BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 139

Bosniaken, bosnische Kroaten und bosnische Serben (alles Erfunden)

Erstellt von Emir, 15.08.2009, 07:01 Uhr · 138 Antworten · 28.980 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    897
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Kannst du diese zwei Sätze nicht in deine Sig hauen? Man müßte sie eigentlich jeden Tag 100 mal in diesem Forum posten Goethe versteht hier eh kein Mensch.

    Ich mach alles was du mir sagst.

    Und es war nicht einfach, ich hab immer Komplexe mit dieser Harmonie zwischen Signatur und Benutzerbild.

  2. #102

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Combat Beitrag anzeigen
    Es besteht kein Zweifel darin, das ein Mensch das Recht hat sich als Bosnier zu definieren.

    Lächerlichen Ausrufen zum trotz, Bosnier (und jetzt hör zu Mastakilla) zu sein ist eine gute Sache.
    "Bosnier zu sein ist eine gute Sache"

    Wie oft habe ich dieses Nationalgetue, dieses Selbstloben (Das allerschlimmste, was es auf der Erde gibt) schon gehört, nur dass zufälligerweise auch von Seiten der Serben und Kroaten kommt. Jedes mal wenn ich diese Scheiße höre, mit der man klar machen will, dass man etwas anderes ist als die anderen zwei Parteien, könnte ich heulen und schreien zugleich, solch eine Sturrheit, Arroganz und Dummheit gibt es wahrlich nur in unseren Gebieten

    Wie kann man sich derart ins Gesicht lügen, SICH SELBST !!!

    Jeder von euch Kaspern laber die ganze Zeit etwas von Kroaten, von Serben, von Bosniaken etc. und warum diese nicht wie die anderen sind, dass sie schon lange vor den anderen da und immer eigenständig waren.

    Aber Fakt ist, dass nicht mal die noch so stolzen Kroaten Serben und Bosniaken es hinkriegen die Gemeinsamkeiten zu ersticken, die Sprache, die sich aufs Haar gleicht, das typische Benehmen, das äußerliche Auftreten und die Kultur, die Essensgewohnheiten, die überwiegende Vorliebe für eine schwere und deftige Küche, etc.

    All das lässt das sinnlose Gelaber von der Trennung nach Nationalitäten (die auf religiösen und willkürlich gesetzten ländlichen Grenzen basieren) verblassen und verstummen, aber die Fraktion der Nationalstolzen wird weiterhin behaupten, das es gravierende Unterschiede gibt, selbst wenn man selbst weis, dass es eine Lüge ist, aber wie war das nochmal?

    "Wenn man eine Lüge oft genug wiederhohlt wird, wird sie zur Wahrheit"

    Bei dem jugoslawischen Phänomen kann man da wiederhohlen bis man schwarz wird...

  3. #103

    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    897
    Ich hab Bosnier gesagt und nicht Bosniake, denk doch mal

  4. #104
    Kelebek
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Die Reform-Ferman von Fatih Sultan Mehmet ( Erlass des Sultans)
    Als Fatih Sultan Mehmed Bosnien eroberte, gewährte er gemäß der osmanischen Staatspolitik, der Bevölkerung des Gebietes Religionsfreiheit. In einem Erlaß des Sultans für die lateinischen Priester hieß es:

    "Ich bin der Herrscher Sultan Mehmed; das ganze Volk aus der oberen und unteren Schicht hat zu wissen: ich habe in diesem Erlaß den Priestern in Bosnien folgendes befohlen: Die betreffenden Priester und Kirchen werden von keiner Person verhindert oder gestört. Ich appelliere an alle, die im Land zurückgeblieben oder aus dem Land geflüchtet sind; sie sollen ohne Angst in das Land zurückkehren, sich in ihren Kirchen niederlassen. Weder ich, noch meine Wesire oder mein Volk, niemand wird sich in ihre Arbeiten einmischen oder sie verletzen. Ich schwöre bei Gott, bei unserem Propheten Muhammed, bei den Zweihundertvier Propheten und auf meinen Schwert, daß sich niemand gegen die oben genannten Tätigkeiten aussprechen wird, solange die Priester meinem Dienst und meinen Befehlen treu bleiben."
    Wie aus diesem Erlaß des Sultans auch zu entnehmen ist, genoßen die Minderheiten eine vollkommene Freiheit.

    .

