BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 34 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 332

Bleiburg

Erstellt von Josip Frank, 11.05.2013, 18:36 Uhr · 331 Antworten · 17.774 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Metkovic ist so hängengeblieben......schaff dir doch endlich mal ein reales leben an und häng endlich die pavelic Poster von deiner Wand!!!

  2. #192

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Metkovic ist so hängengeblieben......schaff dir doch endlich mal ein reales leben an und häng endlich die pavelic Poster von deiner Wand!!!
    Wollteste nicht abhauen du Labertasche?

  3. #193

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    sophismus? wer hat den querverweis zu den briefmarken gebracht? warst das du oder ich?
    Noch son Spin von dir

  4. #194

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    Noch son Spin von dir
    hrvojad, um es kurz zu machen, die hrvatistaner haben den pogrom an juden, roma und serben selbst initiiert. juden, roma und serben wurden in KROATISCHEN vernichtungslagern, unter KROATISCHER aufsicht und anleitung, ermordet. dein schlechter versuch, den serben den schwarzen peter zuzustecken, ist gescheitert, finde dich damit ab.
    den querverweis zu den rassengesetzen bzw. "briefmarken" habe ich nicht gebracht. auch möchte ich in einem strang über bleiburg und den ustaschoiden überresten kroatiens, die dort hinpilgern, nicht mit jasenovac und den rassengesetzen vermischen. das können wir in einem anderen strang ausfechten.

  5. #195
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.949
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Wollteste nicht abhauen du Labertasche?
    ...."i'll be bäääck"........

  6. #196

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    hrvojad, um es kurz zu machen, die hrvatistaner haben den pogrom an juden, roma und serben selbst initiiert. juden, roma und serben wurden in KROATISCHEN vernichtungslagern, unter KROATISCHER aufsicht und anleitung, ermordet. dein schlechter versuch, den serben den schwarzen peter zuzustecken, ist gescheitert, finde dich damit ab.
    den querverweis zu den rassengesetzen bzw. "briefmarken" habe ich nicht gebracht. auch möchte ich in einem strang über bleiburg und den ustaschoiden überresten kroatiens, die dort hinpilgern, nicht mit jasenovac und den rassengesetzen vermischen. das können wir in einem anderen strang ausfechten.
    slavoserve,um es kurz zu machen: die Kroaten haben die Verfolgung von Juden und Roma genauso selber initiert wie die Serben.
    Mit Serbenverfolgung brauchst du nicht kommen spin-doctor..
    Dein spins sind dreckig wie deines Gesinnung,was in deiner Servenbirne gescheitert ist, interessiert mich nicht, hab gar kein Bock mich gegenüber deinen spins zu rechtfertigen warum ich die Briefmarken gepostet habe,ist alles leicht nachzulesen

  7. #197

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    slavoserve,um es kurz zu machen: die Kroaten haben die Verfolgung von Juden und Roma genauso selber initiert wie die Serben.
    Mit Serbenverfolgung brauchst du nicht kommen spin-doctor..
    Dein spins sind dreckig wie deines Gesinnung,was in deiner Servenbirne gescheitert ist, interessiert mich nicht, hab gar kein Bock mich gegenüber deinen spins zu rechtfertigen warum ich die Briefmarken gepostet habe,ist alles leicht nachzulesen
    hrvojad, du wirst schon wissen wer budak, artukovic und pavelic waren, oder? du wirst auch sicherlich wissen, wer für die vernichtungslager in kroatien verantwortlich war, oder? natürlich muss ich dir nicht mit der serbenverfolgung kommen, denn das wäre genauso, wie wenn man einem deutschen heute zur judenverfolgung etwas sagen würde - jeder deutsche weiß über die judenverfolgung bescheid, so wie sich jeder kroate der faschistischen geschichte kroatiens bewusst ist. jeder kroate heute weiß, dass die ustascha an bestialität selbst die nazis übertroffen haben, dass es dutzende vernichtungslager gab, die von den kroaten selbst betrieben wurden. auch wissen sie, dass die kroaten bis zum schluß ihrem mörderischen regime treu geblieben sind, selbst als alle anderen völker sich von ihren faschistischen regimen losgesagt hatten, blieben die kroaten ihren faschistischen führer treu. nicht nur das, ein teil folgte ihm bis nach österreich und schaffte teilweise die flucht, um ihrer gerechten starfe zu entkommen. heute nennt man das von den übrig gebliebenen ustascha und neo-ustascha... die opfer von bleiburg. du brauchst dich nicht zu rechtfertigen, deine gesinnung ist doch für jedermann ersichtlich, und diese briefmarken hast du aus unwissenheit gepostet, da du eben keine ahnung hast von der materie, denn wie sonst sollten die dümmlichen vergleiche erklärt wrden. bleibt also entweder deine gesinnung oder deine dummheit.

