BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 814151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 191

Bosniaken in Albanien

Erstellt von hamza m3 g-power, 23.04.2012, 23:29 Uhr · 190 Antworten · 10.872 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Cobat von Gjergj Fishta

    Mbasi Shkjaut sulmin kanë thye, 95
    bàjnë kuvend Shqiptarët n'mjet vetit
    e 'i fjalë t'madhe çuekan Mbretit:
    se jo veç qi Knjaz Nikollës
    nuk i lajnë kurr pagë e t'dheta,
    porsè as Mbretit të Stambollës 100
    s'duen me i bà mà tungjatjeta,
    e se dore duen me i dalë:
    se Shqipninë nuk po e kisht' falë
    Perendia për çerkez,
    Turq, manovë, likurazez; 105
    por për do sokola mali,
    qi «Shqiptarë» bota po i quete,
    për ta gëzue këta djalë mbas djali,
    der' qi jeta mos t'u shuete.
    Turku fjalën e ka ndì': 110
    se ç'asht mbushë ai me mënì!
    Se edhe lëshue ç'ka mbi Shqipnì,
    gjallë Shqiptarët ai me i përpì!
    Por Shqiptari gjallë s'përpihej,
    e as me u shkelë, besà, s'po lihej, 115
    kur po i mbushej mendja e vet,
    për Shqipnì me bà gajret,
    n' dashtë ta mësyjnë Krajl edhe Mbret.
    Edhe kështu t'janë kapërthye
    grykë për grykë Turq e Shqiptarë, 120
    pa dhimbë krenash tue u thye
    si me thye kunguj npër arë.
    T'iu dha zjarm atëherë Ballkanit,
    Shkjau: kah drote se Shqipnia
    Nji herë shkëputë dore s' Sulltanit, 125
    mà s'do t'bite n'kthetra t'tija,
    si atij hangër ia kisht' palla:
    merr e mësynë m'Turk fulikare,
    e si derrat me çakalla
    t'janë mbërthye, t'janë kapërthye: 130
    haju, ngaju, çaju, vraju,
    m' pushkë e m'top gjueju batare,
    gjaku rrëmbè npër rrahe e qare,
    e npër fusha e npër gajusha,
    der'qi s'mbramit, n'p'r' atë zhumhùr, 135
    zgjedhe s' Turkut pështoi Shqipnia
    e duel m'veti si dikùr:
    si premtue kisht'Perendija;
    por si dashtë, besà, lum vëllau,
    s'do t'kisht' pasë as Turku, as Shkjau. 140
    Se s'ka dashtë Turku lirì,
    ma merr mendja; veç un s'dij
    Knjaz Nikollës kah gjith kjo zemër
    ardhë i paska, qi nën themër
    rob Shqiptarët po don me i shtrue, 145
    edhe atë tokë ai me pushtue,
    për të cilën vetoi motit
    shpata rr'fè e 'i Gjergj Kastriotit?


    Interessant, dieses Zitat benutzen alle Osmanofreundlichen Albaner in den Foren. Bei manchen sieht man das "... xyz .." noch. Einfach traurig wie sie versuchen durch Fälschungen das osmansiche Reich proalbanisch zu machen

    Zu guter letzt aus der Propagandastube der Komunisten:


    Karamanaja e Lidhjes se Prizrenit
    189517_188498361187023_187156091321250_420350_2550834_n.jpg
    190447_188498261187033_187156091321250_420348_4340173_n.jpg

  2. #172
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Bitte rede nicht mehr , du hast dir grad selber einen Knockout verpasst !
    Pjeter Bogdani war in der Liga von Prizren ? Bogdani ist 1689 gestorben :
    Wenn du keine Ahnung hast dann rede einfach nicht mit , ich wusste doch von Anfang an das hier keine Ahnung hat und nur scheiße labbern !
    Ja Mullas haben die Liga von Prizren gegründet was ist daran so schwer zu verstehen ?

    Ymer Haxhi Prizreni - Wikipedia
    Richtig. Ich bitte vielmals um Entschuldigung.
    Mein Fehler.

  3. #173
    RedOx
    *rrriiiing* (Buzzer-Ton für falsche Antwort):

    League of Prizren - Wikipedia, the free encyclopedia

    Bitte alles durchlesen. Es wird immer enger...

  4. #174
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Ich habe in diesem Thread auch irgendwo gelesen das die Liga von Prizren nur aus muslimischen Albanern bestand (Mullahs, Qkulas usw usw.) Demjenigen stelle ich mal jetzt folgende Frage...

    Was ist mit Pjeter Bogdani? Er war Anti-Türke und Anti-Moslem schlechthin.
    Wie erklärt man seine Mitgliedschaft und Verbindungen zur Liga von Prizren??? Wenn doch nur Moslems dort vorzufinden waren? Hier sind echt ein paar ahnungslose Gestalten unterwegs die sich tagtäglich immer mehr lächerlich machen.

    Oder der Albanertumprophet Pashko Vasa schlechthin mit seinem "Mos shikoni kisha dhe xhamia se feja shqipetarit eshte shqiptaria."

