BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Bosien und der Islam-Toleranz der Osmanen gegenüber anderen

Erstellt von Magnificient, 05.05.2006, 21:42 Uhr · 3 Antworten · 881 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Bosien und der Islam-Toleranz der Osmanen gegenüber anderen

    Seit den Anfängen des zweiten nachchristlichen Jahrtausends waren die Bosnier Christen, allerdings Christen der häretischen Observanz der „Bogomilen“ (Gottesfreunde). Diese betont antidogmatische, antiliturgische und antihierarchische Sekte war dem Papst gründlich verhaßt, der oft genug seine ungarischen Kettenhunde auf die Bosnier hetzte. Diese kamen bald zu der Überzeugung, daß die Osmanen, die seit dem späten 14. Jahrhundert langsam auf dem Balkan vorrückten, nicht schlimmer als die christlichen „Brüder“ sein könnten. Als Bosnien 1463 in osmanische Hände fiel, traten die Bosnier massenhaft und ohne Zwang zum Islam über.

    Die osmanische Theokratie war auf dem Balkan ganz anders, als sie gemeinhin beschrieben wird: Sie war nicht blutig und nicht despotisch, anderenfalls hätte sie sich nicht 500 Jahre gehalten. Ihr Herrschaftsstil war erträglich: Wenn sie regionale Zentren besetzt und christliche Männer zur Steuerzahlung verpflichtet hatte, konnte der Rest bleiben wie gehabt. Zwangs-Islamisierungen kamen höchst selten und nur in strategisch wichtigen Kleinregionen vor, und osmanische Bräuche wie „devsirme“ (Knabenlese) waren keine Repression gegen Christen, sondern die den Christen geneidete Rekrutierung für Elitetruppen (wie die „Janitscharen“). Wer Christ sein wollte, durfte es stets sein, wie bereits um 1470 ein „ferman“ des Sultans zusicherte.

    Das berühmteste Beispiel dafür war Mehmed-pascha Sokolovic (um 1505 – 1579), ein Serbe aus der Hercegovina, der es unter Sultan Sulejman dem Prächtigen zum Flottenchef, Heerführer, Vize-König in Rumelien (europäische Reichsteile) und Groß-Wesir brachte. Natürlich war Sokolovic Muslim, aber dem Glauben seiner Väter hatte er sich nicht völlig entfremdet. 1557 sorgte er für die Erneuerung des orthodoxen Patriarchats in Pec (Kosovo), 1571 ließ er in vielen Bogen die große Brücke über die Drina bei Vischegrad schlagen, die später die zentrale Rolle in Ivo Andrics historischem Roman „Na Drini cuprija“ (Die Brücke über die Drina) spielte.

    http://www.anonym.to/?http://www.eur...kelID=20060206

  2. #2

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Also willst du damit sage:

    Dass die Osmanen und der Islam sehr tolerant udn liberal waren, wenn du christ sein willst dan bleibe christ!


    da sollten sich alle ein Beispiel nehmen!!

  3. #3

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Bosien und der Islam-Toleranz der Osmanen gegenüber ande

    Zitat Zitat von Magnificient
    Natürlich war Sokolovic Muslim, aber dem Glauben seiner Väter hatte er sich nicht völlig entfremdet. 1557 sorgte er für die Erneuerung des orthodoxen Patriarchats in Pec (Kosovo), 1571 ließ er in vielen Bogen die große Brücke über die Drina bei Vischegrad schlagen, die später die zentrale Rolle in Ivo Andrics historischem Roman „Na Drini cuprija“ (Die Brücke über die Drina) spielte.

    http://www.anonym.to/?http://www.eur...kelID=20060206
    Wenn ein muslimischer Serbe , Klöster , Brücken und andere Kultutgüter aufbaut , in dem Land seiner Vorfahren , dann kann das nur aufgrund der islamischen Toleranz zustande gekommen sein

  4. #4
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Bosien und der Islam-Toleranz der Osmanen gegenüber ande

    Auch du bist ein armes Kind, was nur Copy-Paste beherrscht, und noch dazu keine eigene Meinung hat.

    Wie erbärmlich.

    Richte den Irren auf Politikcity Original-Europäische Grüße aus
    Macedonian

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 23:49
  2. US Soldaten trainieren Toleranz gegenüber homosexuellen KameradInnen
    Von Mandragora im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 22:14
  3. Im Licht der Toleranz: Islam und Judentum
    Von Kada im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:58
  4. Gegenüber dem anderen Geschlecht urinieren
    Von magic-chekko im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 00:12
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 18:42