BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 182

Die ''Besa''

Erstellt von Eli, 05.11.2011, 18:33 Uhr · 181 Antworten · 14.185 Aufrufe

  1. #21
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von sefer Beitrag anzeigen
    ist das nun albanisch oder griechisch?

    Besa ist ein Albanisches Wort und steht für Versprechen & Glaube, allerdings wenn man jemanden sein Versprechen geben möchte sagt man ''Do ta dha besen'' ich geb dir mein Versprechen Besim ist ein Name, und dieser Name bedeutet ''Glaube'' Besimtar.
    Aber wie kann etwas nur Albanisch sein, wenn es auch in anderen Kulturen vertreten ist, von mir aus können wir es uns gern teilen wie

    Lulê = Blume
    Luludhis (luludious, o. wie die Griechen es schreiben) wir es uns auch teilen.
    Trendafili & Trendafilios

  2. #22
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen


    Esi den exeis besa - Du hast keine Besa.

    Wie schon der Titel sagt, handelt das Lied von Besa, Verrat und Vertrauenswürdigkeit.
    Steiles Lied, Kamarad!

  3. #23
    Yunan
    Also, ich habe eben mal nachgefragt. In Griechenland gibt es nicht "die Besa" als definiertes Gastrecht. Besa wird aber mit Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit deiner Versprechen in Verbindung gebracht. Wenn du z.B. deinen Nachbarn fragst, ob er dir bei einer Sache helfen kann und er sagt zu, hält sein Versprechen aber nicht ein, dann hat er keine Besa.

    Besa ist aber kein griechisches Wort.

  4. #24
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Besa bedeutet im Griechischen in etwa auch Vertrauenswürdigkeit. Über eine nicht vertrauenswürdige Person sagt man: "Der hat keine Besa."

    Aber das Wort ist nicht griechisch, das ist von euch. Ist irgendwie in die griechische Sprache eingegangen. Wie eben Lule. Aber Trendafili ist griechisch, das habt ihr von uns.

  5. #25

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen
    Nur weil Jemand Ehrenmord verübt heisst es noch lange net das diese Besa haben, Türken, Iraner, Iraker, Araber oder auch Chinesen und Japaner machen auch Ehrenmorde nicht nur Griechen und Albaner.
    naja wir türken die türkisches blut in den adern haben machen ganz bestimmt keine ehrenmorde das sind türkische kurden wo es meist passiert.

  6. #26

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Abdülhey Beitrag anzeigen
    naja wir türken die türkisches blut in den adern haben machen ganz bestimmt keine ehrenmorde das sind türkische kurden wo es meist passiert.
    heisst so gut wie wenn dein Bruder erschossen wird würdest du sein Blut nicht rächen sondern zu den Bullen rennen.

  7. #27

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Besa ist ein Albanisches Wort und steht für Versprechen & Glaube, allerdings wenn man jemanden sein Versprechen geben möchte sagt man ''Do ta dha besen'' ich geb dir mein Versprechen Besim ist ein Name, und dieser Name bedeutet ''Glaube'' Besimtar.
    Aber wie kann etwas nur Albanisch sein, wenn es auch in anderen Kulturen vertreten ist, von mir aus können wir es uns gern teilen wie

    Lulê = Blume
    Luludhis (luludious, o. wie die Griechen es schreiben) wir es uns auch teilen.
    Trendafili & Trendafilios
    willst du mir damit sagen, griechen und albaner sind das ein und gleiche volk???

  8. #28

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Besa bedeutet im Griechischen in etwa auch Vertrauenswürdigkeit. Über eine nicht vertrauenswürdige Person sagt man: "Der hat keine Besa."

    Aber das Wort ist nicht griechisch, das ist von euch. Ist irgendwie in die griechische Sprache eingegangen. Wie eben Lule. Aber Trendafili ist griechisch, das habt ihr von uns.
    ihr habt wörter ausgetauscht wieso?

  9. #29

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von sefer Beitrag anzeigen
    willst du mir damit sagen, griechen und albaner sind das ein und gleiche volk???
    Nein um Himmels Willen.

  10. #30
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Besa bedeutet im Griechischen in etwa auch Vertrauenswürdigkeit. Über eine nicht vertrauenswürdige Person sagt man: "Der hat keine Besa."

    Aber das Wort ist nicht griechisch, das ist von euch. Ist irgendwie in die griechische Sprache eingegangen. Wie eben Lule. Aber Trendafili ist griechisch, das habt ihr von uns.
    Irgendwie ?

    Wie kann sowas irgendwie vorkommen? Mich Interessiert das wirklich. Ich bin der Meinung das es von den Camen und den Arvaniten kommt.

    Und wieso ist Trendafili Griechisch ?
    Wie ist Trendafilli enstanden?
    Fustanella Fustan Nella => Fistan me nella

Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besa Besë
    Von ETHNICALBANIA im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 22:26
  2. Besa: The Promise
    Von benutzer1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 19:03
  3. Besa
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 18:36
  4. BESA BES !!!
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 20:48
  5. BESA BES !!!
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 11:59