BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 19 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 182

Die ''Besa''

Erstellt von Eli, 05.11.2011, 18:33 Uhr · 181 Antworten · 14.174 Aufrufe

  1. #81
    Yunan
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich glaube man muss kein historiker sein, um zu wissen das die römer fustanella artige gewände an hatten. aber ausnahmen gibt es natürlich immer.
    Das ist Schwachsinn. Römer haben gar nichts eigenes sondern nur Hellenen kopiert, selbst ihre Grammatik.

  2. #82

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Die Griechen klauen alles das nervt ziemlich.

  3. #83
    Yunan
    Zitat Zitat von Gjeto Beitrag anzeigen
    Griechen Kleidung



    Albaner Kleidung



    Aus Shkodra

    Eine von vielen Kleidungen. Es gibt in jeder Region andere traditionelle Kleidung.

  4. #84
    Yunan
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen
    Die Griechen klauen alles das nervt ziemlich.
    Und das ist ebenfalls Schwachsinn. Es ist normal, dass man sich gegenseitig beeinflusst, wenn man seit 3000 Jahren nebeneinander lebt. Oder sollte ich jetzt sagen, dass ihr bei den Türken geklaut habt, als ihr euch ihnen ergeben habt? Ist doch Schwachsinn und kindisch, mich freut es hingegen immer, wenn ich eine weitere Gemeinsamkeit erkenne.

    Also hört auf, so rumzuzicken, Gjeto und Kastriotis.

  5. #85
    Albanese
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Besa bedeutet im Griechischen in etwa auch Vertrauenswürdigkeit. Über eine nicht vertrauenswürdige Person sagt man: "Der hat keine Besa."

    Aber das Wort ist nicht griechisch, das ist von euch. Ist irgendwie in die griechische Sprache eingegangen. Wie eben Lule. Aber Trendafili ist griechisch, das habt ihr von uns.
    Interessant dachte immer dass es die Besa nur bei den Arvaniten in Griechenland gibt freut mich aber.

    PS: Die Rumänen sagen Trandafir ist das wirklich griechisch oder vielleicht ein Urbalkanisches Wort anderer Herkunft.

  6. #86
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Albanese Beitrag anzeigen
    Interessant dachte immer dass es die Besa nur bei den Arvaniten in Griechenland gibt freut mich aber.

    PS: Die Rumänen sagen Trandafir ist das wirklich griechisch oder vielleicht ein Urbalkanisches Wort anderer Herkunft.
    Griechisch ist urbalkanisch.

  7. #87
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Gjeto Beitrag anzeigen
    Was labberst du, Griechen sind Anatolier, Albaner haben rein nichts mit Griechen am hut...
    Joa, an deinem unausgegorenen Halbwissen sieht man mal, dass du so gar keine Ahnung hast. Und was die Trachten aus Kreta angeht: Kreta ist groß, da gibt es unterschiedliche Trachten. Ist ja nicht so, dass eine Tracht die Uniform einer Insel ist, die 14 mal größer ist als Korfu.

  8. #88
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich glaube man muss kein historiker sein, um zu wissen das die römer fustanella artige gewände an hatten. aber ausnahmen gibt es natürlich immer.
    Wo ist die Quelle dass die Römer die ersten mit Fustanella gekleidet waren.
    Ich sage nicht dass die Römer keine Fustanellas hatten!!
    Und belehre mich nicht über Geschichte!!

  9. #89
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Gjeto Beitrag anzeigen
    Franz Nopcsa von Felső-Szilvás, one of the founders of Albanology, suggested that the Celtic kilt emerged after the Albanian kilt was introduced to the Celts through the Roman legions in Britain, while folklorist Ioanna Papantoniou considers the Celtic kilt, as viewed by the Roman legions, to have served as a prototype.[3] Sir Arthur Evans considered the fustanella of the female peasants (worn over and above the Slavonic apron) living near the modern Bosnian-Montenegrin borders as a preserved Illyrian element among the local Slavic-speaking populations.[5]


    Fustanella - Phantis

    Findings of depictions of fustanellas in Slovenia , from eras in which Slovenia was part of Illyria, and inhabitants in several regions of the country wearing fustanellas in the past have lead many researchers and historians to the conclusion of an Illyrian origin of fustanella, with Albanians having inherited fustanella from Illyrians.[1][2] The fustanella is thought by some researchers to have evolved from the Roman toga. Many statues of Roman emperors depict them wearing knee-length pleated kilts[3]. In colder regions, more folds were added. Fustanella is thought to have been originally a southern Albanian outfit of Tosks, which was introduced in Greece, during the Ottoman Occupation.[4]
    The use of the garment was spread by Albanian bands via Epirus into Greece during the 18th and 19th centuries
    Ja Gjeto die Fustanellas haben auch Illyrer getragen und viele antike Völker des Balkans und Mittelmeeres.

  10. #90

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Griechisch ist urbalkanisch.
    Nein die Pelasger waren die ältetsten balkans

Seite 9 von 19 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besa Besë
    Von ETHNICALBANIA im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 22:26
  2. Besa: The Promise
    Von benutzer1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 19:03
  3. Besa
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 18:36
  4. BESA BES !!!
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 20:48
  5. BESA BES !!!
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 11:59