ok.
    Aber ich fahre heute nun eine Granate (ist aber so eine Granate, dass ich nur an speziellen Tagen fahren kann) und hole mir demnächst noch eine Granate als "Alltagsauto" dazu ....und alles nur von monatlichen Überschüssen.

    Ich finde das nicht schlecht.
    Aber mir war klar, damals, ich muß viele viele Jahre Askese üben.

    Warum darf ich mich nicht selbst dafür belohnen?
    Damit andere nicht neidisch sein sollen?

    Mir ist es egal.

    Heute kann ich auch mal auf die Kacke hauen.
    Auch wenn ich das eigentlich nicht tu und nur in dieser Anonymität mich so äussere.
    Im RL bin ich ein bescheidener Mensch, auch wenn vieles nicht danach aussieht.

    Auch habe ich immer was über für hilflose und schlechtgestellte Menschen.

    Viele holen sich Rat bei mir in vielen Bereichen.
    Ich mache das gerne und kostenlos.

    Ich habe mich nie über schlechtergestellte gestellt.
    Ich weiß auch, dass man Pech haben kann.
    Aber ich habe mein Glück auch selbst in die Hände genommen.

    Wie zuvor bereits ein Landsmann schrieb: Die ganzen Auslandsgriechen sind in der Regel mit fast nichts in den Händen ausgewandert.
    Und wenn einige solche Erfolge erreicht haben, so sollte man sie schon mit großem Respekt sehen.
    NEIN, nicht mich, nicht das wir uns mißverstehen.
    Ich meine die, um die dieser Thread eröffnet worden ist.

    Diese leute muß man wirklich mit großem Respekt sehen.

    Schaut mal hier:
    List of Greek Americans - Wikipedia, the free encyclopedia

    Und diese Liste ist nicht vollständig.

    Unser Landsleute und deren Abkömmlinge haben teilweise phantastische Karrieren hingelegt.

    Und ich bezweifle, dass sie ihre Herkunft verleugnen.

    Der ganze Streit hier ist wegen persönlicher Angriffe ausgeartet.
    Das ist normal, wenn gestandene Leute sich mit Stichlingen in einer Gruppe bewegen.
    Wenn Du nen 17 Jährigen Sohn hast, der würde auch nicht mit Dir ausgehen wollen.
    Hier jedoch schon.

    Hier kommen Junghühner rein und wollen unsereinem was erzählen von der Welt usw.
    Kein Arsch in der Hose aber La Paloma pfeifen..........

    Darum, man erkennt sie an ihren Äusserungen.

    Ich habe meine Konsequenzen gezogen und ignoriere sowas nur noch.

    Nochmal : Adler kümmern sich nicht um Fliegen.


    Ist Deine Firma eine Aktiengesellschaft? Kann ich kaufen?

    Eins versteh ich aber nicht oder war Deine Reihenfolge verkehrt? Oder ich hab mich verlesen!


    Du sagtest, Du hattest kein Taschengeld für Deine Kinder im selben Moment als Du Schwierigkeiten hattest Deine S-Klasse zu betanken!

    Ähm, ich hätte da schon längst keine S-Klasse!



    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Hier kommen Junghühner rein und wollen unsereinem was erzählen von der Welt usw.
    Kein Arsch in der Hose aber La Paloma pfeifen..........

    Gut, das versteh ich und seh das genau so!

    Dein ganzes Posting lese ich und denk eigentlich an die häufig antreffende Lebensauffassung unserer Landsleute unten in Griechenland!

    Hauptsache fette Autos fahren, ohne das Kreuz dazu zu haben!

  3. #373
    Yunan
    Jo, es gibt da so paar Ungereimtheiten in der Story.

  4. #374
    Avatar von kerasounta

    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    128
    Oberster General der 6 Armee in Stalingrad war ein Grieche mit deutshem Namen..beide Elternteile Griechen...den Namen habe ich nicht aufm Schirm..werde die Quelle nahreichen wenn ich diese gefunden habe,,,ist nicht so leicht.man verstecckt gerne die gr. Herkunft eine Wehrmacht Generals

    auf der anderen Seite war Chukow ein Pontos Grieche....er führte die Sowjets zum Sieg gegen Hitler Deutschland...

    Die 2 besten Piloten WW2 der sowjet Luftwaffe waren die Kokkinakis Brüder sind beide in ihrem Sarg auf dem Roten Platz....kann man gut nachvollziehen...

