BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 34 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 332

Bleiburg

Erstellt von Josip Frank, 11.05.2013, 18:36 Uhr · 331 Antworten · 17.749 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586

  2. #82
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Von Mythos kann keine Rede sein. die systematischen Morde der Kommunisten sind bis heute nicht gerichtlich aufgearbeitet worden.

    R.i.P

    Bruno Busic



    Bruno Busic.

    Hat was nochmal mit Bleiburg zu tun?

    und "get over it". Die ganze Welt sieht es Mythos an, da es - siehe oben- wie eine Volkstragödie dargestellt wird, als ob da nur unschuldige Zivilisten umgekommen sind... nur das rechte Eck beklagt die "schweren Ujo- Verluste". ajd, setaj.

  3. #83
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    Bruno Busic.

    Hat was nochmal mit Bleiburg zu tun?

    Meine liebe Göre...

    Regimekritiker wurden in und nach Bleiburg eliminiert
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #84

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    nekima je bleiburg mit
    nekima jasenovac

    jebiga

  5. #85
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Meine liebe Göre...

    Regimekritiker wurden in und nach Bleiburg eliminiert
    nicht, dass ich dich schon vorher ernst genommen hätte... aber das hier

    so nennt man das also, jetzt "Regimekritiker" muahahah.

    wie du hier versuchst zwischen Busic und Bleiburg nicht existente Zusammenhänge zu erstellen....
    BLEIB EINFACH BEIM THEMA, ja?!

    das regimekritik und Bleiburg gleichsetzen...sowas kann nur von dir kommen...

    nekima je bleiburg mit
    nekima jasenovac
    Mythos im Sinne "Darstellung als Volkstragödie".
    Wenn sich das heutige, kroatische Volk aber nur mehr aus Ustasas zusammensetzt und auch so definiert, dann isses wohl eine Volkstragödie.
    aber dem is ja nicht so.

    und wer Jasenovac leugnet, hat mehr als nen Sprung in der Schüssel.

  6. #86

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    nicht, dass ich dich schon vorher ernst genommen hätte... aber das hier

    so nennt man das also, jetzt "Regimekritiker" muahahah.

    wie du hier versuchst zwischen Busic und Bleiburg nicht existente Zusammenhänge zu erstellen....
    BLEIB EINFACH BEIM THEMA, ja?!

    das regimekritik und Bleiburg gleichsetzen...sowas kann nur von dir kommen...



    Mythos im Sinne "Darstellung als Volkstragödie".
    Wenn sich das heutige, kroatische Volk aber nur mehr aus Ustasas zusammensetzt und auch so definiert, dann isses wohl eine Volkstragödie.
    aber dem is ja nicht so.

    und wer Jasenovac leugnet, hat mehr als nen Sprung in der Schüssel.
    jetzt mal ohne meinen zynismus und so.

    glaubst du echt, dass beim krizni put und in jasenovac nur ustasa um kamen?

    dann ist deinem serbopartisanenköpfchen nicht mehr zu helfen.

    aber wem erzähl ich was von mythosbildung...

    ach ja. bleiburg und bruno busic gehen durchaus hand in hand. aktion - reaktion.

  7. #87
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    nicht, dass ich dich schon vorher ernst genommen hätte... aber das hier

    so nennt man das also, jetzt "Regimekritiker" muahahah.

    wie du hier versuchst zwischen Busic und Bleiburg nicht existente Zusammenhänge zu erstellen....
    BLEIB EINFACH BEIM THEMA, ja?!

    das regimekritik und Bleiburg gleichsetzen...sowas kann nur von dir kommen...



    Mythos im Sinne "Darstellung als Volkstragödie".
    Wenn sich das heutige, kroatische Volk aber nur mehr aus Ustasas zusammensetzt und auch so definiert, dann isses wohl eine Volkstragödie.
    aber dem is ja nicht so.

    und wer Jasenovac leugnet, hat mehr als nen Sprung in der Schüssel.

