BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 19 ErsteErste ... 5111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 182

Die ''Besa''

Erstellt von Eli, 05.11.2011, 18:33 Uhr · 181 Antworten · 14.164 Aufrufe

  1. #141
    Albanese
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Meine Antwort steht schon in diesem Thread und du hast sie gelesen. Erst danach hast du diese Frage gestellt. Meinetwegen kannst du das, es ändert aber meine Antwort nicht.
    Ich könnte ja auch fragen, ob das Wort Besa wirklich albanisch ist, oder von dieser balkanischen Ursprache stammt. Tu ich aber nicht, weil ich weiß, wo man aufhören muss.
    Ich weiß aber da Rumänen dieses Wort auch benutzen wundert mich das ein wenig und wollte deine Meinung dazu hören.

  2. #142

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Besnik, kommt auch davon, wir hatten mal den Ruf die treuesten zu sein, zumindest hat mir das mal mein kroatischer Lehrer gesagt und als ich meinen Papi fragte hat er auch ja gesagt, Besa ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Kultur, ich denk nicht das man jmd. mehr vertrauen kann als einen Albaner...
    wenn dass dein Papi gesagt hat muss stimmen und dass mit Albaner und vertrauen auch ich vertraue Albaner blind.

  3. #143
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    wenn dass dein Papi gesagt hat muss stimmen und dass mit Albaner und vertrauen auch ich vertraue Albaner blind.

    Früher galten Albaner wirklich als die Loyalsten. Eine Art europäische Indianer. Aber es hat sich alles mit der Zeit geändert und in Sachen wie Lügen und Korruption stehen die meisten Albaner den Griechen in nichts nach :mgreen:

  4. #144

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    in Sachen wie Lügen und Korruption stehen die meisten Albaner den Griechen in nichts nach :mgreen:

  5. #145
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Früher galten Albaner wirklich als die Loyalsten. Eine Art europäische Indianer. Aber es hat sich alles mit der Zeit geändert und in Sachen wie Lügen und Korruption stehen die meisten Albaner den Griechen in nichts nach :mgreen:
    Hast recht Luli und alle wussten dass sie den Albanern glauben können.
    Obwohl alle Albaner bewaffnet waren nutzten sie die Waffen nicht,natürlich nur bis es zu einem Kampf oder einer Blutrache kam.

  6. #146

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Hast recht Luli und alle wussten dass sie den Albanern glauben können.
    Obwohl alle Albaner bewaffnet waren nutzten sie die Waffen nicht,natürlich nur bis es zu einem Kampf oder einer Blutrache kam.
    Albaner, bewaffnet,Waffen, Blutrache !!!??
    Das sind Wörter die so ein Vertrauen sicher aufbauen

  7. #147
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Hast recht Luli und alle wussten dass sie den Albanern glauben können.
    Obwohl alle Albaner bewaffnet waren nutzten sie die Waffen nicht,natürlich nur bis es zu einem Kampf oder einer Blutrache kam.

    Ja, früher waren es noch richtige Männer dennen man blind vertrauen konnte. Man sieht ja es an der BESA im zweiten Weltkrieg wie Albaner die einzigen mit Eier waren, die Juden mit ihrem Leben zu retten.

  8. #148
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Albaner, bewaffnet,Waffen, Blutrache !!!??
    Das sind Wörter die so ein Vertrauen sicher aufbauen
    Ja, früher war es so und manche sind noch heute so.

  9. #149
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Hier der Film Besa gemacht von Serben.

    Der mit dem Plis ist Azem.Er gibt dem Mann von dieser Frau(die Frau wird von einer Slowenen gespielt) auf den Bild die Besa dass er sie beschützen wird.Alles passiert während dem 1 Weltkrieg.Aber die beiden bleiben alleine und zwischen ihnen etwickelt sich ein gewisses interesse zueinander.
    Aber die Besa wird von Azem nicht vergessen.
    Čas nedolžnosti | pogledi.si

    Ist auf slowenich,vielleicht versteht es jemand.

  10. #150
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Interessant, wusste gar nicht dass es auch bei den Griechen übernommen worden ist.

Ähnliche Themen

  1. Besa Besë
    Von ETHNICALBANIA im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 22:26
  2. Besa: The Promise
    Von benutzer1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 19:03
  3. Besa
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 18:36
  4. BESA BES !!!
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 20:48
  5. BESA BES !!!
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 11:59