BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 176 von 230 ErsteErste ... 76126166172173174175176177178179180186226 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.751 bis 1.760 von 2297

Bilderthread über albanische Krieger und sonstige Albaner (traditionell)

Erstellt von Pejan, 17.08.2010, 21:15 Uhr · 2.296 Antworten · 479.425 Aufrufe

  1. #1751
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Aha okay, hatte dazu nen Text der von der Auswanderung in Syrien handelte, die Bilder wurden dabei gepostet mit Bildbeschreibung, wie sie sich jetzt nennen und was die Albaner(''Arnauts'') dort erreicht hätten. Schau mal ob ich den Post finde.

    Die Flagge Libyens sah laut Wiki so aus 1835-1912:



    Ich sehe da keine ähnliche Flagge.

    - - - Aktualisiert - - -




    Ja
    Es ist diese Flagge

    flagge-libyen-17743.jpg

    und das Foto entstand nach dem zweiten WK. Das sind albanische Nationalisten, die damals von Libyen aus das kommunistische Regime stürzen wollten, ihre Mission wurde von britischen Doppelagenten Kim Phillby an die Sowjets verraten und diese gaben es an Albanien weiter. Alle wurden gefasst und hingerichtet.

  2. #1752
    Mirditor
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Es ist diese Flagge


    und das Foto entstand nach dem zweiten WK. Das sind albanische Nationalisten, die damals von Libyen aus das kommunistische Regime stürzen wollten, ihre Mission wurde von britischen Doppelagenten Kim Phillby an die Sowjets verraten und diese gaben es an Albanien weiter. Alle wurden gefasst und hingerichtet.
    Stop Injorancės - Ndal Paditurisė!: Viktimat shqiptare nė Siri

    Ich habe die Bilder von dem Text dort oben, leider wird dort nicht die Herkunft der Personen beschrieben, und auch nicht der Standort, aber aufgrund des Textes ging ich davon aus dass es Auswanderer in Syrien seien. Posten wir mal weiter Bildchen .



    Maximillian Lambretz ne Kostum Shqiptar, Albanologe

  3. #1753
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Pyrrhus während seines Feldzuges in Italien; man beachte seine Kopfbedeckung.

    5541_614275305252627_1634216087_n.jpg

  4. #1754
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Einige Bilder aus dem Buch Historia de vita et gestis Scanderbegi Epirotarum principis von Marin Barleti, in Rom vor 1510 (erste deutsche Ausgabe 1533,Titel: Des aller streytparsten und theuresten Fürsten und Herrn Georgen Castrioten, genannt Scanderbeg ... ritterliche thaten. In Latein beschriben und jetzt Durch Joannem Pinicianum newlich verteutscht.)
    408720_577933778886780_1942301586_n.jpg

    227610_577933758886782_597202928_n.jpg

    318035_577933768886781_258496891_n.jpg

    64929_577933852220106_782044274_n.jpg

    406001_577933968886761_283386694_n.jpg

    3765_577934055553419_1518045703_n.jpg

    734254_577933685553456_655532073_n.jpg

    65277_577934742220017_471584099_n.jpg

  5. #1755
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    At Gjergj Fishta an seinem Sterbebett, ein sehr seltenes Foto, geschoßen vom Meister der Fotografie Marubi.

    fishta-ne-shtratin-e-vdekje.jpg

    Revista MAPO

  6. #1756
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Foto nga Plave-Gusia








  7. #1757
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854


    - - - Aktualisiert - - -






































  8. #1758
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744


    Fausia von Ägypten, Urururenkelin von Muhammad Ali Pasha.

  9. #1759

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zbulohen foto tė vitit 1903 nga Tropoja, Prizreni, Gjakova e Mirdita



    Publikuar: 05.04.2013 - 11:40Tiranė, 5 prill - Kulla, malėsorė me qeleshe e me pushkė, lumenj qė rrjedhin natyrshėm, priftėrinj e kisha, vende e kohė tė mė shumė se 100 viteve mė parė, qė sot nuk i njohim mė. Tė harruar e tė varfėr, nė luftė pėr mbijetesė, shqiptarėt e 1903-it na shfaqen nė njė koleksion fotografish. Mirdita, Gjakova, Prizreni, Tropoja, Dibra, peizazhe, kulla tė mbuluara me tjegulla, burra me mustaqe-burra nga ata tė besės, Shqipėria tradicionale, larg Europės e modernizmit, ėshtė ende diku, e fshehur ndėr arkiva, e ashpėr dhe e trishtė, nė pritje...