  5. #175
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Du kannst immernoch dubiose Buchquellen posten. Aber der Fakt, dass sich die Albaner für ein unabhängiges Albanien eingesetzt haben, sagt schon alles aus. Oder die unzähligen Aufstände der Albaner gegen die Türken wie das von Kacanik von dem eines der bekannteses Volkslieder hervorgeht:






    Es ist ja schön und gut dass du und deine Konsorten sich wegen der Religion mit den Türken oder dem alten und nichtexistierenden osmanischen Reiches sympatisiert, ich gebe zu dass ich auch Sympathien mit dem römischen Reich habe, aber es ist fakt dass die Albaner gegen die Türken und den Sultan waren und 1912 die Unabhängigkeit wollten. Das sollte man wenigstens akzeptieren und nicht die Geschichte neuschreiben.

  6. #176
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Du kannst immernoch dubiose Buchquellen posten. Aber der Fakt, dass sich die Albaner für ein unabhängiges Albanien eingesetzt haben, sagt schon alles aus. Oder die unzähligen Aufstände der Albaner gegen die Türken wie das von Kacanik von dem eines der bekannteses Volkslieder hervorgeht:






    Es ist ja schön und gut dass du und deine Konsorten sich wegen der Religion mit den Türken oder dem alten und nichtexistierenden osmanischen Reiches sympatisiert, ich gebe zu dass ich auch Sympathien mit dem römischen Reich habe, aber es ist fakt dass die Albaner gegen die Türken und den Sultan waren und 1912 die Unabhängigkeit wollten. Das sollte man wenigstens akzeptieren und nicht die Geschichte neuschreiben.
    Fakt ist jedoch das ich nichts mit den Türken gemeinsam habe und schon garnicht mit den Jungtürken den Nationalisten !
    Sagt doch keiner das sie nicht gegen die Türken gekämpft haben , mein Uropa selber hat gegen die Jungtürken gekämpft
    Aber hier ist die rede vom Osmanischen Reich , wo wir muslimischen Albaner einfach ein Teil von ihm waren .
    Lustig ist nur das viele Albaner Türken und Osmanen verwechseln , das fängt ja schon bei Gjergj Kastioti an wo man sogar in den Geschichtsbüchern steht Türken und nicht Osmanen . Nur haben zu dieser Zeit Türken noch nicht mal exsestiert ...

  7. #177
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Ab 1h39m zeigt nochmal die türkisch-albanische Bruderschaft am deutlichsten


  8. #178
    Pejan
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Dallohet me një nga shkollat më të para në trevat shqiptare më 1698. Historiani E. Jacques shton se edhe të tjera shkolla u hapën “në Pllanë, një fshat afër lumit Mat, më 1638, nëTroshan, më 1639".
    Shkodra - Wikipedia
    Troshan ist aber ein Teil des rebellischen Dukagjins Albaniens. Die Osmanen hatten Mühe, den Ort zu halten oder überhaupt einzunehmen. Und die einzigen, die da die albanische Sprache und die Kultur gelehrt haben, waren mal wieder albanische Priester.

  9. #179
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    FOTO e rrallë - Ismail Qemal Bej Vlorës mes xhonturqve

    Kjo është një foto e rrallë, e publikuar nga historianët shqiptarë. Kongresi i xhonturqve, mbajtur në Paris më 10 shkurt 1902, në shtëpinë e Lefevre Pontalis. Qëllimi i Kongresit ishte që në Perandorinë Osmane të ndryshohej regjimi dhe të shpallej Kushtetuta…
    Në qendër të fotos është Ismail Qemal Bej Vlora, një ndër drejtuesit e Kongresit, në atë kohë i arratisur nga Turqia… (

    Foto V.Gribayedoff në “L’Illustrazione Italiana”, 16 shkurt 1902, f.126 / fotokopjuar në “Biblioteca Palazzo Sormani”, Milano).


    537853_438863532807326_220909724602709_1666477_806467704_n.jpg

  10. #180
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Und eines wollte ich auch noch loswerden.

    Albaner die sich so sehr mit den Türken identifizieren und die Türken als Brüder sehen
    und der osmanischen Zeit nachtrauern tuen mir sehr leid. Sie tun mir leid da sie die Wahrheit
    nicht verkraften können und mit einer Lüge (die sie selbst in ihrem tiefsten Inneren nicht glauben)
    leben. Ihr seid nicht nur die größten "Qyqana" dieses Volkes sondern zu gleich auch die größten Verräter überhaupt.

    500 vjet na kan robnue e ju doni me ja u puth bythen turqelive.
    As turk, as shkja e as grek nuk mund te bahet vella i yne se ashkush nuk na e do te miren.
    Robert Elsie e ka te drejt qe ka than : "Armiku me i madh i Shqiptarit esht vete Shqiptari..."

    für dich zählen doch schon drenicaken nicht als brüder, also erzähl hier nicht wer ein verräter ist und wer nicht.

Ähnliche Themen

  1. Bosniaken in Albanien zur Zeit von Enver Hoxha
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 13:29
  2. Bosniaken
    Von DZEKO im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 23:34
  3. Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 05:54
  4. Papst in Albanien- Mutter Theresa in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 22:48
  5. Bulgarische Minderheit in Albanien, 100.000 Bulgaren leben in Albanien
    Von SlavicWolf im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 01:00