BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53

Bildergalerie der albanischen Partisanen während des 2.WKs

Erstellt von Taulle, 26.12.2005, 14:43 Uhr · 52 Antworten · 3.379 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Fuck faschism! Long live the socialism!

    Besser so? 8)
    Inhaltlich ja, sprachlich nein!

  2. #32

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Die Rote Garde Marschiert......und irgendwann ist sie überall. Den ausmerzen lassen wir uns nicht.

  3. #33
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Was hast denn Du heute genommen, Genosse? :wink:

  4. #34

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Schiptar


    Du hast meine Frage nicht beantwortet, glupi Siptaru jedan. Was hätten deine Faschisten aus Albanien denn Besseres gemacht?
    Wer ist Enver Hoxha...who the Fuck is Enver Hoxha....welcher normale Albaner trauert ihm eine Träne nach?????????

    Die Ballisten wollten ein Grossalbanien schaffen ....sie haben es auch geschaft auch wenn mit fremder Hilfe bzw der Achsenmächte.....und haben sich für Dinge gerächt ...für die der Eroberung der Serben 1912/13....das war richtig...das Land wär auch am Westen angegliedert...war aber nicht im Interrese der Alliierten besonders nicht von deinen Engländer ..die ohnehin auch in Betracht waren das albanische Siedlungsraum zu zerstückeln........siehe Friedneskonferenz von London ..als der albanische Staat neugegründet wurde....


    Zitat Zitat von Schiptar
    Du jammerst über Korruption und Mißwirtschaft, als hätte es das unter "König" Zog nicht gegeben, und als hätte die Ballisti irgendetwas anderes im Sinne gehabt, siehst Dich aber wie immer außer Stande, auf meine Argumente einzugehen.
    Ich scheiss auf die Kommunisten , ich scheisse auf Zogu..das waren Freunde der Serben..bzw haben sie die Albaner in Jugoslawien denn Serben überlassen......wir waren denen gleichgültig.....als diese regierten...bei denn Baliisten war das nicht der Fall.....leider haben sie auch nur kurz regiert.......also kann man denen auch nicht die Schuld für die misslige Lage Albaniens verantwortlich machen.......

    Außerdem tut es immer noch den Augen weh, auch nur einen Satz von Dir lesen zu müssen, weil Du nämlich nicht nur dummes Zeug schreibst, sondern das auch noch in miesestem stil von Dir gibt, mit Deinen sinnlosen "..." überall!
    Schiptar..damit wir uns verstehen.....

    Bei deinem nächsten Kommentar zu antworten, wäre für mich die übelste Beleidigung die mir geschehen kann.

  5. #35
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Schiptar..damit wir uns verstehen.....

    Bei deinem nächsten Kommentar zu antworten, wäre für mich die übelste Beleidigung die mir geschehen kann.
    Dann ist ja gut! Schließlich stellen 90% deiner Beiträge eine fortwährende Beleidigung meines ästhetischen Empfindens dar.
    Außerdem hast du im obigen Eintrag mal wieder bewiesen, daß man mit dir nicht sinnvoll diskutieren kann. (Zur Erinnerung: Ich sprach von Alphabetisierung, Frauenemanzipation und Unabhängigkeit, Du von Großalbanien. Mehr muß man dazu wirklich nicht mehr sagen...)
    Also, spar dir eine weitere unschöne Antwort...

  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    shiftar, du verwechselst die ballistat mit der skenderbeg-division! :wink:
    die ballistat waren zuerst auch kommunisten, doch ein teil von den ballistat hat erfahren, was den albanern nach dem abzug der deutschen drohte- nähmlich die verfolgung.
    wieviele albaner, die selbst kommunisten waren, wurden von tito-partisanen hingerichtet, ich weiß nicht ob du was von TIVAR gehört hast, dass ist in montenegro und heißt jetzt anders.
    dort wurden um die 5000 albanischen partisanen hingerichtet,
    nur aus meinem dorf waren es drei einzelkinder, mein opa hat überlebt.
    er hat selber gegen nazi-deutschland in belgrad gekämpft und dabei ein bein verloren.
    -hätten die ballistat in kosova und albanien gewonnen, wären wir heute in der eu, oder zumindest würden wir besser als heute stehen.
    also, ballistat sind keine faschisten! :wink:

  7. #37

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    @Schiptar
    Ne Priese Lebensmüdugkeit, Treu dem Motto Sterben musst du sowieso.

  8. #38

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von drenicaku
    shiftar, du verwechselst die ballistat mit der skenderbeg-division! :wink:
    die ballistat waren zuerst auch kommunisten, doch ein teil von den ballistat hat erfahren, was den albanern nach dem abzug der deutschen drohte- nähmlich die verfolgung.
    wieviele albaner, die selbst kommunisten waren, wurden von tito-partisanen hingerichtet, ich weiß nicht ob du was von TIVAR gehört hast, dass ist in montenegro und heißt jetzt anders.
    dort wurden um die 5000 albanischen partisanen hingerichtet,
    nur aus meinem dorf waren es drei einzelkinder, mein opa hat überlebt.
    er hat selber gegen nazi-deutschland in belgrad gekämpft und dabei ein bein verloren.
    -hätten die ballistat in kosova und albanien gewonnen, wären wir heute in der eu, oder zumindest würden wir besser als heute stehen.
    also, ballistat sind keine faschisten! :wink:
    Sagen wir mal so drenicaki.....die können uns am allerwertesten lecken...

    Ihrerseits ist alles nicht weiter als Widerwilliger Opportunismus.
    Die Albaner werden im Ernst niemals mehr irgendein Slawen dieser Welt mehr vertrauen.....

    Das was sie denken und wollen ist und scheiss egal.....

    Wir werden es niemals vergessen...was unsere Vorfahren erdulden mussten

    Da sie ja ausgerechnet im albanischen Land da sein mussten....

    Aber diesmal wurde alles gesäubert.....100% alle diese Ausgeburten bulgarischer und serbischer Faschichsten...ich will und mit Vergnügen auch das die Griechen dran kommen...

  9. #39
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von drenicaku
    also, ballistat sind keine faschisten! :wink:
    Natürlich waren sie das, sie waren schließlich die Kreaturen der Italiener und Nazideutschen.

  10. #40

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von drenicaku
    also, ballistat sind keine faschisten! :wink:
    Natürlich waren sie das, sie waren schließlich die Kreaturen der Italiener und Nazideutschen.
    wer waren die ballistat?
    wer war die ss-skenderbeg-division?
    und warum existierten diese beiden organisationen in gleicher zeit?
    in drenica hat man nie etwas von einer albanischen ss-division gehört,
    die ballistat formierten sich aus partisanen, siehe Shaban Polluzha und mehmet gradica.
    beide starben durch kosovarische (albanische) Partisanen, mit unterstützung aus russland, albanien, jugoslawien.
    Shaban Polluzha sagte den Verrätern:
    "Ich werde mich niemals ergeben. Ich will lieber im Kampf sterben, als Später von Serben/Jugoslawen hingerichtet werden."

    -was passierte mit den albanischen Partisanen?
    Fahr mal nach Tivar/montenegro, und frag mal montis, wo deren leichen sind. :wink:

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bildergalerie: Komunistisches Albanien
    Von Rockabilly im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 02:44
  2. UMG Bildergalerie
    Von Ivo2 im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 04:45
  3. Neue Bildergalerie
    Von Ivo2 im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 18:36
  4. Bildergalerie
    Von Ivo2 im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 09:15