  5. #375
    Avatar von kerasounta

    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    128
    Alexander Payne hast du vergessen...der Oskargewinner ....

    ausserdem noch den Nobel Preisträger der Physik .... zypriote aus England hat mit 2 weiteren Briten den nobelpreis gewonnen im letzten Jahr 2011..

    Ein George Pasxalidis ist nominiert für den nobel Preis der Medizin 2012..er hat die 3 Enderotypen entdeckt in der Theorie und diese Theorie wurde im letzten jahr von einem itlaienischem Ärzteteam bewiesen..

    ih wollte ein Privatseminar bei ihm besuchen in Heidelberg und er musste absagen laut Manager da er als NobelPreis nomnieirter absagen musste...

  6. #376
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Mir ist es egal wer wen an was erinnert.

    Ich stehe über den Dingen und habe nichts nötig.

    Mindestens so wenig wie ob mir jemand glaubt oder nicht.

    Ich lebe nicht im Forum, ich lebe im RL.
    Und da habe ich am wenigsten nötig, dass ich irgendwas beweisen muß.

    Ich brauche auch keine Anerkennung oder sonstwas.
    Ich habe halt meine Art in manchen Dingen.

    Anders scheint es hier manchen anderen zu gehen.
    Sie suchen Frustabbau oder ähnliches hier.
    Manche suchen wohl auch Kontakte oder sonstwas.
    Ich bin im besten Alter und seit 33 Jahren( glücklich ! germanida) verheiratet, seit 30 Jahren selbstständig mit 4 Kindern von 29 bis 18.

    Ich brauche also keinerlei Zuspruch hier.

    Wenn man sich nicht kennt kann man schon mal manches so interpretieren als wenn jemand wie ich hier Balzen möchte oder Kräftespielerien sucht.
    Leider geht das in meinen Gefahrenbereich, ich weiß.

    Vielleicht war es auch nicht richtig mich so zu äussern.

    Aber ich komme da nicht mehr raus oder zurück.

    Ich denke, ich werde mich in den nächsten Tagen verabschieden.

    Auch aus anderen Gründen.


    @ Evropi


    Tut mit leid, dass das Ding aus dem Ruder gelaufen ist.
    Alle haben etwas Schuld daran.

    Ich bin selbst stark enttäuscht was manche Landsleute auch für Kraftausdrücke verwenden.

    Malakas ine Malakas , i ton wrisis , i ton milas orea, den allasi.

    Darum bringt es nichts, sich zu streiten.

    Schon gar nicht in dieser Anonymität, wo jedes Häslein meint, es kann sich mit Löwen messen und mitbrüllen.


    Ich denke, wenn ich gehe wird es auch dahingehend zumindest ruhiger.

    Für meinen Teil : Me sichoris.
    Schreib hald nicht solche sachen hier rein, auf der einen Seite willst du uns erzählen wie das Leben ist und auf der anderen Seite hebst du wieder deinen Zeigefinger und spielst den Onasis Griechen hier....also du bist okay aber ich komm da nicht ganz so mit was du erzählst......


    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    erstens habe ich dich nicht mit malaka beschimpft wenn dass dein umgangston ist kannst dich mit dein möchtegern griechen kurzschließen und euer pupertät ausleben und euch mit "malakas" umschmeissen wie ihr lustig seit.
    Du musst schon wissen was du schreibst! Des weiteren geht es mir nicht nur darum wie du mit mir redest, es geht mir darum das hier ein Streit eskaliert ist der nicht sein müsste, wenn man ordentlich miteinander geredet hätte....(ich war Gott sei dank nicht dabei)

  7. #377
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Sind wir alle nicht ein bisschen Bluna? xexexexe
    Bluna ist nichts gegen uns xaxaxaxa

  8. #378
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Weitere amerikanische Griechen.. sind viele

    William George "Billy" Zane, Jr. (born February 24, 1966) is an American actor, producer and director. He is probably best known for his roles as Caledon Hockley in Titanic, The Phantom from The Phantom, John Wheeler in Twin Peaks and Mr. E in CQ.

    Arschloch

  9. #379
    Karim-Benzema
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...Stevens%29.jpg


    Papa aus Zypern Mama aus Schweden.

    Der Thread müsste heißen

    Berühmte Griechen und mit griechischen Wurzeln.

  10. #380
    Karim-Benzema

Ähnliche Themen

  1. Berühmte Japaner
    Von Zurich im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 14:22
  2. Berühmte Comicfiguren
    Von Perun im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 17:41
  3. Der berühmte Lachanfall
    Von im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 16:05
  4. Berühmte Ärsche!!
    Von Montenegrin im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 15:02