BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

Von blonden, rothaarigen, 2 Meter grossen, Indoeuropäischen Mumien in Nordwestchina..

Erstellt von Silver, 14.06.2009, 19:08 Uhr · 62 Antworten · 25.835 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von Writer Beitrag anzeigen
    Es gibt auch in Afghanistan und Pakistan blonde Menschen. Also die aussehen wie ein Durchschnitts-Skandinavier.
    Warum nicht, die frühen Iraner sahen wohl auch alle so aus. Heute teilweise noch immer.

  2. #12
    Absent
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Warum nicht, die frühen Iraner sahen wohl auch alle so aus. Heute teilweise noch immer.
    Vielleicht haben sich die Iraner an das Klima angepasst ^^

  3. #13

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Bihoraj Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben sich die Iraner an das Klima angepasst ^^
    Genau umgekehrt...das haben ihre Urgeschichten die auf Arische Stämme verweisen( Echte Iraner nennen sich selber ARYANAM.)und die moderne DNA-Genetik bewiesen....und was erzähl ich hier...

    Hier ein paar Bilder von echten Iranischen Stämmen und deren Menschen..


  4. #14
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Tocharer!
    Tocharer ? Wikipedia


    Zitat:
    Mumienfunde:
    Die im trockenen, sandigen Wüstenklima der Taklamakan und der Wüste Lop Nor immer wieder aufgefundenen Mumien waren erstaunlich groß (z.B. 1,76 m), blond, blauäugig, mit Bart, teils hellhäutig und mit kaukasischen Gesichtszügen und werden dadurch sehr sicher den Indoeuropäern zugeordnet. Die reguläre Bestattung erfolgte in Grabkammern. Die Mumien datieren auf Zeiträume von 1800 v. Chr. bis 1200 v. Chr. und auf 200 v. Chr. bis 200 n. Chr. Auch die durchgeführten Gen-Analysen stützen das Bild vom Indo-Europäer. Einige vermuten verwandtschaftliche Beziehungen zu westindoeuropäischen oder finno-ugrischen Völkern. Ob ethnische Beziehungen zu den Tocharern bestehen und welche Verbindungen zu indoeuropäischen Völkern überhaupt anzunehmen sind, ist strittig.

    Einzelne Mumien weisen chirurgische Nähte auf, die mit Pferdehaar gemacht wurden. Weibliche Mumien hatten Beutel bei sich, die heilende Pflanzen enthielten, sowie ein kleines Messer, vermutlich um diese zu zerkleinern. Von Organentnahmen durch "Huato"-Leute (=Hut-Träger?) berichten chinesische Quellen, wobei die Chinesen selber solche Aktivitäten aus eigener Furcht nicht entwickelt hatten.

  5. #15
    Absent
    Wer hat sich den nun Angepasst die Perser oder wir Europäer einer muss es ja Gewesen denn die sind schon sehr Dunkel.

  6. #16
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von Bihoraj Beitrag anzeigen
    Wer hat sich den nun Angepasst die Perser oder wir Europäer einer muss es ja Gewesen denn die sind schon sehr Dunkel.
    Keiner hat sich "angepasst"... so schnell geht das nicht. Wenn deine Nachfahren 2000 Jahre in Afrika leben, sind die dann trotzdem noch weiß, wenn sie sich nicht mit Farbigen vermischen.
    Die heutigen Iraner haben einfach nicht mehr so wahnsinnig viel mit den früheren zu tun, auch die Deutschen haben nicht mehr so viel mit den Germanen zu tun. Man vermischt sich halt mit den Nachbarn und Eindringlingen. Da die Iraner relativ dunkle Nachbarn haben/hatten, sind die auch entsprechend dunkler geworden.
    Das ist jedenfalls meine Theorie.

  7. #17

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Bihoraj Beitrag anzeigen
    Wer hat sich den nun Angepasst die Perser oder wir Europäer einer muss es ja Gewesen denn die sind schon sehr Dunkel.

    Wie ich sehe, ist dieses Thema zu hoch für dich junger Mann.....Es gäbe viel zu viel zu erklären..und das ist es nicht wert..

    WO sind jetzt die ganzen Gelerten, die die ganze DNA-GENETIK als eine Lüge darstellen??

    Was machen denn 4000 Jahre alte blonde, 2 Meter grosse Mumien in der Takla Makan Wüste bzw. am Tarim-Becken in Nordwestchina????

    Kommt ich warte auf eure Argumente..denn wenn ihr die DNA-GENETIK als falsch bezeichnet, dürfte es diese Menschen die So einen Ursprung und Solche Gene haben, NICHT in diesem Gebiet diser Erde geben...

  8. #18
    Absent
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Wie ich sehe, ist dieses Thema zu hoch für dich junger Mann.....Es gäbe viel zu viel zu erklären..und das ist es nicht wert..

    WO sind jetzt die ganzen Gelerten, die die ganze DNA-GENETIK als eine Lüge darstellen??

    Was machen denn 4000 Jahre alte blonde, 2 Meter grosse Mumien in der Takla Makan Wüste bzw. am Tarim-Becken in Nordwestchina????

    Kommt ich warte auf eure Argumente..denn wenn ihr die DNA-GENETIK als falsch bezeichnet, dürfte es diese Menschen die So einen Ursprung und Solche Gene haben, NICHT in diesem Gebiet diser Erde geben...

    Fick dich du Arsch

  9. #19

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Keiner hat sich "angepasst"... so schnell geht das nicht. Wenn deine Nachfahren 2000 Jahre in Afrika leben, sind die dann trotzdem noch weiß, wenn sie sich nicht mit Farbigen vermischen.
    Die heutigen Iraner haben einfach nicht mehr wo wahnsinnig viel mit den früheren zu tun, auch die Deutschen haben nicht mehr so viel mit den Germanen zu tun. Man vermischt sich halt mit den Nachbarn und Eindringlingen. Da die Iraner relativ dunkle Nachbarn haben/hatten, sind die auch entsprechend dunkler geworden.
    Das ist jedenfalls meine Theorie.
    Die zu 1000%ig RICHTIG ist..Sehr gut.

  10. #20

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Bihoraj Beitrag anzeigen
    Fick dich du Arsch

    Pass besser auf deine Worte auf..dass nächste Mal wirst du verwarnt..wenn du nicht damit aufhörst.!!

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Kuh für einen grossen Pimmel
    Von ooops im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 19:30
  2. HAF und Isael Air Force Übung Grossen Außmaßes
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 21:24
  3. Geheim-Code der Mumien
    Von im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 19:53
  4. Ex Israel Minister schmuggelt Drogen in grossen Mengen
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 16:24