BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 74

BESA – Eine Sache der Ehre – Ausstellungseröffnung am Freitag 05. Juli 2013

Erstellt von Marcin, 23.06.2013, 16:11 Uhr · 73 Antworten · 3.580 Aufrufe

  1. #61
    Yunan
    Babesa ist das Gegenteil von Besa. Man jemanden als Babesos oder Babesa bezeichnen, es gibt aber auch Babesia, das ist das Substantiv dazu und bedeutet Hinterlistig. Das Adjektiv ist babesikos und heißt hinterlistig.

  2. #62
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Also doch von "pa bese". Ti je pa bese -> Du bist besalos (das babesia hört sich auch nach pa besia an -> Besalosigkeit)

  3. #63
    bluejade
    auch im sandzak wird das wort besa benutzt und hat die gleiche bedeutung.
    wenn jemand sagt - dajem ti besu (ich gebe dir besa), dann kannst du dich darauf verlassen, dass er sein wort hält.

    dieses wort wurde in meinem umfeld nie leichtfertig benutzt. wenn man jemandem die besa gibt, dann ist das gesetz. kleines beispiel:

    unsere mutter drohte uns häufig wenn sie uns nach hause rief, was uns nicht davon abhielt, weiter rumzutrollen.
    wenn sie aber von der terasse aus rief, dajem vam besu, ihr seid heute fällig, wenn ihr nach hause kommt...
    da wussten wir mit absoluter sicherheit was uns erwartet.

    die heutige jugend kennt das wort aber kaum. schade.

  4. #64
    Balkanbabe
    kopfschüttel*

  5. #65
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Besa stammt von Besim ab

    Besim -> Glaube
    Besom -> Glaube mir
    Beslidhja -> Testament
    Besoj -> Ich glaube

  6. #66
    bluejade
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Besa stammt von Besim ab

    Besim -> Glaube
    Besom -> Glaube mir
    Beslidhja -> Testament
    Besoj -> Ich glaube
    und was ist mit besnik?
    ist das ein gläubiger grieche?

  7. #67
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Die Frage stellt sich nur, auf was und welche Inhalte der Eid abgelegt wurde.

    Legt man einen Eid ab, dass man sich z.B. im Sinne der Ärztekunst um das Wohl des Menschen kümmere, also den Hippokratischen Eid, oder ist es ein Schwur unter kriminellen Bandenmitgliedern?

    So kennen den Ehrenschwur auch die sizilianische Mafia und die apulische Ndragheta, auch der Altkanzler Helmut Kohl wollte seinen Schwur gegenüber "seinen" Freunden nicht brechen, obwohl das bundesdeutsche Gericht ihn dazu aufforderte, verharrte der Altkanzler darauf, Kriminelle durch sein Schweigen zu decken.

    Dass Kriminelle zum Einhalten ihres Schwures quasi verdammt sind, das ergibt sich aus der Natur der Sache der Kriminellen, da doch alle dieser Kriminellen in einem Boot sitzen:
    - packt ein Krimineller aus
    - gehen alle im Boot sitzenden Kriminellen gemeinsam unter


    "Der Schwur unter kriminellen Freunden ist ein Nachtschattengewächs", sagt man in Hellas seit der Gründung Griechenlands vor ca. 5000 Jahren. Unter dem Licht des Apoll geht diese Freundschaft aus Kriminellen ein, und ein jeder wird versucht sein, seine Haut zu retten.

    Die Gesellschaft braucht
    - keine Kriminellen
    - keine Rassisten
    - keine Religionsfaschisten

    Die Gesellschaft braucht allgemeingültige Gesetze und eine schlagfertige Polizei, die jeden Kriminellen zur Strecke bringt, oder ihn notfalls tötet.
    Die Besa stammt aus Zeiten ,in denen es keinen Staat mit Gewaltmonopol gab. Sie war
    Absicherung der Menschen,in einer Welt ohne Ordnung. Das einzige worauf sie zählen konnten,war die Ehre.

    @Alissa die Besa ist kein religiöser Schwur,sondern einfach ein Ehrenwort.

  8. #68

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    besnik = treu

  9. #69
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von bluejade Beitrag anzeigen
    und was ist mit besnik?
    ist das ein gläubiger grieche?
    Wie Karl sagt heisst besnik treu. Aj eshte besnik -> er ist treu, vertrauenswürdig, glaubhaft.

  10. #70
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.022
    „Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.“ Sokrates

    Nur weil ihr paar Diaspora-Kids kennt die ihr Wort nicht halten, könnt ihr allen ernstes nicht gleich ein Strich drunter ziehen. Die kennen doch nicht mal die (wortwörtliche) Bedeutung vom Besa! Die Besa hat sich Jahrhunderte gehalten und wird definitiv nicht mit unserer jungen Generation aussterben.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EINE Sache die mich im Forum ankotzt!
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 26.07.2017, 21:49
  2. Medien: Kroatien zum 1. Juli 2013 in EU
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 10:50
  3. Eine Sache die uns alle verbindet!!!
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 00:23
  4. Sex-TV ist in Ägypten eine ernste Sache
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 14:10
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 01:07