BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 57 von 64 ErsteErste ... 747535455565758596061 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 632

Berühmte Griechen - International

Erstellt von evropi, 24.02.2012, 00:30 Uhr · 631 Antworten · 45.982 Aufrufe

  1. #561
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ich hab auch indirekt Sokratis angesprochen.

    @Hippokratis

    Ich bin in Griechenland geboren, mein Vater ist Grieche, meine Mutter halb Griechen. Ich spreche griechisch nahe zu perfekt, bloß schreiben kann ich nicht gut. Ich hab den griechischen Pass und habe 6 Monate sogar in Griechenland gedient (Wehrpflicht). Ich kenne die griechische Kultur und Geschichte. Ich nenne über die Hälfte meiner Freunden Malaka oder Pusti, mein Nachname endet mit S, ich trinke im Sommer min. ein Frappe am Tag, ich bin auch sehr verschwenderisch mit mein Geld, wenn ich mit meinen guten Freunden feiern gehe, ich habe eine typisch griechische Oma, die für uns alles kocht und wenn wir nicht essen, gibt es Ärger etc. Reichen die Gründe nicht??
    Nimmt es alles nicht so genau leute.Wie auch yunan weiter oben geschrieben hat........schadet es niemanden von uns wenn er bei seinen griechenland urlaub sich ein paar bücher besorgt,und gewisse museen oder orte aufsucht.
    Bei meinen mykonos urlaub economicos,bin ich nach meiner cavo paradiso night ........ einer crepa mit frappe am hafen, direkt nach delos mit der fähreWar schon heftig nach so einer nacht,aber meine neugier nach delos war enorm
    Du verstehst was ich dir damit vermitteln will?

  2. #562
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Man ist Das, als was man sich fühlt. Wenn die Schreibweise eine bedeutende Rolle spielen sollte, wäre ich auch kein Albaner.
    Also Bitte.

  3. #563
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Das mag ja alles stimmen was ihr so alles sagt über Kultur,Sprache, Religion etc. Und dennoch muss ich mich wiederholen. Ihr kennt nicht die Beweggründe eines jeden Menschen, wieso er die Sprache nicht kennt oder er nicht getauft ist. Ich könnte euch genau erzählen wieso und weshalb mein Onkel das alles nicht kann bzw ist aber das geht dann zu sehr ins Private. Nur soviel er will die Sprache lernen und sich taufen lassen. Ist es aber bzw kann es bis dato nicht. Und nur weil ers nicht kann heißt es nicht das er kein Grieche ist. Mir gehts grade nicht speziell um mein Onkel. Sondern um Griechen die in der selben Situation sind wie mein Onkel. Und das grade Hippokrates hier öfters auf einer Besserwisserischen und fast Diktatorischen Art und Weise sogar eigene Landsmänner diskriminiert, weil sie die Sprache nicht richtig können, kennen wir bereits.

    Ich habe nichts gegen Hippokrates, aber was dieses Thema angeht, geht mir seine Art und Weise komplett aufm Sack

  4. #564
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Man ist das, als was man sich fühlt. Wenn die Schreibweise eine bedeutende Rolle spielen sollte, wäre ich auch kein Albaner.
    Also Bitte.
    Ihr habt alle es falsch verstanden.Das was euch hippo miteilen will,ist das man sich mehr um seine kultur und sprache kümmern sollte,als mit der fahne rauf und runter zu rennen.
    Auch wenn du wahrscheinlich deine muttersprache nicht zu 100% beherscht,interessierst du dich doch für deine eigene kultur?

  5. #565
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Heute im Zeitalter von Google-Translate muss man doch kein Griechisch mehr können. Da wird auch der letzte Turkmene zum astreinen Griechen.


    Heraclius


    PS: Sorry, sollte nur ein nichternstgemeinter witziger Einwurf sein. Ich hab heute hohen Blutzucker.

  6. #566
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ihr habt alle es falsch verstanden.Das was euch hippo miteilen will,ist das man sich mehr um seine kultur und sprache kümmern sollte,als mit der fahne rauf und runter zu rennen.
    Auch wenn du wahrscheinlich deine muttersprache nicht zu 100% beherscht,interessierst du dich doch für deine eigene kultur?

    Das war allgemein in den Raum geworfen war nicht auf die Aussage Hippokrates gerichtet, sondern nur um De_La_GreCo zu zeigen das es nicht so wichtig ist..
    Ich beherrsche die Muttersprache, jedoch habe ich das schreiben nie gelernt bzw. schreibe ich halt in meinem Dialekt welches nicht dem richtigen Albanischen gleicht.
    Ja interessiere mich für die eigene Kultur.

  7. #567
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Frage: Sind Griechen, die zwar Griechisch sprechen, aber nicht in Griechenland geboren wurden überhaupt Griechen?

