BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 19 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 186

Beweise, dass die Mazedoner wirklich reine Slawen sind.

Erstellt von Silver, 02.04.2009, 06:54 Uhr · 185 Antworten · 10.784 Aufrufe

  1. #111
    pqrs
    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Sag sowas nicht,

    denn stell dir mal ElMeroMero vor wie er wohl reagieren würde, wenn die DNA-Heinis Ihm zu einem Kanadier machen?

    Er würde sein Geld zurück verlangen, als erstes - tipp ich mal...danach würde noch viel schlimmeres auf der "Igit - du - Dumm - DNA" GmBH zu kommen.
    Wie will man einen Kanadier denn feststellen?

  2. #112
    phαηtom
    Zitat Zitat von blackEagle Beitrag anzeigen
    Dass die Makedonier von den antiken Griechen zunächst als Barbaren angesehen wurden, könnte eine mögliche Erklärung sein
    das war später größtenteils nur politisch motiviert.

  3. #113

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    wer bitte kann beweisen das die mazedonier reine slawen sind? hej wie verrückt ist den das? sind slawen jetzt die neue herrenrasse. so ein dreck, mazedonier sind mazedonier.
    Ja, Macedonier sind Macedonier und ich nenne Sie auch nicht Fyromer, aber langsam muss ein neuer Kapitel eröffnet werden in der Geschichte in dem man klar zwischen Macedonier und Makedonier unterscheidet.

    Makedonien ist Tot, schon seit langen - es kann nicht wieder zu leben erweckt werden, wie soll das gehen?

    Natürlich haben auch viele Menschen, die in Macedonien leben das Recht sich Makedonen zu nennen, aber Sie müssen gleichzeitig bereit sein das Griechentum zu akzeptieren, denn alles Makedonische ist in den griechischen eingeflossen und die Zeit kann man nicht einfach vor/zurück drehen wie man will.

    Es mag jetzt ein bisschen Albanisch klingen (und es ist auch keine Beleidigung, oder sonnst noch was), aber wenn das so weiter geht, dann schließt sich der Makedonische Teil in Macedonien in ein paar Jahren friedlich mit Griechenland zusammen - ich hätte nichts dagegen.

  4. #114

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Mein Problem ist warum die Makedonier nicht an den olympischen Spielen teilnehmen durften. (anfangs)

    warum dauerte es erst 250 Jahre bis sie zugelassen wurden. erklär's mir bitte.

    erklär mir auch, warum makedonisch damals von den restlichen Griechen nicht verstanden wurde. Warum brauchte der griechische General Eumenes extra einen Dolmetscher.

    in Griechenland hat es einige Dialekte gegeben, alle anderen wurden verstanden, nur makedonisch nicht? eigenartig. Es gibt keine Belege dafür, dass irgendein anderer Dialekt von den Griechen nicht verstanden wurde. Plutarch hat außerdem geschrieben in einem Werk von ihm, dass Kleopatra nebst Griechisch auch Makedonisch nicht verlernt hätte.....

    erklär mir den Scheissdreck mit den olympischen Spielen und komm mir nicht mit den Blödsinn, dass Makedonien rückständiger war als der Rest Griechenlands, und dass sie vielleicht deswegen nicht zugelassen wurden.

    Nur Griechen dürften an olympischen Spielen mitmachen und
    Makedonier durfte anfangs nicht mitmachen, erst im Zuge der Hellenisation.

    Es gibt Ungereimtheiten eurerseits, aber das will niemand von euch kapieren. Um davon abzulenken stürzt ihr euch wie behinderte Vollidioten auf das Slawen-Geschwätz.
    Ok, Artemi und Du hast trotz allen überlebt? Also, Du warst quasi einen von denen die an den "Olympischen Spielen" nicht teilgenommen hat.

  5. #115
    phαηtom
    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Ok, Artemi und Du hast trotz allen überlebt? Also, Du warst quasi einen von denen die an den "Olympischen Spielen" nicht teilgenommen hat.
    ich hab nur geschrieben, was Tatsache ist. Überall heißt's als fixer Bestandteil für den Beweis dass Makedonier 100% Griechen waren, dass Makes mitmachen durften.

    Aber, es vergisst jeder (oder es wissen die wenigsten Griechen) dass das nur die halbe Wahrheit ist.

    Das geht mir auf die Nerven. Es heißt, wir sind die Geschichtsbanausen, daweil erzählen viele von euch nur Halbwahrheiten.

    aber ist ja wurscht..es ist zu spät schon um pseudohobbyzuphilosphieren.

  6. #116

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Wie will man einen Kanadier denn feststellen?
    Ach komm Ilan, Du verstehst mich manch mal nicht und das ist genau Unser Problem, denn Ich bin mit vieles einer Meinung mit dir.

    Tauschen wir mal Kanadier mit Australier - zufrieden?

    Es geht darum wie sich Elmerororo sich fühlt nach der DNA - Analyse

  7. #117
    phαηtom
    Im Grunde genommen ist alles geschichtliche Material zurückzuführen auf einige Töpfe, Münzen, Vasen und Papyrus-Überbleibs verfasst von einzelnen Personen von vor paar Tausend Jahren.

    Es ist sicher nicht einfach, die Wahrheit so detailliert wiederzugeben, wie's Historiker von heute gerne in ihren Werken verfassen.