    Natürlich bleib ich beim Thema....auch wenn jemand wie du odraht is



  8. #88
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Junuz_Đipalo Beitrag anzeigen
    jetzt mal ohne meinen zynismus und so.

    glaubst du echt, dass beim krizni put und in jasenovac nur ustasa um kamen?
    nein, aber das hab ich auch geschrieben. wie immer wird sowas immer ignoriert, sobald nur ein Funken Kritik erkennbar ist.
    ja, die Partisanen haben Scheiße gebaut, anstatt jedem einzelnen den Prozess zu machen, haben sie die Leute einfach eliminiert, darunter auch viele unschuldige Zivilisten. (und du meinst wohl Bleiburg, wüsste ned dass Ujos in Jasenovac umgekommen sind)

    Der Großteil der Umgekommenen waren jedoch trotzdem Ujos und Cedos und hier kommen einige an und tun so, als ob es "nur" brave Bürger waren. Und wenn man dann noch mit so schwindligen Argumenten kommt "das wurde niemals aufgearbeitet, die Opfer niemals identifiziert"...mars bre. zna se ko je zavrsio u Bleiburgu.
    dann ist deinem serbopartisanenköpfchen nicht mehr zu helfen.
    was für'n Partisanenköpfchen?


    ach ja. bleiburg und bruno busic gehen durchaus hand in hand. aktion - reaktion.
    Wie alt war Busic nochmal als Bleiburg sich ereignete, 6?
    Er war Regimekritiker, ja, wurde deswegen auch ziemlich sicher vom Jugo-Geheimdienst beseitigt.
    Bleiburg hat aber damit genau gar nix zu tun, dort fanden sich keine Regimekritiker ein:

    Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges fand rund um das Gemeindegebiet das Massaker von Bleiburg statt. Mitte Mai 1945 wurden in der Grenzstadt Bleiburg Tausende kroatische Domobranen, Ustascha- Soldaten und slowenische Domobrancen von den Briten an das titokommunistische Jugoslawien ausgeliefert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Natürlich bleib ich beim Thema....auch wenn jemand wie du odraht is


    oh Gott, jetzt bringt er die Deutschkärntner an! Für die setzt du dich bestimmt hier ein, hm?!?

    Tu mir nen Gefallen und lies meine Beiträge ganzheitlich, da steht nämlich explizit, dass es durchaus unschuldige OPfer gab.

  9. #89

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    a tako su i za mene zavrsili u jasenovcu oni koji su morali tamo zavrsit.

    obrisi pjenu s'usta. ne prilici zemskoj.
    pobjednik pise povjest, a ako je to ovim slucajom crvena banda s oportunistickim cetnicima koji po potribi minjaju kokardu sa zvizdon, onda vako nesto dobijes.

    hajd pozdrav, mitomani.

  10. #90
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Junuz_Đipalo Beitrag anzeigen
    a tako su i za mene zavrsili u jasenovcu oni koji su morali tamo zavrsit.
    e, sta pricas? na cemu si danas?

    obrisi pjenu s'usta. ne prilici zemskoj.
    daleko bilo, nisam ja zemska ka Boz'ca!

    pobjednik pise povjest, a ako je to ovim slucajom crvena banda s oportunistickim cetnicima koji po potribi minjaju kokardu sa zvizdon, onda vako nesto dobijes.
    kad pogledam vase izvore sto se tice zrtava, smesno mi sto si ovde gore napisao. Neki hrvatski izvori govore o 20. 000, dok je jedan drugi nabijo cifru na 600. 000. mislim, alo. ko jos jednom rece, pise povijest?!

    hajd pozdrav, mitomani.
    i tu si u pravu. Mito-Manija, Mito-Fobija, sve isto.

Seite 9 von 34 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. War das Bleiburg Massaker gerechtfertigt?
    Von Černozemski im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 447
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 21:29
  2. Jadranka Kosor in Bleiburg
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 09:59
  3. Bleiburg
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 18:02
  4. Bleiburg 2
    Von Grasdackel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 19:20
  5. Bleiburg- welche Zahlen stimmen?
    Von Stipe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.10.2004, 19:11