BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

BiH: "Die Zeit des Hasses ist vorbei"

Erstellt von Der_Buchhalter, 19.12.2008, 11:50 Uhr · 23 Antworten · 1.832 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Mich stören keine Moscheen, sie sind mir egal genauso wie Kirchen, nur fände ich es wichtiger den Menschen zu helfen, dass sie Brot, Wassr und Elektrizität haben, nicht noch ein Gebetshaus (egal welcher Konfession)...

    P.S. bin selber 50 % Bosniakisch


    ja aber die araber können doch nichts dafür das die bosnier nichts zu essen haben,die schuldigen sind ganz in der nähe zu finden.
    der araber baut dir die moschee,der deutsche die strasse usw.

    man kann nicht die schuld bei den arabern suchen,die schuld liegt bei denen die es soweit kommen liessen.

  2. #12
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    frage an die hobby psychologen:
    wenn die diaspora angeblich patriotischer ist als die menschen in bih,warum haben dann vor kurzem bei den gemeindewahlen die nationalistischen parteien zum wiederholten male gewonnen?
    ist etwa niemand dort zur wahl gegangen,sondern nur die diaspora hat abgestimmt?
    "viel patriotischer" heisst nicht, dass die leute in der heimat unpatriotisch sind, schlaukopf.

  3. #13

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    das glaube ich jetzt aber nicht
    schade was da passiert ist
    irgendwie betrifft uns das geschehen alle

  4. #14
    bosmix
    Sehe ich auch so!

    Außer uns massig Geld für Luxus Moscheen zu geben, kommt auch nicht mehr.
    Aber scheissen wir drauf, Bosnien und Hercegovina liegt nicht zwischen den Arabischen Staaten, sondern mitten in Europa, und der Krieg hat uns gezeigt das wir uns nur selber helfen können.

  5. #15
    bosmix
    [h1]Die Zeit des Hasses ist vorbei[/h1]

    Der Krieg ist vorbei, Karadzic ist in Den Haag und wartet auf sein Urteil.Wir müssen alle nach vorne schauen, Bosnien und Hercegovina neugestalten, multikulturell gestalten, aber einheitlich dazu.

    Die alten Kriegsschauplätze Federation und RS muss abgeschafft werden, nur so kommen sich alle Menschen wieder näher, die RS und Federation spaltet BiH.

    Und das es geht, zeigt uns dieses Thema!

  6. #16

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Der Krieg ist vorbei, Karadzic ist in Den Haag und wartet auf sein Urteil.Wir müssen alle nach vorne schauen, Bosnien und Hercegovina neugestalten, multikulturell gestalten, aber einheitlich dazu.

    Die alten Kriegsschauplätze Federation und RS muss abgeschafft werden, nur so kommen sich alle Menschen wieder näher, die RS und Federation spaltet BiH.

    Und das es geht, zeigt uns dieses Thema!


    wo und wie bitte zeigt dieses thema das es geht???
    ich finde bosnien wäre wirtschaftlich weitaus stärker wenn es ein bosnien wäre,und nicht in 2 oder 3 teile gespalten.
    das einzige was geht ist die arabischen staaten zu kritisieren,weil sie euch neue moscheen bauen.
    wollt ihr sie nicht dan müsst ihr nur darum bitten,ich glaube kaum dass die araber sie euch aufzwingen.

    probier doch über bosnien als einheitlichen staat zu diskutieren mein bosniakischer freund,dann wirst du sehen das es eben nicht geht.

  7. #17
    bosmix
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    wo und wie bitte zeigt dieses thema das es geht???
    ich finde bosnien wäre wirtschaftlich weitaus stärker wenn es ein bosnien wäre,und nicht in 2 oder 3 teile gespalten.
    das einzige was geht ist die arabischen staaten zu kritisieren,weil sie euch neue moscheen bauen.
    wollt ihr sie nicht dan müsst ihr nur darum bitten,ich glaube kaum dass die araber sie euch aufzwingen.

    probier doch über bosnien als einheitlichen staat zu diskutieren mein bosniakischer freund,dann wirst du sehen das es eben nicht geht.

    wo und wie bitte zeigt dieses thema das es geht???
    Schau auf den Anfangspost

    ich finde bosnien wäre wirtschaftlich weitaus stärker wenn es ein bosnien wäre,und nicht in 2 oder 3 teile gespalten.
    Ich eben auch....und deshalb bin ich für die Auflösung der Federation und RS.

    BiH besteht aus der Federation und der RS, dazu noch aus einen Distrikt Brcko.(Wahnsinn)!!!!

    Welches so kleine Land wie BiH hat das auch?

    wollt ihr sie nicht dan müsst ihr nur darum bitten,ich glaube kaum dass die araber sie euch aufzwingen.
    Die Wahabiten sind Promoter dieser neuen Luxus Moscheen.
    BiH hat andere probleme, als Moscheen wie Pilze aus dem Wald zu bauen.

    probier doch über bosnien als einheitlichen staat zu diskutieren mein bosniakischer freund,dann wirst du sehen das es eben nicht geht.
    1.Ich bin kein Bosniake...sondern sehe mich als Bosnier (Bosanac)

    2. Zeigt das Modell Brcko das es eben geht!

    Das Problem ist deie Federation und die RS....sie laufen in zwei versch. Richtungen!

  8. #18

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Wer denkt, dass sich die Leute aus Bosnien wie die Diaspora hier benehmen, der liegt falsch. Die Menschen haben genug vom Krieg, der sie schon so viel gekostet hat und wollen in Frieden mit den anderen weiterleben, genauso wie es schon vorher 50 Jahre lang getan wurde.

    Ich hoffe, dass wir das Thema Jugoslawienkrieg irgendwann entgültig abschließen können

  9. #19
    bosmix
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wer denkt, dass sich die Leute aus Bosnien wie die Diaspora hier benehmen, der liegt falsch. Die Menschen haben genug vom Krieg, der sie schon so viel gekostet hat und wollen in Frieden mit den anderen weiterleben, genauso wie es schon vorher 50 Jahre lang getan wurde.

    Ich hoffe, dass wir das Thema Jugoslawienkrieg irgendwann entgültig abschließen können
    Richtig!

    Sie wollen aber auch Perspektive!
    Und mit so einer Politik der Geistesgestörten, und in der Vergangenheit lebenden Dodiks,Tihic usw. wandern immer mehr auch aus.

  10. #20

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Komischerweise sind die Diaspora-Leute viel "patriotischer" als die normalen Leute da unten...merke ich immer wieder wenn ich unten bin..
    jojo, nur das man das nationalistisch nennt

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 00:14
  2. Asteroid flog "knapp" an Erde vorbei
    Von Barney Ross im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 22:44
  3. Tadic: "Zeit des falschen Patriotismus ist vorbei"
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 23:04
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 09:00
  5. "Wir geben Serbien bis Ende 2005 Zeit"
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 17:36