    Man kann diskutiern, spekulieren aber am Ende wird man sich nie ganz sicher sein können, es sei denn, man war selber dabei.

    bla bla bla...

  8. #118
    pqrs
    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Ach komm Ilan, Du verstehst mich manch mal nicht und das ist genau Unser Problem, denn Ich bin mit vieles einer Meinung mit dir.

    Tauschen wir mal Kanadier mit Australier - zufrieden?

    Es geht darum wie sich Elmerororo sich fühlt nach der DNA - Analyse
    Ist schon ok. Ich meinte nur damit das in Kanada viele verschiedene Völker leben.

    Tauschen wir es einfach mit den Briten.

  9. #119
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Mein Problem ist warum die Makedonier nicht an den olympischen Spielen teilnehmen durften. (anfangs)

    warum dauerte es erst 250 Jahre bis sie zugelassen wurden. erklär's mir bitte.

    erklär mir auch, warum makedonisch damals von den restlichen Griechen nicht verstanden wurde. Warum brauchte der griechische General Eumenes extra einen Dolmetscher.

    in Griechenland hat es einige Dialekte gegeben, alle anderen wurden verstanden, nur makedonisch nicht? eigenartig. Es gibt keine Belege dafür, dass irgendein anderer Dialekt von den Griechen nicht verstanden wurde. Plutarch hat außerdem geschrieben in einem Werk von ihm, dass Kleopatra nebst Griechisch auch Makedonisch nicht verlernt hätte.....

    erklär mir den Scheissdreck mit den olympischen Spielen und komm mir nicht mit den Blödsinn, dass Makedonien rückständiger war als der Rest Griechenlands, und dass sie vielleicht deswegen nicht zugelassen wurden.

    Nur Griechen dürften an olympischen Spielen mitmachen und
    Makedonier durfte anfangs nicht mitmachen, erst im Zuge der Hellenisation.

    Es gibt Ungereimtheiten eurerseits, aber das will niemand von euch kapieren. Um davon abzulenken stürzt ihr euch wie behinderte Vollidioten auf das Slawen-Geschwätz.
    Sind das deine einzigen beweggründe die Makedonen nicht als Griechen anzuerkennen, weil sie anfangs nicht an den olympischen Spielen teilnehmen durften? Du kennst doch genauso gut wie jeder andere die Streitereien der Stadtstaaten, Makedonien war wohl verhasster als jeder andere Stadtstaat... ein Beispiel: wusstest du dass sie die Perser in ihren Feldzügen unterstützt hatten? Nur durch ihre Geldgier?

    Makedonisch konnte keiner verstehen? Das ist mir wahrlich neu... makedonisch wird als griechischer Dialekt oder als eine mit dem griechisch verwandeten Sprache anerkannt, hierzu hätte ich gerne die Quelle

    Zu Kleopatra: haha, dein Textverständnis kennen wir ja, schon als du behaupten wolltest die Pontier der Antike wären eigentlich alles Perser nur weil die pontischen Herrscher sich durch Alexanders Idee sich gerne mit iranischer herkunft brüsteten wie es Mithridates tat...


    Selbst wenn du recht hattest und die Makedonen bis zu einer gewissen Zeit noch nicht hellenistisch genug waren, waren sie es ja wohl am Ende, sonst hätten sie nicht an den olympischen Spielen teilnehmen dürfen, dich so auf eine Zeit zu verharren die trotz alledem immer noch in der Antike liegt ist wirklich arm Stavros...

    PS: Ich sehe die Thraker nicht als Griechen an, aber durch ihre Kultur werden sie eben gerne als "Protogriechen" anerkannt

    Es gibt so viele verschiedene Gründe... politische Gründe warum die Makedonen nicht durften, es gibt auch so viele Gründe warum sie sich alle gegenseitig bekämpft haben...

    Fakt ist: Makedonen kamen aus Argos... und Argos war ein griechisch besiedelter Ort.

  10. #120
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Im Grunde genommen ist alles geschichtliche Material zurückzuführen auf einige Töpfe, Münzen, Vasen und Papyrus-Überbleibs verfasst von einzelnen Personen von vor paar Tausend Jahren.

    Es ist sicher nicht einfach, die Wahrheit so detailliert wiederzugeben, wie's Historiker von heute gerne in ihren Werken verfassen.

    Man kann diskutiern, spekulieren aber am Ende wird man sich nie ganz sicher sein können, es sei denn, man war selber dabei.

    bla bla bla...
    Och, würde ich so nicht sagen, von diesen "paar" Überbleisel ist ja ein großes und weitzurückführendes Stück Geschichte zusammengekommen, und das bei so ziemlich allen Völkern der Welt

Ähnliche Themen

  1. Bosniaken sind Slawen!
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 627
    Letzter Beitrag: 06.10.2017, 17:59
  2. Warum Aktiengewinne reine Glückssache sind
    Von economicos im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 22:35
  3. Illyrer sind Sarmaten (auch Slawen)
    Von Sarmat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 19:49
  4. Kroaten sind keine Slawen?!
    Von denki im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 339
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 23:15
  5. Wieso sind unter den Wh.Power Leuten soviele Slawen?
    Von Jim_Panse im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 12:25