  8. #198

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    hrvojad, du wirst schon wissen wer budak, artukovic und pavelic waren, oder? du wirst auch sicherlich wissen, wer für die vernichtungslager in kroatien verantwortlich war, oder? natürlich muss ich dir nicht mit der serbenverfolgung kommen, denn das wäre genauso, wie wenn man einem deutschen heute zur judenverfolgung etwas sagen würde - jeder deutsche weiß über die judenverfolgung bescheid, so wie sich jeder kroate der faschistischen geschichte kroatiens bewusst ist. jeder kroate heute weiß, dass die ustascha an bestialität selbst die nazis übertroffen haben, dass es dutzende vernichtungslager gab, die von den kroaten selbst betrieben wurden. auch wissen sie, dass die kroaten bis zum schluß ihrem mörderischen regime treu geblieben sind, selbst als alle anderen völker sich von ihren faschistischen regimen losgesagt hatten, blieben die kroaten ihren faschistischen führer treu. nicht nur das, ein teil folgte ihm bis nach österreich und schaffte teilweise die flucht, um ihrer gerechten starfe zu entkommen. heute nennt man das von den übrig gebliebenen ustascha und neo-ustascha... die opfer von bleiburg. du brauchst dich nicht zu rechtfertigen, deine gesinnung ist doch für jedermann ersichtlich, und diese briefmarken hast du aus unwissenheit gepostet, da du eben keine ahnung hast von der materie, denn wie sonst sollten die dümmlichen vergleiche erklärt wrden. bleibt also entweder deine gesinnung oder deine dummheit.
    Hör mal zu servischer Fotzkopf, dein Cedodreck interessiert kein Schwein, all das was du da schreibst,ist nichts weiter als stinkende servische Nationalistenscheiße.
    Ich hab gar keine Lust auf deine idiotischen Unterstellungen einzugehen, du Gesocks.
    Allein dass du die Judenvernichtung der Nazis mit den Ustaschaverbrechen an Serben gleichsetzt,läßt mich schon fast kotzen.
    Was für ein dummer eingebildeter Idiot du doch bist, unglaublich.
    Komm, zähl mal ein Land was von Deutschen besetzt wurde auf, indem es nicht zur geplanten Juden-und Romavernichtung kam, ein einziges...
    Aber ne, die Ustascha waren natürlich die Ausnahme, die haben das von sich aus gemacht, alle Anderen wurden gezwungen, du Spassmat.
    Du projizierst wieder dein dreckiges Weltbild auf die Kroaten(von wegen jeder Kroate wisse,dass die Kroaten die schlimmsten waren )und auf eine objektive,allgemein anerkannte Wahrheit.
    Werd erwachsen

  9. #199

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    1.901
    was ich an den "tockas" der bilder auf vorheriger Seite nicht versteh ist
    Kroaten = Arier? hahahahahaha

    u kurcu

  10. #200

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    Hör mal zu servischer Fotzkopf, dein Cedodreck interessiert kein Schwein, all das was du da schreibst,ist nichts weiter als stinkende servische Nationalistenscheiße.
    Ich hab gar keine Lust auf deine idiotischen Unterstellungen einzugehen, du Gesocks.
    Allein dass du die Judenvernichtung der Nazis mit den Ustaschaverbrechen an Serben gleichsetzt,läßt mich schon fast kotzen.
    Was für ein dummer eingebildeter Idiot du doch bist, unglaublich.
    Komm, zähl mal ein Land was von Deutschen besetzt wurde auf, indem es nicht zur geplanten Juden-und Romavernichtung kam, ein einziges...
    Aber ne, die Ustascha waren natürlich die Ausnahme, die haben das von sich aus gemacht, alle Anderen wurden gezwungen, du Spassmat.
    Du projizierst wieder dein dreckiges Weltbild auf die Kroaten(von wegen jeder Kroate wisse,dass die Kroaten die schlimmsten waren )und auf eine objektive,allgemein anerkannte Wahrheit.
    Werd erwachsen
    bas zamisljam kako komadu govneta nesto objasnjavas.
    zar nije redikulna scena?
    ono, pricas govnetu. ono i dalje smrdi po svom.
    znas skime imas posla. sta se tu ima objasnjavat. njihova se 'istorija' cita ko neki skec monty phyton-a.
    pametnome dosta.

Ähnliche Themen

  1. War das Bleiburg Massaker gerechtfertigt?
    Von Černozemski im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 447
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 21:29
  2. Jadranka Kosor in Bleiburg
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 09:59
  3. Bleiburg
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 18:02
  4. Bleiburg 2
    Von Grasdackel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 19:20
  5. Bleiburg- welche Zahlen stimmen?
    Von Stipe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.10.2004, 19:11