  5. #105
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    diese serbische propaganda von wegen alle stammen von serben ab kotzt mich so an.......

  6. #106
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    "Bosnier zu sein ist eine gute Sache"

    Wie oft habe ich dieses Nationalgetue, dieses Selbstloben (Das allerschlimmste, was es auf der Erde gibt) schon gehört, nur dass zufälligerweise auch von Seiten der Serben und Kroaten kommt. Jedes mal wenn ich diese Scheiße höre, mit der man klar machen will, dass man etwas anderes ist als die anderen zwei Parteien, könnte ich heulen und schreien zugleich, solch eine Sturrheit, Arroganz und Dummheit gibt es wahrlich nur in unseren Gebieten

    Wie kann man sich derart ins Gesicht lügen, SICH SELBST !!!

    Jeder von euch Kaspern laber die ganze Zeit etwas von Kroaten, von Serben, von Bosniaken etc. und warum diese nicht wie die anderen sind, dass sie schon lange vor den anderen da und immer eigenständig waren.

    Aber Fakt ist, dass nicht mal die noch so stolzen Kroaten Serben und Bosniaken es hinkriegen die Gemeinsamkeiten zu ersticken, die Sprache, die sich aufs Haar gleicht, das typische Benehmen, das äußerliche Auftreten und die Kultur, die Essensgewohnheiten, die überwiegende Vorliebe für eine schwere und deftige Küche, etc.

    All das lässt das sinnlose Gelaber von der Trennung nach Nationalitäten (die auf religiösen und willkürlich gesetzten ländlichen Grenzen basieren) verblassen und verstummen, aber die Fraktion der Nationalstolzen wird weiterhin behaupten, das es gravierende Unterschiede gibt, selbst wenn man selbst weis, dass es eine Lüge ist, aber wie war das nochmal?

    "Wenn man eine Lüge oft genug wiederhohlt wird, wird sie zur Wahrheit"

    Bei dem jugoslawischen Phänomen kann man da wiederhohlen bis man schwarz wird...



    würde es dich nicht ankotzen wenn man deine indentität leugnet

  7. #107

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    diese serbische propaganda von wegen alle stammen von serben ab kotzt mich so an.......
    Jetzt übertreibst du aber...es heißt, dass die heutigen bosn. Muslime (aka Bosniaken) von Serben und Kroaten abstammen - bei einem Teil stimmt es auf jeden Fall.

  8. #108
    Avatar von Subasic

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Jetzt übertreibst du aber...es heißt, dass die heutigen bosn. Muslime (aka Bosniaken) von Serben und Kroaten abstammen - bei einem Teil stimmt es auf jeden Fall.
    Aufjeden fall wir sind doch alle ein bißchen serbisch nicht wahr??
    Srpska krajina,srpska bosna ,srpsko kosovo ...

  9. #109
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Jetzt übertreibst du aber...es heißt, dass die heutigen bosn. Muslime (aka Bosniaken) von Serben und Kroaten abstammen - bei einem Teil stimmt es auf jeden Fall.


    schau mal wenn wir logisch nachdenken sind wir doch alle südslawen also geht es im prinzip garnicht das der eine früher oder später da war wenn wir alle gleich da lang waren nur die einen nennen sich heute serben und kroaten und bosnier und montenegriener und slowenen und bla bla bla:icon_smile:

  10. #110

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Eldo Beitrag anzeigen
    Aufjeden fall wir sind doch alle ein bißchen serbisch nicht wahr??
    Srpska krajina,srpska bosna ,srpsko kosovo ...
    Das ist natürlich ein Argument, welches alles widerlegt

    Rate mal wen du in China vorfindest, wenn du dich dort aufhälst? Nicht zufällig Chinesen?

    Wenn dich das Serbische doch so sehr stört, dann meide einfach den Westbalkan, dort gibt es halt von Natur aus viele Serben und dadurch logischerweise viel Serbisches. Geh halt ans andere Ende der Welt und dort findest du mit Sicherheit keine "Serbische Stadt", keinen "Serbischen Menschen" und keinen "Serbischen Vogel"...

Ähnliche Themen

  1. Bosnische Serben und Kroaten keine Bosnier?
    Von st0lzer kr0ate im Forum Rakija
    Antworten: 359
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 15:56
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 02:05
  3. Bosnische Kroaten protestieren in Mostar
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 21:14
  4. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:17
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 00:36