BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

BiH und Belgien Klone?

Erstellt von bosmix, 13.11.2007, 21:44 Uhr · 7 Antworten · 849 Aufrufe

  1. #1
    bosmix

    BiH und Belgien Klone?

    Bosnien und Hercegowina


    Belgien

  2. #2

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Belgien ist ein Kunststaat, da er aus zwei völlig unterschiedlichen Völkern besteht (eigentlich drei, aber zwei bedeutsamen), von denen das eine, die Wallonen, das andere, die Flamen, mehr als ein Jahrhundert lang kulturell unterdrückt und gedemütigt hat. Ein nettes Beispiel. Nach der Gründung des Staates Belgien ließ die neue wallonische Elite die vom niederländischen König geschaffenen flämischen Elementarschulen schließen, weil diese den flämischen Kindern Lesen und Schreiben in ihrer Muttersprache ermöglichten. Kein besonders sympathischer Staat.

  3. #3

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Und ebenso wie die Flamen die Frankophonische Gemeinschaft bevormunden wollen will die FBIH bzw. die Bosniaken die Serben in BiH bevormunden. Und um genau das geht es uns. Wir wollen uns nicht bevormunden lassen, nur weil es von euch mehr gibt!

    In Belgien war es bisher auch üblich einen Konsens zwischen beiden zu finden anosnten de nada. Und genau das selbe was in Belgien jetzt passiert bahnt sich auf dem Balkan an, denn die FBIH bzw. Bosniakische Mehrheit will die zwei kleineren Gruppen bevormunden.

  4. #4

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Und ebenso wie die Flamen die Frankophonische Gemeinschaft bevormunden wollen will die FBIH bzw. die Bosniaken die Serben in BiH bevormunden. Und um genau das geht es uns. Wir wollen uns nicht bevormunden lassen, nur weil es von euch mehr gibt!

    In Belgien war es bisher auch üblich einen Konsens zwischen beiden zu finden anosnten de nada. Und genau das selbe was in Belgien jetzt passiert bahnt sich auf dem Balkan an, denn die FBIH bzw. Bosniakische Mehrheit will die zwei kleineren Gruppen bevormunden.
    Die Flamen wollen niemanden bevormunden. Das ist doch völlig absurd. Die Wallonen siedeln sich in flämischen Gemeinden um Brüssel an und wollen sich nicht integrieren und die in ihren Augen minderwertige niederländische Sprache lernen. Dann sollen sie nicht nach Flandern ziehen. So einfach ist das. Kein Flame hat irgendein Interesse daran, den Wallonen irgendetwas vorzuschreiben. Im Gegenteil, das Problem bei der derzeitigen Regierungsbildung ist doch, dass die Flamen den Regionen weitgehende Selbstständigkeit zugestehen wollen, die Wallonen aber dieses Vorhaben blockieren, weil sie am flämischen Tropf hängen.

  5. #5
    bosmix
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Belgien ist ein Kunststaat, da er aus zwei völlig unterschiedlichen Völkern besteht (eigentlich drei, aber zwei bedeutsamen), von denen das eine, die Wallonen, das andere, die Flamen, mehr als ein Jahrhundert lang kulturell unterdrückt und gedemütigt hat. Ein nettes Beispiel. Nach der Gründung des Staates Belgien ließ die neue wallonische Elite die vom niederländischen König geschaffenen flämischen Elementarschulen schließen, weil diese den flämischen Kindern Lesen und Schreiben in ihrer Muttersprache ermöglichten. Kein besonders sympathischer Staat.
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Und ebenso wie die Flamen die Frankophonische Gemeinschaft bevormunden wollen will die FBIH bzw. die Bosniaken die Serben in BiH bevormunden. Und um genau das geht es uns. Wir wollen uns nicht bevormunden lassen, nur weil es von euch mehr gibt!

    In Belgien war es bisher auch üblich einen Konsens zwischen beiden zu finden anosnten de nada. Und genau das selbe was in Belgien jetzt passiert bahnt sich auf dem Balkan an, denn die FBIH bzw. Bosniakische Mehrheit will die zwei kleineren Gruppen bevormunden.

    Die EU hat ein Plan.
    Sie will alles Zentralisieren!
    In Belgien, dann in BiH, und zum schluss in ganz Europa.
    Ihr Nationalisten die sich nicht wie die minderheiten auch in Belgien identifizieren mit dem Land, indem sie leben, ihr müsst euch gedanken machen, wie ihr weiter politisch überleben wollt, denn ihr steht als Minderheit gegen einen Riesen gegenüber.

  6. #6
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Die EU hat ein Plan.
    Sie will alles Zentralisieren!
    Selten einen größeren Schwachsinn gehört - google mal nach Subsidiarität.

    Brüssel hatte z.B. überhaupt kein Problem damit, daß sich die Slowakei und Tschechien geteilt haben. Und Normen sollen europaweit vereinheitlicht werden, was für die Industrie und die Wirtschaft gut ist - sowie starke Regionen schwachen Regionen helfen sollen, was wieder den stärkeren Regionen zu Gute kommt, da neue Märkte entstehen. Aber ein Zentralstaat in Brüssel ist europaweit nicht durchsetzbar...

    lg mardi

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Bosnien-Herzegowina wie auch Belgien sind europäische Länder und bald wird ganz Europa dessen Landesgrenzen geöffnet , wo es nicht mehr wichtig ist von Rassenverteliungen von vor über tausend Jahren zu diskutieren und Ansprüche zu melden.

    Ich bin Albaner , sogenannter Nachfahre der Illyrer (vielleicht habe ich slawische oder türkische oder sonst was Blut in meinen Adern)

    Soll ich behaupten dass Ex-Jugoslawien illyrisch war und Anspruch erheben?


    Wir sind Bewohner des Balkans , genetisch , kulturell sind wir uns gegenseitig sehr ähnlich , dann sollten wir uns auch so verhalten

    Irgendwann , werden wir zusammenleben müssen , so oder so


    Freitag 35 - In den albanischen Cafés von Bitola

    Nein, nein, schüttelten sie lachend über mich Tölpel den Kopf, wenn ich wieder einen Bulgaren nicht von einem Albaner hatte unterscheiden können.

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Und ebenso wie die Flamen die Frankophonische Gemeinschaft bevormunden wollen will die FBIH bzw. die Bosniaken die Serben in BiH bevormunden. Und um genau das geht es uns. Wir wollen uns nicht bevormunden lassen, nur weil es von euch mehr gibt!
    Nach deiner Logik ist also der albanische "Separatismus" , legitim?

Ähnliche Themen

  1. Griechenland vs Belgien
    Von economicos im Forum Sport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 20:44
  2. belgien - türkei
    Von Barney Ross im Forum Sport
    Antworten: 224
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 22:02
  3. Belgien - Kroatien
    Von BosnaHR im Forum Sport
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 17:10
  4. Belgien - Serbien
    Von Dinarski-Vuk im Forum Sport
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 13:34
  5. wer kommt mit nach belgien SCG - Belgien ???
    Von delije1984 im Forum Sport
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.11.2004, 17:59