BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415
Ergebnis 141 bis 147 von 147

Bilderthread: Geschichte der Türkei

Erstellt von blacksea, 14.08.2014, 14:45 Uhr · 146 Antworten · 9.517 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    :

  2. #142
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.171
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Das jeden Augenblick ein sehr starkes Beben auftreten kann ist so denke ich jedem bewusst.Aber zu behaupten,dass es 100% in den nächsten 30 Jahren stattfinden wird ist nicht wahr! Man weiß nicht wann es zu so einem Beben kommt aber Toruko schon.

    Doch diesen Termin habe ich doch von Toruko bekommen!
    Ich würde es dir ja erklären aber du bist einfach zu blöd, es zu raffen.

  3. #143
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Die Nachricht ging nur speziell an TuAF. Bei solcher Provokation muss man halt entsprechend antworten denke ich.

    PS: Das Bild hat in etwa so ausgesehen. Die Osmanen haben den Griechen die Stadt kampflos übergeben.
    Verständlich das du als Bürger von Saloniki diesen"Sieg" feierst,es steht dir zu.Aber die Osmanischen Soldaten,in dieser Art darzustellen empfinde ich persönlich als Beleidigung.Weiss du Nikos,es gab da mal einen Ähnlichen Vorfall,die Griechischen Besatzer in Izmir,waren dafür bekannt gnadenlos gegen die Türken vorzugehen,das Verbrennen von Türkischen Fahnen wurde Tagtäglich praktiziert.Nachdem die Türkische Armee Izmir wieder zurückerobert hatte,kam der Oberkommandeur der Türkischen Streitkräfte,M.Kemal Pascha (Atatürk) in die Stadt um eine Rede an das Türkische Volk zu halten,diese Rede sollte im Zentrum Izmirs (Konak) auf dem Balkon des Stadtpalastes stattfinden.

    Was danach geschah?

    E
    inpaar Türkische Soldaten kamen auf die Idee,die Fahne der Besiegten Griechen,also die Fahne des Heutigen Hellas,so auf dem Boden zu platzieren,das der Führer des Türkischen Volkes bei seiner Ankunft über diese auf dem Boden liegende Fahne,die am eingang des Stadtpalastes als eine art Fussabtreter gelegen hat,marschieren solle.Als Kemal Pascha die auf dem Boden liegende,inzwischen Verdreckte Fahne sah,befahl er seinen Offizieren ,man solle die Fahne sofort vom Boden nehmen und mit Respekt behandeln,man würde sich NICHT auf das Niveau des Feindes begeben,und ähnliche Schändungen von Nationalen Symbolen praktizieren,wie es beim damaligen Feind gang und gebe gewesen war.Man behandelte die Nationalen Symbole der besiegten Staaten zumeist mit Respekt!

    Ich sah Tuaf ,ein Bild aus Alter Zeit,in einem Thread der den Text "Bilderthread der Türkei" zur Überschrifft hat ,posten.Daraufhin hast du ein Bild von der Befreiung Salonikis gepostet,auf dem Bild waren angebliche Osmanische Soldaten mit geneigten Häuptern und zerknitterter Fahne zu sehen,dieses Bild hat nur einen Sinn und zweck,es entwürdigt und diffamiert.Würde man gleiches Bild,im "Hellas Thread" einfügen,so hätte mich das nicht gestört.

  4. #144
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.503
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Verständlich das du als Bürger von Saloniki diesen"Sieg" feierst,es steht dir zu.Aber die Osmanischen Soldaten,in dieser Art darzustellen empfinde ich persönlich als Beleidigung.
    Warum das denn, die Osmanen waren rücksichtslose Eroberer, wieso empfindest du irgendwas dazu als "persönliche Beleidigung"?

  5. #145
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.088
    Nochmal für Idioten: Hier geht es um die Geschichte der Türkei (Bilderthread). War klar, dass die komplexgestörten **** wieder ihre dummen Kommentare abgeben mussten. In jedem Türkei-Thread sehe ich die Wird langsam peinlich.

    Zurück zum Thema


  6. #146
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Verständlich das du als Bürger von Saloniki diesen"Sieg" feierst,es steht dir zu.Aber die Osmanischen Soldaten,in dieser Art darzustellen empfinde ich persönlich als Beleidigung.


    Ob du es glaubst oder nicht, ich empfinde es ebenfalls als Beleidigung, wenn deine Landsleute Bilder von Eroberungen
    der Osmanen posten, bei denen ihre Armeen in ehemals griechischen Städten einmarschieren.

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    [...]


    Diese Geschichte ist mir bekannt. Auch wenn ich so etwas respektiere, heißt es nicht, dass solche "Gute-Nacht-Geschichten"
    den Unterschied zwischen den ehrenvollen Türken und den niveaulosen Griechen ausmachen.
    Vergleichen wir mal wie es den jeweiligen türkischen, bzw. griechischen Minderheiten im anderen Land während
    des Krieges erging. Da sieht die Sache "Ehre" und "Niveau" schon ganz anders aus.

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Ich sah Tuaf ,ein Bild aus Alter Zeit,in einem Thread der den Text "Bilderthread der Türkei" zur Überschrifft hat ,posten.Daraufhin hast du ein Bild von der Befreiung Salonikis gepostet,auf dem Bild waren angebliche Osmanische Soldaten mit geneigten Häuptern und zerknitterter Fahne zu sehen,dieses Bild hat nur einen Sinn und zweck,es entwürdigt und diffamiert.Würde man gleiches Bild,im "Hellas Thread" einfügen,so hätte mich das nicht gestört.
    Komm mir jetzt nicht mit der "TuAF hat doch nur ...-Nummer". Jeder weiß ganz genau, dass TuAF nur provozieren sollte.
    Ich habe auch extra dazugeschrieben, dass es mir nur um seine Provokation geht und ich ihm einfach nur den Spiegel vors
    Gesicht halten wollte.

    PS: Die Osmanen haben den Griechen die Stadt kampflos überlassen.

  7. #147
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.088
    Seyit Ali Çabuk (1889-1939), usually called Corporal Seyit (Turkish: Seyit Onbaşı) was a First World War gunner in the Ottoman Army. He is famous for having carried three shells to an artillery piece during the Allied attempt to force the Dardanelles on 18 March 1915.

    Corporal Seyit, by himself, carried three artillery shells weighing 215 kg. to the 240/35 mm gun [...]


Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. eu beitritt der türkei
    Von delije1984 im Forum Politik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 22:43
  3. Geschichte der Kurden
    Von KineZ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 14:47
  4. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42