BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Von blonden, rothaarigen, 2 Meter grossen, Indoeuropäischen Mumien in Nordwestchina..

Erstellt von Silver, 14.06.2009, 19:08 Uhr · 62 Antworten · 25.829 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ja das hab ich auch Mal gelesen und es gab sogar ne Doku über die Tadschiken...und viele sahen wirklich Balkan-Europäisch und nicht Asiatisch oder Iranisch oder Mongolisch aus..

    Man stelle sich das vor...wie weit diese Menschen gewandert sind und WARUM? Bis nach Xinjang....irgendetwas muss da gewesen sein..

    Dieser Ort ist das Gebiet um die Takla-Makan Wüste und das Tarim Becken...heutzutage leben dort Turko-Mongolische Völker....

    Als die Türken aber früher unvermischt waren bzw. noch nicht von den Mongolischen Völkern überrant etc.etc. hatten sie viele alte Königreiche..und ich hab Mal gelesen, das die Türken irgendwo in diesem Gebiet einen Meteor anbeteten und sie ihre Kraft von dem her schöpfen etc.et.c.als die Chinesen aber in diesen Gebiet kamen und diesen Meteor zerstörten und diese Stücke unter sich aufteilten began erst dann die grosse Ära der Chinesen...

    Diese Geschichte findet sich in den Urgeschichten der Türken die einst aus diesem gebiet ins Altai Gebirge flohen um sich neu zu formieren, weiol sie die Chinesen etc.. fast ausgerottet hatten...so enstand die ERGENEKON Saga die fest verbunden ist mit der Tarim-Senke....

    Auch wenn mich viele für verrückt halten, für das, was ich jetzt sage...aber ich vermute, dass es sich bei diesen Tocharischen 4000 jahre alten Mumien und Proto-Türken handelt bevor sie von Mongolischen Stämmen überrannt wurden und ins Altai-Gebirge fliehen mussten....

    Es ist nur eine Theorie aber die Türken hatten eine Steintafel bekritzelt die RUNEN beinhaltete..die Steintafel von Orchon...und Runen kannten nur Indoeuropäische Völker....die über Mittelasien herrschten...

    Wie gesagt...ich will hier nicht alles auf die Türken zuordnen..es ga in diesem Gebiet noch eine zweite Indogermanische Ära die aber Skytisch war(Vorfahren der Slawen)....jedoch waren die TOCHARER schon 2000 Jahre früher da.....


    Irgendwann kamen dann die Griechen nach Asien um Kolonien zu gründen..aber wieso gerade dieses Gebiet...wieso so weit....das muss ein sehr spezieller Ort gewesen sein...
    wie gross und interessant musste die damalige Welt gewesen sein...

    Diese Tocharier waren nicht die proto Türken weil die Proto Türken aus dem Gebiet Sibiriens und Kirgistans entstammen

    die Türken zogen weiter Südwerts vermichten sich mit den dort ansässigen Tochariern wie sie es auch später mit den Skythen machten.Daher haben auch Türken so viele Iranische und Alt indogermanische Wörter in ihrer Sprache.DIe Proto Türken sind eher daran Schuld das solche Alten Völker Wie Tocharier und Skythen ausstarben.

    Und zu den Tadjiken lass dir sagen sie sahen nicht mongolisch aus aber auf jedenfall Alt-Iranisch du denkst dir da heutige Perser Dunkelhäutig deshalb müssten die tadjiken keine Iraner gewesen sein das sit aber nun nicht der Fall original Iranier waren oft auch Rot und Blondhaarig wie einige Funde skythische Skellete bestätigen.

  2. #52
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Keiner hat sich "angepasst"... so schnell geht das nicht. Wenn deine Nachfahren 2000 Jahre in Afrika leben, sind die dann trotzdem noch weiß, wenn sie sich nicht mit Farbigen vermischen.
    Die heutigen Iraner haben einfach nicht mehr so wahnsinnig viel mit den früheren zu tun, auch die Deutschen haben nicht mehr so viel mit den Germanen zu tun. Man vermischt sich halt mit den Nachbarn und Eindringlingen. Da die Iraner relativ dunkle Nachbarn haben/hatten, sind die auch entsprechend dunkler geworden.
    Das ist jedenfalls meine Theorie.
    Hautfarbe sagt nciht viel über die Ghene aus. schon zur Zeit der Einwanderung der Arier in mezopotamien und dem iranischen Hochland michten sie sich rasch.schon in der Mittelpersichen Zeit waren sie Schwarzhaarig weil sie sich mit ihren nachbarn den Urartuarn Amoritern(Nachfahren der Libanesen) und babyloniern michten

  3. #53

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Sivan Beitrag anzeigen
    Diese Tocharier waren nicht die proto Türken weil die Proto Türken aus dem Gebiet Sibiriens und Kirgistans entstammen

    die Türken zogen weiter Südwerts vermichten sich mit den dort ansässigen Tochariern wie sie es auch später mit den Skythen machten.Daher haben auch Türken so viele Iranische und Alt indogermanische Wörter in ihrer Sprache.DIe Proto Türken sind eher daran Schuld das solche Alten Völker Wie Tocharier und Skythen ausstarben.

