BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 34 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 332

Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 22.10.2006, 03:48 Uhr · 331 Antworten · 90.487 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Michail Illarionowitsch Kutusow



    Fürst Michail Illarionowitsch Kutusow (russisch Михаил Илларионович Кутузов, wiss. Transliteration Michail Illarionovič Kutuzov; * 16. September 1745 in Sankt Petersburg; † 28. April 1813 in Bunzlau) war Generalfeldmarschall der russischen Armee. Kutusow gilt in Russland als Held des Vaterländischen Krieges von 1812/1813 gegen Napoleon.

    Michail Illarionowitsch Kutusow – Wikipedia

  2. #102
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Gregorij Konstantinowitsch Schukow



    Georgi Konstantinowitsch Schukow (auch Shukow) (russisch Георгий Константинович Жуков, wissenschaftliche Transliteration Georgij Konstantinovič Žukov; * 19. Novemberjul./ 1. Dezember 1896greg. in Strelkowka, Rajon Malojaroslawez, Oblast Kaluga; † 18. Juni 1974 in Moskau) war Generalstabschef der Roten Armee, Verteidigungsminister und Marschall der Sowjetunion.
    International bekannt wurde er als erfolgreicher Verteidiger bei der Schlacht um Moskau (1941) und als Sieger der Schlacht um Berlin 1945, wo er in der Nacht auf den 9. Mai 1945 als Vertreter der Sowjetunion die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht und aller Teilstreitkräfte entgegennahm.

    Georgi Konstantinowitsch Schukow – Wikipedia

  3. #103
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Michail Wassiljewitsch Frunse



    Michail Wassiljewitsch Frunse (russisch Михаил Васильевич Фрунзе; * 2. Februar 1885 in Bischkek, Kirgisistan; † 31. Oktober 1925 in Moskau) war ein sowjetischer Heerführer während des russischen Bürgerkrieges.

    Michail Wassiljewitsch Frunse – Wikipedia

  4. #104
    Cvrcak
    @ A.S Puschkin

    Wie hiess den nochmal der beruehmte russische Raketen- Ingenieur?

  5. #105
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Steve Urkel:



    Jaleel White (* 27. November 1976 in Pasadena, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der unter anderem von 1989 bis 1998 als Steve Urkel in der Fernsehserie Alle unter einem Dach (Family Matters) mitwirkte, und dort auch bekannt wurde.
    Durch die Kreation der Rolle von Urkel war er, solange die Serie lief, ein bekannter Fernsehstar. Allerdings wurde er durch diesen Charakter so bestimmend kategorisiert, dass es für ihn schwierig war, nach dem Auslaufen der Serie andere Rollen angeboten zu bekommen.

  6. #106

    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    800
    Er kam als heimatloser Flüchtling aus Kleinasien. Seine Mutter starb als er noch sehr jung war und sein Vater fand kaum Zeit für ihn.
    Er war arm und nicht sonderlich gebildet.
    Trotzdem ist es ihm gelungen alle Menschen des Planeten in wirtschaftlicher Hinsicht zu überholen und hinter sich zu lassen.
    Die Scheichs die mit ihrem Arsch auf Öl geboren wurden erschienen winzig gegen ihn.
    Was Thurn und Taxis Über Generationen ergaunerten war lächerlich im Vergleich zu dem was er in ein paar Jahren erreichte.
    Er heiratete Kennedys Witwe, riss sich für einige Zeit Monaco unter den Nagel und wurde zum Reichsten Menschen der Welt, obwohl er mit leeren Händen als Heimatloser Flüchtling seine Kindheit hinter sich lassen musste.
    Er stellte für ein paar Jahre das wirtschaftliche Gefüge der Welt quasi auf den Kopf, bis es dem CIA dann zu viel wurde. Er war ein schlitzohriges Arschloch !

    Seine Erwähnung hat eigentlich keinen besonderen Stellenwert, weil er die Welt nicht revolutionär veränderte, doch bleibt er trotzdem der beste Geschäftsmann den die Welt jemals gesehen hat.
    Seine Biographie ist nicht uninteressant...

    Aristoteles Onassis – Wikipedia
    Aristotle Onassis - Biografie WHO'S WHO.

  7. #107
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    @ A.S Puschkin

    Wie hiess den nochmal der beruehmte russische Raketen- Ingenieur?
    Meinst du Sergej Pawlowitsch Koroljow? Oder einen anderen?



    Sergei Pawlowitsch Koroljow (russisch Сергей Павлович Королёв, wiss. Transliteration Sergej Pavlovič Korolёv; ukrainisch: Serhij Pawliwitsch Koroljiw, * 30. Dezember 1906jul./ 12. Januar 1907greg. in Schytomyr, Ukraine; †14. Januar 1966 in Moskau) war ein sowjetischer Raketenkonstrukteur und Weltraumpionier mit einer sehr wichtigen Rolle für die Geschichte der Raumfahrt.
    Unter seiner Leitung wurden im OKB–1 Raketen und Raumschiffe entwickelt. Seine Ideen und sein Führungsstil prägten wesentlich die sowjetische Raumfahrt. Einige seiner Entwicklungen wie die Sojus-Rakete und das Sojus-Raumschiff werden in verbesserter Form noch heute genutzt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sergei_Pawlowitsch_Koroljow

  8. #108
    Cvrcak
    Ja den meine ich, das war ein Genie. Nur das die Kommunisten ihn wie einen Gefangenen behandelten, der wurde von der oeffentlichkeit abgeschirmt konnte sich nich frei bewegen. Was ich echt Schade finde, denn wer weiss was dieses Genie noch erfunden haette, das war wirklich ein Verbrechen.

  9. #109
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ja den meine ich, das war ein Genie. Nur das die Kommunisten ihn wie einen Gefangenen behandelten, der wurde von der oeffentlichkeit abgeschirmt konnte sich nich frei bewegen. Was ich echt Schade finde, denn wer weiss was dieses Genie noch erfunden haette, das war wirklich ein Verbrechen.
    Wieso Verbrechen? Es ging um Heimlichtuerei vor den Amis, es war Kalter Krieg. Der Mann wurde später für seine Leistungen ausgezeichnet und heute stehen ihm zu Ehren Statuen, in der UdSSR wurden sogar Briefmarken mit seinem Gesicht gedruckt. Versteckt wurde er nur während der geheimen Phase.

  10. #110

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Wieso Verbrechen? Es ging um Heimlichtuerei vor den Amis, es war Kalter Krieg. Der Mann wurde später für seine Leistungen ausgezeichnet und heute stehen ihm zu Ehren Statuen, in der UdSSR wurden sogar Briefmarken mit seinem Gesicht gedruckt. Versteckt wurde er nur während der geheimen Phase.

    Wurde er nicht einmal für eine Gigantische Raketenexplosion verantwortlich gemacht?
    Oder war das ein anderer Wissenschaftler.


Ähnliche Themen

  1. Bedeutende Persönlichkeiten der türkischen Geschichte
    Von Almila im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 18.11.2017, 19:27
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:14
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 22:57
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 18:13
  5. Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte und Träume
    Von citro im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 03:24