  8. #568
    Yunan
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Das mag ja alles stimmen was ihr so alles sagt über Kultur,Sprache, Religion etc. Und dennoch muss ich mich wiederholen. Ihr kennt nicht die Beweggründe eines jeden Menschen, wieso er die Sprache nicht kennt oder er nicht getauft ist. Ich könnte euch genau erzählen wieso und weshalb mein Onkel das alles nicht kann bzw ist aber das geht dann zu sehr ins Private. Nur soviel er will die Sprache lernen und sich taufen lassen. Ist es aber bzw kann es bis dato nicht. Und nur weil ers nicht kann heißt es nicht das er kein Grieche ist. Mir gehts grade nicht speziell um mein Onkel. Sondern um Griechen die in der selben Situation sind wie mein Onkel. Und das grade Hippokrates hier öfters auf einer Besserwisserischen und fast Diktatorischen Art und Weise sogar eigene Landsmänner diskriminiert, weil sie die Sprache nicht richtig können, kennen wir bereits.

    Ich habe nichts gegen Hippokrates, aber was dieses Thema angeht, geht mir seine Art und Weise komplett aufm Sack
    Was wir sagen soll nicht ausgrenzen sondern dazu anregen, diese Dinge zu erlernen. Es ist eine Sache, wenn es triftige Gründe gibt, weshalb jemand etwas nicht erlernen kann oder sich taufen lassen kann und es ist eine andere Sache wenn man es nur nicht tut weil man sich zwar gerne als Grieche ausgibt aber sobald es darum geht, etwas handfestes vorzulegen, die Lust schnell vergeht. Ich zumindest differenziere schon klar dazwischen und es wäre auch nicht mein Recht über deinen Onkel oder sonst wen in so abfälliger Weise zu urteilen.

    Ελλήν εν καρδιά.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Das war allgemein in den Raum geworfen war nicht auf die Aussage Hippokrates gerichtet, sondern nur um De_La_GreCo zu zeigen das es nicht so wichtig ist..
    Ich beherrsche die Muttersprache, jedoch habe ich das schreiben nie gelernt bzw. schreibe ich halt in meinem Dialekt welches nicht dem richtigen Albanischen gleicht.
    Ja interessiere mich für die eigene Kultur.
    Das ist es, was zählt.

  9. #569
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Das war allgemein in den Raum geworfen war nicht auf die Aussage Hippokrates gezielt.
    Ich beherrsche die Muttersprache, jedoch habe ich das schreiben nie gelernt bzw. schreibe ich halt in meinem Dialekt welches nicht dem richtigen Albanischen gleicht.
    Ja interessiere mich für die eigene Kultur.
    Das ist ja auch der punkt auf dem hippokrates hinauswill.Im großen und ganzen ilir soll jeder machen was er will.Ich werde keinen vorschreiben wier er leben soll und mit was er sein alltag gestallen muss.
    Ich bin ganz ehrlich....ich bewundere leute wie hippo ,heraclius,hellenic pride,minotaurus macedonian und co die sich so sehr mit der griechischen kultur beschäftigen und ihr wissen tag täglich aufrischen.Das macht sie aber nicht zu den super griechen oder mehr griechen als allen anderen hier,aber ich persönlich bin der meinung das man wenn man sich grieche nennt,sollte man ein bisschen mehr interesse zeigen als nur im stadion hellas hellas zu schreien.
    Ist nicht böse gemeint....und keiner soll sich hier persönlich angesprochen fühlen,aber bei so einer großartigen kultur wie die griechische,sollte man schon ein bischen mehr als "Malaka" können.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Frage: Sind Griechen, die zwar Griechisch sprechen, aber nicht in Griechenland geboren wurden überhaupt Griechen?
    Yo schwabo griechen:P

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Heute im Zeitalter von Google-Translate muss man doch kein Griechisch mehr können. Da wird auch der letzte Turkmene zum astreinen Griechen.


    Heraclius




    PS: Sorry, sollte nur ein nichternstgemeinter witziger Einwurf sein. Ich hab heute hohen Blutzucker.
    Why.....mister......hast du eventuell zu viel traubensaft aus bordeau zu dir genommen:P

  10. #570
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Das ist ja auch der punkt auf dem hippokrates hinauswill.Im großen und ganzen ilir soll jeder machen was er will.Ich werde keinen vorschreiben wier er leben soll und mit was er sein alltag gestallen muss.
    Ich bin ganz ehrlich....ich bewundere leute wie hippo ,heraclius,hellenic pride,minotaurus macedonian und co die sich so sehr mit der griechischen kultur beschäftigen und ihr wissen tag täglich aufrischen.Das macht sie aber nicht zu den super griechen oder mehr griechen als allen anderen hier,aber ich persönlich bin der meinung das man wenn man sich grieche nennt,sollte man ein bisschen mehr interesse zeigen als nur im stadion hellas hellas zu schreien.
    Ist nicht böse gemeint....und keiner soll sich hier persönlich angesprochen fühlen,aber bei so einer großartigen kultur wie die griechische,sollte man schon ein bischen mehr als "Malaka" können.

    - - - Aktualisiert - - -



    Yo schwabo griechen:P

    - - - Aktualisiert - - -



    Why.....mister......hast du eventuell zu viel traubensaft aus bordeau zu dir genommen:P
    Gebe ich dir Recht.

Ähnliche Themen

  1. Berühmte Japaner
    Von Zurich im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 14:22
  2. Berühmte Comicfiguren
    Von Perun im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 17:41
  3. Der berühmte Lachanfall
    Von im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 16:05
  4. Berühmte Ärsche!!
    Von Montenegrin im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 15:02