BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 79

Blutrache - Vendetta Info

Erstellt von Kelebek, 18.10.2009, 16:42 Uhr · 78 Antworten · 4.564 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.867
    ich meine die augen AUF machen^^

  2. #52
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Stimmt, ich sagte auch nicht, dass heute in Mani Blutrache existiert. Die Köpfe hier verstehen das vielleicht nicht, aber sie lesen auch nicht wirklich, was einer schreibt.
    Keine Ahnung, ob und was für "Regeln" die Kreter hatten. Ich glaube eh nicht, dass Blutrache irgendwelchen Regeln unterliegt, denn sie ist allein schon vom Prinzip her ein Akt der reinen Willkür.
    Eben, aber da es immer nur Streit zwischen den Männern der Familien gab, wurde es auch immer nur zwischen den Männern der Familien geklärt, Frauen und Kinder waren davon ausgeschlossen, auch egal was passierte: Frauen und Kinder durften nicht getötet werden, eine ungeschriebene Regel, humaner als auf Kreta oder sonst wo, was das eigentliche Thema aber nicht entspannt, zb. war es auch eine ungeschriebene Regel, dass wenn ein männliches Familienmitglied seiner Arbeit auf den Feldern nachgehen wollte, musste ein Dritter mit ihm gehen um den anderen sotzusagen zu zeigen "Halt, Waffenstillstand, das hat nichts mit unserer Vendetta zu tun". Dieser Dritte musste das Mitglied bis zu seiner Arbeit begleiten, dort bei ihm warten und ihn schließlich bis nach Hause bis zu seinem Wohnturm begleiten, ab da gings dann automatisch wieder los.

  3. #53
    CHE_vape
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    nun im nordenalbaniens leben halt viele katholiken,

    es stimmt schon das viele von blutrache betrofen sind, aber 6000 morde und das an kinder?

    hehe aber egal es ist ja eine doku

    600 währen schon viel oder?

  4. #54
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von CHE_vape Beitrag anzeigen
    600 währen schon viel oder?
    1 kind wäre schon zu viel...

  5. #55
    CHE_vape
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    1 kind wäre schon zu viel...
    mein ich doch auch

  6. #56
    ardi-
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Eben, aber da es immer nur Streit zwischen den Männern der Familien gab, wurde es auch immer nur zwischen den Männern der Familien geklärt, Frauen und Kinder waren davon ausgeschlossen, auch egal was passierte: Frauen und Kinder durften nicht getötet werden, eine ungeschriebene Regel, humaner als auf Kreta oder sonst wo, was das eigentliche Thema aber nicht entspannt, zb. war es auch eine ungeschriebene Regel, dass wenn ein männliches Familienmitglied seiner Arbeit auf den Feldern nachgehen wollte, musste ein Dritter mit ihm gehen um den anderen sotzusagen zu zeigen "Halt, Waffenstillstand, das hat nichts mit unserer Vendetta zu tun". Dieser Dritte musste das Mitglied bis zu seiner Arbeit begleiten, dort bei ihm warten und ihn schließlich bis nach Hause bis zu seinem Wohnturm begleiten, ab da gings dann automatisch wieder los.

    kann es sein das es die aravniten sind?
    denn es hat grosse ähnlichkeiten wie im albanischen (regel)

    und wenn es die arvaniten sind ist das selbstverständlich aber probiert diese nicht als griechische kultur zu verkaufen

  7. #57
    ardi-
    Zitat Zitat von CHE_vape Beitrag anzeigen
    600 währen schon viel oder?

    was ist das für eine frage?
    ich denke das jeder der meinung ist das niemand umgebracht werden darf!!!

  8. #58
    CHE_vape
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    was ist das für eine frage?
    ich denke das jeder der meinung ist das niemand umgebracht werden darf!!!

    hörte sich nur so an ob du das runterspielst
    mein das mit is doch nur ne doku...

  9. #59
    Avatar von graue eminenz

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    1.137
    in 2 Jahren 6000Kinder absolut übertrieben, bemerkt nur Kinder, unmöglich!

    Was ich verschissen bei der Blutrache find ist, dass unschuldige ins Gras beissen müssen weil ein Familienangehöriger Scheisse baut.

  10. #60

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    @ dallas du hast da was vertauscht oder einfach falsche daten gepostet es sollen 6000 menschen insgesamt sein diese quelle der NGO ist 100 mal glaubwürdiger als irgendeine dokusendung die geld mit mit so ner kack-doku macht (sollte das von dir auch wirklich aus der doku sein)

    "Die unabhängige NGO «National Reconciliation
    Committee» schätzt, dass seit Ende der kommunistischen
    Diktatur mehr als zwanzig Familien
    von den Blutfehden betroffen waren, 6000 Tote

    soll es dabei gegeben haben."

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:59