BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 34 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 332

Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 22.10.2006, 03:48 Uhr · 331 Antworten · 90.513 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Wer baute fuer die NASA die Raketen? hmmmmmmmmmmm
    Ein Kriegsverbrecher, genauso wie Nazis und Kriegsverbrecher ohne verurteilt zu werden im Bundestag saßen. Adenauer sagte damals:

    "Es muss Schluss mit der Nazischnüffellei sein!"

    Und integrierte solcherlei problemlos in den Staatsapparat, während in der Sowjetunion alle NS Verbrecher zur Rechenschaft gezogen wurden und sibirische Frischluft atmen durften.

  2. #122
    Cvrcak
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    1. Muss ich meinem Vorredner Recht geben.

    2. Solltest du die Finger von Sachen lassen, die du nicht kennst/verstehst. Koroljew ging es gut genug und er erhielt alle nur möglichen Staatsehrungen, sogar ein Staatsbegräbnis. Die Asche seiner Urne wurde vor den Kremelmauern verstreut, das ist die größtmögliche Staatsehrung die man bekommen kann.
    zu 1. Auch dir die Frage wer baute fuer die NASA Raketen hmmmmmmmm

    zu 2. Koroljew wurde erst mit dem zusammenbruchs der udssr bekannt und man sieht das du keine Ahnung hast, die eine Rakete die Explodiert war wurde tatsache von Koroljew gebaut doch die schuldigen waren wieder einmal diese bastarde von Parteibonzen, weil sie Sicherheitsmassnahmen missachteten nur um schnell fertig zu werden und so den ganzen Lob erhalten haetten.

  3. #123
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    zu 1. Auch dir die Frage wer baute fuer die NASA Raketen hmmmmmmmm

    zu 2. Koroljew wurde erst mit dem zusammenbruchs der udssr bekannt und man sieht das du keine Ahnung hast, die eine Rakete die Explodiert war wurde tatsache von Koroljew gebaut doch die schuldigen waren wieder einmal diese bastarde von Parteibonzen, weil sie Sicherheitsmassnahmen missachteten nur um schnell fertig zu werden und so den ganzen Lob erhalten haetten.
    1. Schon beantwortet.

    2. Nicht bekannt? Hier eine sowjetische Briefmarke mein Freund:



    Wie schon gesagt, lass lieber die Finger davon.

    Dann konkretisiere das mit der Rakete doch einmal, ohne Namen oder Datum kann ich da nichts anfangen.

  4. #124
    Cvrcak
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    1. Schon beantwortet.

    2. Nicht bekannt? Hier eine sowjetische Briefmarke mein Freund:



    Wie schon gesagt, lass lieber die Finger davon.

    Dann konkretisiere das mit der Rakete doch einmal, ohne Namen oder Datum kann ich da nichts anfangen.
    Nedelin Katastrophe, jetzt wirst du bestimmt schreiben Nedelin ist nicht Koroljow doch nicht vergessen die Triebwerke sind von koroljow nur das der nedelin sein Vorgesetzter war und der alles schneller voran treiben wollte eben ein kleiner Partei-Arschkriecher
    Nedelin-Katastrophe – Wikipedia
    Mitrofan Iwanowitsch Nedelin – Wikipedia

  5. #125
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Da ist aber eine militärische Rakete explodiert, mit Raumfaht hatte das nichts zu tun.

  6. #126
    Cvrcak
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Da ist aber eine militärische Rakete explodiert, mit Raumfaht hatte das nichts zu tun.
    Wie du die Raketen nutzt ist eine andere Sache, hier kann man nur sehen was passiert wenn sich die Politik in der Wissenschaft einmischt. Ich glaube dem Koroljow war das nicht egal.

  7. #127
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Nedelin war halt ein Idiot, dafür kann die Politik auch nichts. Tschernobyl hatte auch ähnliche Ursachen, die Schuldigen wurden vom Gericht aber verurteilt.

  8. #128
    Cvrcak
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Nedelin war halt ein Idiot, dafür kann die Politik auch nichts. Tschernobyl hatte auch ähnliche Ursachen, die Schuldigen wurden vom Gericht aber verurteilt.
    Doch, habe mal in einem Bericht gesehen das Nedelin fuer diesen Bau der Rakete den Chefposten erhielt von hoechster polit.Stelle und Koroljow eine untergeordnete Funktion erhielt. dabei konnte er Koroljow nicht das Wasser reichen.

  9. #129
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Koroljew ist ein Ingineur, Nedelin war Projektleiter - das sind 2 unterschiedliche Posten.

  10. #130
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo Beitrag anzeigen
    Hoxa,kleiner Stain des Balkans.



    Miloš Obilić

    Serbischer Ritter tötete den osmanischen Sultan Murad I nach der verlorenen Schlacht auf dem Kosovo Polje(Amselfeld).Die Serben unterlagen den Türken am 28.06.1389,Obilic gab trotzdem sein Kopf obwohl es schon alles verloren war.Grosser Heldenstatus in Serbien,Montenegro & Republika Srpska.




    Miloš Obilić (serbisch Милош Обилић) war ein Serbischer Ritter ist durch die Ermordung des Sultan Murads I. während der Schlacht auf dem Amselfeld am 28. Juni 1389 bekannt geworden.

    Seitdem wird er von den Ländern Serbien, Montenegro und Republika Srpska als Nationalheld gefeiert. Sein Mut und die aufopfernde Tat für sein Volk und die Verbündeten ist immer noch Tief im Serbischen Bewusstsein und der serbischen Geschichte eingebetten und steht als Symbol für die Bewegung gegen die Tyrannei und für das Heldentum.


    Leben

    Obilić wurde Mitte des 14. Jahrhunderts in der Nähe der Stadt Požarevac (Serbien), geboren. Er war der Bruder der Gemahlin des Fürster Lazar Hrebeljanović. Er gehörte dem geheimen Ritterorden Die Roten Drachen an, zu deren Mitglieder u.a. auch der walachische Graf Vlad III. Draculea zählte. Dieser Geheimbund setzte sich für christliche Werte und Tugenden ein.

    Er war Gründer des Klosters Cokesina, welches im 14. Jahrhundert im heutigen gleichnamigen Dorf im Kreis Loznica in Serbien gebaut wurde.


    Vorgeschichte und Ermordung des Sultan Murad I.

    Neben Fürst Lazar ist Miloš Obilić die andere zentrale Gestalt des Amselfeldmythos. War Fürst Lazar der weiseste Herrscher, den die Serben jemals hatten, so war Miloš Obilić ihr größter Held. Zahlreiche Heldentaten werden ihm nachgesagt, und er verkörperte die Ritterlichkeit in Person schlechthin. Ihm zur Seite standen seine Blutsbrüder Ivan Kosančić und Toplica Milan, (sie sind Hauptpersonen u.a. im Volksepos Das Mädchen vom Amselfeld, das ihren Verlobten Toplica Milan unter den Gefallenen sucht).
    Milos Obilic wurde nachd er Ermordung des Sultans mit dem Sebel geköpft.


    Das serbische Mädchen vom Kosovo Polje(Amselfeld)



    Milos Obilic
    vieleicht ists euch auch aufgefallen, weiss nicht, aber schaut mal das zweite bild an.. am boden liegt "glaube" ich ein schild mit dem albanischen wappen drauf... hmmm myyyystisch..


Ähnliche Themen

  1. Bedeutende Persönlichkeiten der türkischen Geschichte
    Von Almila im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 18.11.2017, 19:27
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:14
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 22:57
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 18:13
  5. Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte und Träume
    Von citro im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 03:24