    Und zu den Tadjiken lass dir sagen sie sahen nicht mongolisch aus aber auf jedenfall Alt-Iranisch du denkst dir da heutige Perser Dunkelhäutig deshalb müssten die tadjiken keine Iraner gewesen sein das sit aber nun nicht der Fall original Iranier waren oft auch Rot und Blondhaarig wie einige Funde skythische Skellete bestätigen.

    Danke, das hab ich alles nicht gewusst.

  4. #54
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Danke, das hab ich alles nicht gewusst.
    Deswegen wäre ich mit solchen thesen vorsichtig unsere türkischen Freunde bilden sich viel dabei ein.

    sie beanspruchen sogar die Parther als türkisches Volk sogar die alten Skythen obwohl Funde bestätigen das ihre Sprache durch und durch Ostiranisch war.

    Und du solltest wissen das haut und haarfarbe mit Genetik wenig am Hut hat.entscheidender sind die Gesichtszüge bei solchen Menschen.


    Sehen diese Albinos für dich Indogermanisch aus?




    Wie gesagt Hautfarbe ist meist zweitrangig.Nur für Rassisten ist das erstrangig.


    An diesen beiden Beispielen sieht man am besten das Hautfarbe wenig zu sagen hat achte auf die Gesichtspartien und Merkmale

    Afghane


    Bosnier


  5. #55

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Sivan Beitrag anzeigen
    Deswegen wäre ich mit solchen thesen vorsichtig unsere türkischen Freunde bilden sich viel dabei ein.

    sie beanspruchen sogar die Parther als türkisches Volk sogar die alten Skythen obwohl Funde bestätigen das ihre Sprache durch und durch Ostiranisch war.

    Und du solltest wissen das haut und haarfarbe mit Genetik wenig am Hut hat.entscheidender sind die Gesichtszüge bei solchen Menschen.


    Sehen diese Albinos für dich europäisch aus?




    Wie gesagt Hautfarbe ist meist zweitrangig.Nur für Rassisten ist das erstrangig.


    An diesen beiden Beispielen sieht man am besten das Hautfarbe wenig zu sagen hat achte auf die Gesichtspartien und Merkmale

    Afghane


    Bosnier

    SARKASMUS....junger Kurde..SARKSMUS....weisst du was das bedeutet??8-)

    Und dieser Schwarzafrikanische ALBINO hat NICHTS mit Indoeuropäern zu tun junger Kurde..rein gar nichts....das ist ein Genetischer defekt...und keine Rasse junger Kurde.

    Ach ja...es geht nicht um dieses thema...DU hast meien Posts und meinen Anfangspost einfach NICHT verstanden..und du wirst es auch nicht verstehen...somit beende ich dieses unnötige Geschreibe mit dir.

  6. #56

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099


    hey sivan wer ist das? :S

  7. #57
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    SARKASMUS....junger Kurde..SARKSMUS....weisst du was das bedeutet??8-)

    Und dieser Schwarzafrikanische ALBINO hat NICHTS mit Indoeuropäern zu tun junger Kurde..rein gar nichts....das ist ein Genetischer defekt...und keine Rasse junger Kurde.

    Ach ja...es geht nicht um dieses thema...DU hast meien Posts und meinen Anfangspost einfach NICHT verstanden..und du wirst es auch nicht verstehen...somit beende ich dieses unnötige Geschreibe mit dir.
    und du Freak willst mir erzählen ich weis nicht das Albinismus eine Krankheit ist?wahrscheinlich sind die Rot und Blondhaarigen Menschen durch solch ein Ghendefekt durch Mangel an Sonnenlicht enstanden sind. Du bist doch derjenige der hier ein Thema über Blond und Rothaarige Mumien aus China eröffnet hast du nix besseres zu tun.
    langsam glaub ich du bist ein Nationalist der sich in der haut eines Griechen verkrochen hat um den Leuten weis zu machen wie weit doch die Europäer gerreist sind.

  8. #58

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Sivan Beitrag anzeigen
    und du Freak willst mir erzählen ich weis nicht das Albinismus eine Krankheit ist? Du bist doch derjenige der hier ein Thema über Blond und Rothaarige Mumien aus China eröffnet hast du nix besseres zu tun.
    langsam glaub ich du bsit ein Nationalist der sich in der haut einer Griechen verkrochen hat um den Leuten weis zu machen wie weit doch die Europäer gerreist sind.



    Ich fordere dich hiermit auf, damit aufzuhören irgendwelche Völker zu verunglimpfen und mich zu beleidigen junger Kurde,....wenn du dich nicht darann hälst, wirst du verwarnt.!!

  9. #59
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen



    Ich fordere dich hiermit auf, damit aufzuhören irgendwelche Völker zu verunglimpfen und mich zu beleidigen junger Kurde,....wenn du dich nicht darann hälst, wirst du verwarnt.!!
    Ist dein Leseverständniss so schlecht Wo hab ich bitte Völker hier verunglimpft junger Greko?

  10. #60
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    ALBINO hat NICHTS mit Indoeuropäern zu tun junger Kurde..rein gar nichts....das ist ein Genetischer defekt...und keine Rasse junger Kurde.

    von welchen Rassen sprichst du es gibt keine verschiedenen menschlichen Rassen.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Kuh für einen grossen Pimmel
    Von ooops im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 19:30
  2. HAF und Isael Air Force Übung Grossen Außmaßes
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 21:24
  3. Geheim-Code der Mumien
    Von im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 19:53
  4. Ex Israel Minister schmuggelt Drogen in grossen Mengen
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 16:24