BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 34 ErsteErste ... 212728293031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 332

Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 22.10.2006, 03:48 Uhr · 331 Antworten · 90.531 Aufrufe

  1. #301
    Greco
    Jack the Ripper



    Jack the Ripper (engl.: „Jack, der Aufschlitzer“) ist das Pseudonym eines mutmaßlichen Serienmörders, der zwischen August und November 1888 im East End von London vermutlich fünf Prostituierte ermordete und vier von ihnen verstümmelte. Der Täter wurde niemals gefasst, und bis heute wird über seine wahre Identität spekuliert.
    Der Name „Jack the Ripper“ stammt aus einem Brief, der während der Mordserie anonym an die Central News Agency geschrieben wurde. Darin gab der Verfasser vor, der Mörder zu sein.
    Die Legenden um die Ripper-Morde entwickelten sich zu einem komplexen Durcheinander aus wissenschaftlichen, historischen Forschungen, Verschwörungstheorien und volkstümlichen Erzählungen. Aufgrund der fehlenden Identität des Täters wurde später von Schriftstellern, Geschichtsforschern und vor allem von Amateuren eine große Anzahl von Personen verdächtigt. Zeitungen, deren Auflagen während dieser Zeit stiegen, widmeten dem Täter, seinen Taten und den Fehlschlägen der Polizei fortlaufend ausgedehnte Berichte. Teilweise konnte der Täter nur wenige Minuten vor der Entdeckung einer Tat entkommen.

  2. #302

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    ich weiß es nicht ob es hier schon gennant wurde ?: Columbus der endeckt Amerika..

  3. #303

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725

    Saladin (arabisch ‏ صلاح الدين يوسف بن أيّوب‎ Salah ad-Din Yusuf bin Ayyub, DMG Ṣalāḥ ad-Dīn Yūsuf b. Aiyūb mit dem Titel al-Malik an-Nasir / ‏الملك الناصر ‎ / al-Malik an-Nāṣir /‚der siegreiche Herrscher‘; * 1137/1138[1] in Tikrit; † 3. März oder 4. März 1193[2] in Damaskus) gründete die Dynastie der Ayyubiden von Ägypten und Syrien.
    Als „Sultan Saladin“ wurde er zu einem Mythos, zum größten aller Helden der muslimischen Welt und vorbildhaften islamischen Herrscher. Er eroberte im Jahr 1187 Jerusalem; als erfolgreicher Gegenspieler der Kreuzfahrer wurde er oft verklärt und romantisiert.
    Die irakische Provinz Salah ad-Din und der Adler Saladins sind nach ihm benannt.

  4. #304
    Avatar von DelijeSever

    Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    66
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ich glaube dieser Milos war wircklich ein Albaner.

    Denn früher erzählten sich die Alten Männer in unseren Dorf über einen Mann der Murat umgebracht hatte und danach von eine Krieger geköpft wurde.................

    Das ist eine Geschichte die über Generationen erzählt wurde.....
    Das haben sie erzählt weil sie ihn damals selbst als einen Helden gesehen haben, weil er den Mut hatte Murat zu töten. Die richtigen Albaner sind ja auch ursprünglich Christen. Milos Obilic ist zu 1000% kein Albaner, man kennt seine Eltern und Vorfahren und alle waren Serben bzw. noch früher Slawen, und Milos Obilic ist bestimmt kein albanischer Name.

  5. #305
    Esseker
    Ihr wen ganz wichtigen vergessen...

  6. #306
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von DelijeSever Beitrag anzeigen
    Das haben sie erzählt weil sie ihn damals selbst als einen Helden gesehen haben, weil er den Mut hatte Murat zu töten. Die richtigen Albaner sind ja auch ursprünglich Christen. Milos Obilic ist zu 1000% kein Albaner, man kennt seine Eltern und Vorfahren und alle waren Serben bzw. noch früher Slawen, und Milos Obilic ist bestimmt kein albanischer Name.
    Hast du vielleicht quelen,ich will jetzt nicht hetzen aber das würde mich wirklich interessieren.

  7. #307
    AyYıldız
    Piri Reis




    war ein Admiral der osmanischen Flotte und Kartograph. Er verfasste ein bedeutendes Buch über die Seefahrt im Mittelmeer und sammelte und erstellte zahlreiche Karten, von denen heute die sogenannte Karte des Piri Reis von 1513 die berühmteste ist.







    Piri Reis

    Karte des Piri Reis

  8. #308
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

    albanian king of egypt


    Mehmet Ali Pasha















    .



  9. #309

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    607
    Skenderbeg




  10. #310

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Wurde schon Vlad III. Draculea genannt?

    Vlad III. Dr
    "
    Vlad III. (* um 1431 wahrscheinlich in Schäßburg (rumänisch Sighișoara); † Jahreswende 1476/1477[1] bei Bukarest) war 1448, 1456–1462 und 1476 Woiwode des Fürstentums Walachei. Gemäß der These, die unter Historikern die größte Akzeptanz gefunden hat, leitet sich sein Beiname – Drăculea (deutsch "Der Sohn des Drachen" von lateinisch draco - "Drache") – von der Mitgliedschaft seines Vaters Vlad II. Dracul im Drachenorden des Sigismund von Luxemburg ab. Der Drache wurde auch im Woiwodensiegel geführt.[2][3] Dieser Beiname wurde oft falsch als "Sohn des Teufels" übersetzt, da das rumänische Wort drac Teufel bedeutet.
    Seine historische Bekanntheit erlangte Vlad III. zum einen durch seinen Widerstand gegen das Osmanische Reich und dessen Expansion auf dem Balkan, und zum anderen wegen seiner Vorliebe für Hinrichtungen durch Pfählung, weswegen ihm posthum ein weiterer Beiname – Țepeș [ˈtsepeʃ] (deutsch Der Pfähler) – gegeben wurde.
    Die ursprünglich politisch motivierten Geschichten und Mythen über vermeintliche Gräueltaten des Woiwoden fanden während des 15. und 16. Jahrhunderts besonders im deutschen und russischen Raum weite Verbreitung. Bei der Schaffung der Romanfigur Dracula soll Bram Stoker durch Vlad III. inspiriert worden sein.[4]


Ähnliche Themen

  1. Bedeutende Persönlichkeiten der türkischen Geschichte
    Von Almila im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 18.11.2017, 19:27
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:14
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 22:57
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 18:13
  5. Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte und Träume
    Von citro im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 03:24