    Albanologu Robert Elsie ka rėnė nė gjurmėt e njė koleksioni tė rrallė fotografish tė shkrepura nė Shqipėrinė e Veriut nė vitet 1903-1908, transmeton BW. Mė shumė se njė shekull mė parė, eksploruesi dhe udhėpėrshkruesi austro-hungarez, Karl Shtajnmec (Karl Steinmetz), inxhinier nga profesioni do tė udhėtonte kėtejpari. Elsie shėnon se pas njė vizite tė gjatė nė Amerikėn e Jugut, ai udhėtoi disa here nė Perandorinė Osmane para se tė futej nė pjesėn mė tė panjohur dhe tė egėr tė saj, malėsia e Shqipėrisė sė Veriut. "Nė vapėn e gushtit 1903, Shtajnmeci u nis nga Shkodra nėpėrmjet maleve tė veriut pėr nė Gjakovė dhe Prizren. Pas vajtjes nė Shkup nė shtator tė atij viti, ai u kthye menjėherė nė Shqipėri, me njė avullore nga Selaniku pėr nė Shėngjin, pėr tė ndėrmarrė njė udhėtim tė dytė dyjavor nė Mirditė dhe nė luginėn e Drinit", - thotė Elsie.

    Albanologu vėren se nė gusht 1904, Shtajnmeci u kthye nė Shqipėri dhe udhėtoi sėrish pėrmes Malėsisė sė Madhe, kėsaj radhe nė Shkrel, Theth, Shalė dhe Mertur pėr nė Gjakovė, duke qenė se malėsorėt e penguan tė vazhdonte pėr nė Guci. Ndėrkaq, udhėtimi i tretė nė vitin 1908 e ēoi nė Mat dhe nė luginėn e Drinit tė Zi, pra nė krahinėn e Dibrės. "Udhėtimet e Shtajnmecit janė shėnuar nė tė tre librat e tij botuar nė gjermanisht: 'Eine Reise durch die Hochlwndergaue Nordalbaniens' (Udhėtim nėpėrmjet Malėsisė sė Shqipėrisė sė Veriut), Vjenė 1904; 'Ein Vorstob in die nordalbanischen Alpen' (Depėrtim nė Bjeshkėt e Shqipėrisė sė Veriut), Vjenė 1905 dhe 'Von der Adria zum Schwarzen Drin' (Nga Adriatiku pėr nė Drinin e Zi), Sarajevė 1908", bėn me dije albanologu, duke shtuar se Shtajnmeci sė bashku me baronin Franc Nopēa dhe me Edit Durhamin konsideroheshin njohėsit mė tė mirė tė Shqipėrisė sė Veriut tė asaj kohe. Ai dinte shqip dhe ishte gjithashtu autor i njė gramatike dhe njė fjalori: "Albanische Grammatik: nordalbanische Mundart" (Gramatika e Shqipes: Dialekti i Shqipėrisė sė Veriut), Sarajevė 1913 dhe "Deutsch-albanesisches Feldwörterbuch" (Fjalori ushtarak gjermanisht-shqip), Sarajevė 1913. Fotografitė e kėtij koleksioni janė marrė nga tė tre librat e Shtajnmecit, botuar nė dhjetėvjeēarin e parė tė shekullit tė njėzet.

    Zbulohen foto tė vitit 1903 nga Tropoja, Prizreni, Gjakova e Mirdita - Kultura - Koha Net

  10. #1760
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Äußerst interessant, würde gerne mal auch die Bilder sehen

Ähnliche Themen

  1. Albanische feldherren/krieger!!
    Von rockafellA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 297
    Letzter Beitrag: 14.02.2017, 10:55
  2. Verzweiflung der Italo-Albaner über die Albaner aus Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 18:10
  3. Literatur über Albanien/ Albaner/ albanische Geschichte etc.
    Von Albanese im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.11.2013, 00:50
  4. Albanische Lieder über Montenegro
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 22:26
  5. DW über die kriminelle Albanische Regierung
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 20:11