BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Bosna 1992-1995: Ne zaboravi, Ne oprost

Erstellt von B0šNjAk, 30.12.2009, 17:31 Uhr · 22 Antworten · 1.947 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von King_Dingeling

    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    72
    Ako se netreba da zaboraviti, dann sollte man auch gewisse sachen richtig stellen wie z.B. srebrenica, das in wahrheit dort 50% der opfer serben wahren usw.....

    Wenn solche sachen richtig gestellt werden, dann kann man auch darüber reden, dass man das auch in erinnerung hält.

  2. #12
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von King_Dingeling Beitrag anzeigen
    Ako se netreba da zaboraviti, dann sollte man auch gewisse sachen richtig stellen wie z.B. srebrenica, das in wahrheit dort 50% der opfer serben wahren usw.....

    Wenn solche sachen richtig gestellt werden, dann kann man auch darüber reden, dass man das auch in erinnerung hält.
    Quelle ???

  3. #13
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Jeder war im Krieg Schuld.
    Hoffe Bosnien kommt aus der Armut endlich mal raus. Aber wie es aussieht dauert es noch 50 Jahre

  4. #14
    Šaban
    Ich finde dass jeder seine schuld in diesem krieg hatte.

    Kroatien: Dass sie sich gegen die bosnier gewendet haben und auch massaker/ lager betrieben haben

    Serben: Dass sie auch wirklich viel leid über dieses land gebracht haben sprich srebrenica etc.

    Bosniaken: Dass sie diese Terroristenbrut in bosnien ausgebildet hatte.

  5. #15
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941

  6. #16
    Avatar von B0šNjAk

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.551
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Samo su Srbi krivi.

    Bosnjaci i Hrvati nisu vrslili nikakve zlocine.

    Svaki Srbin je Cetnik, nacionalista, fasist, djavo, etc.
    Post prije sam napisao ne oprosti zlocincima, pa sta ako kritikujem te zlocince? Sta ako necu da im oprostim?
    Jel neko ovdje prica o jednom narodu ili o zlocincima?
    Ma sram nek te bude, koga si nasao branit..

  7. #17
    Magic
    Zlocincima(nema veze koji Narod=Vjera)nikada oprostiti i sve moguce uciniti da visu na drvetu a nikada cijeli Narod kriviti sto nije nikada cijeli Narod kriv

  8. #18
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Ich finde dass jeder seine schuld in diesem krieg hatte.

    Kroatien: Dass sie sich gegen die bosnier gewendet haben und auch massaker/ lager betrieben haben

    Serben: Dass sie auch wirklich viel leid über dieses land gebracht haben sprich srebrenica etc.

    Bosniaken: Dass sie diese Terroristenbrut in bosnien ausgebildet hatte.
    Im Grunde gebe ich dir Recht. Aber, wenn du gegen Serben und Kroaten mit einer lächerlichen Anzahl an Waffen kämpfen musst, und irgendwelche Mudzahedin bieten dir und deiner Familie schutz, dann ist doch klar dass man diese annimmt... findest du nicht?

  9. #19

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Im Grunde gebe ich dir Recht. Aber, wenn du gegen Serben und Kroaten mit einer lächerlichen Anzahl an Waffen kämpfen musst, und irgendwelche Mudzahedin bieten dir und deiner Familie schutz, dann ist doch klar dass man diese annimmt... findest du nicht?
    Es geht darum, dass es in den bosniakischen Reihen eigene Mujahedine gab, die bosniakischen Soldaten in eine radikal-islamische Richtung ausgebildet und ein islamisches Bosnien als Ziel gesetzt wurde. Damit setzte man sich mit einer Stufe mit den Neoustasas und Neocedos. Ausserdem hätte man sich an den Kriegsverbrechen der Mujahedine beteiligen müssen

    PS: Übrigens habe ich gerade ein interessantes Video gefunden, in dem man UN Transporte mit Mujahedinen sehen kann


  10. #20
    Magic
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Es geht darum, dass es in den bosniakischen Reihen eigene Mujahedine gab, die bosniakischen Soldaten in eine radikal-islamische Richtung ausgebildet und ein islamisches Bosnien als Ziel gesetzt wurde. Damit setzte man sich mit einer Stufe mit den Neoustasas und Neocedos. Ausserdem hätte man sich an den Kriegsverbrechen der Mujahedine beteiligen müssen

    PS: Übrigens habe ich gerade ein interessantes Video gefunden, in dem man UN Transporte mit Mujahedinen sehen kann

    Du verurteilst immer wieder bei jedem thema die Mudzaheddin und hin und wieder die ustasa,ist auch vollkommen ok aber ich würde gerne mal bei Dir als Jugoslawen und angeblichem Befürworter von Brüderleichkeit,Gleichheit und Einigkeit das gleiche hören wollen wenn es um Cetniks oder besser gesagt Fanatiker,bzw.die ideologien dieser geht,das sie alles was nicht Orthodox,allen voran die Moslems massakriert und auf grausamste,feige Art verfolgt haben.
    Da hälst Du Dich immer besonders zurück,was soll man da denken Mastakilla?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 13:20
  2. ZloČini, masakri nad srbima u bih 1992-1995
    Von Gast829627 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 01:19
  3. 1992-1995
    Von st0lzer kr0ate im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 19:34
  4. Die Massenverteibung von Serben in Bosnien 1992-1995
    Von SerbianBest im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 17:44
  5. 1992-1995 schmuggelten Salih Berisha f. 750 Mill.$ Öl
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 21:47