BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 21 ErsteErste ... 81415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 210

Bosniaken in der uçk

Erstellt von Kusho06, 21.05.2009, 23:48 Uhr · 209 Antworten · 17.448 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    Es geht darum, dass die Bosnjaken im Kosovo sehr schlimm behandelt wurden und immernoch werden. Das ist traurig.

    Hier den Teil wirst du verstehen, und dann kannst du die anderen auch gucken, ich verstehe nicht warum das so ist...

    Also in meiner Familie hab ich eine Bosniakin, die aber sich nicht als Bosniakin ansieht sondern als Albanerin.

    In diesem Video wird der Albaner Ali Pasha nga Gucia als Bosniake dargestellt. Was ich persönlich sehr frech finde ist, ist die Ablehnung des albanischen Wappens von Prizren.

  2. #172
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Ksamili Beitrag anzeigen
    So weit ich das mitbekommen habe, hat der kleine Junge davon am anfang gesprochen wo die unterschiedlichen Gruppen in den Städten verteilt sind.

    Wie geht es dannach weiter?

    Schlimm behandelt kann ich mir garnicht vorstellen, bei uns woher ich komme gibt es in unserer Straße einige Serben und Bosnier die werden ganz normal behandelt und respektiert. Wir stellen manchmal Teams auf und spielen gegeneinander.
    Dannach sagt er noch, dass sie provoziert werden etz.
    Klar ist das nicht überall der Fall... Finde es bombe, dass es so tolle Leute gibt wie euch, aber ich hab mir alle Teile der Doku angeschaut und es ist schon krass. In einem vertreiben albanische Hodzas einen boshjakischen aus der Dzamija und sagen ihm "Idi u Srbiju ovo je albanska zemlja" danach schlagen sie ihn, nur weil er kein albanischer Hodza ist... Traurig... Aber ist nicht überall gleich natürlich

    Eine Frage noch: Wie erklärst du dir, dass es in den früheren Volkszählungen viel mehr Boshnjaken im Kosovo gab als heute? von 5000 in Pristina sind es nurnoch 50... Es gibt nurnoch ein paar in Vitromirica vllt 5000, sonst keine. Der Rest sind Goranen.



    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Ich hab mir alle Videos angeschaut und die Videos sind voller Propaganda.
    Das beste war natürlich als man die Youtube-Kommentare von einigen "albanischen" Usern gezeigt hat,da hat man schon gesehen,wie unprofessionel die "Doku" ist.
    Warum denn? Youtube-Kommentare spiegeln doch auch die Meinungen aus einer Bevölkerung wieder. Natürlich nicht aus der ELITE, aber immerhin.
    Haste dir alle Teile angeschaut, da sind auch sehr krasse Szenen bei. Wie die Nachnamen verändert wurden, damit die Leute arbeiten dürfen, oder das Bombenattentat...




    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Also in meiner Familie hab ich eine Bosniakin, die aber sich nicht als Bosniakin ansieht sondern als Albanerin.

    In diesem Video wird der Albaner Ali Pasha nga Gucia als Bosniake dargestellt. Was ich persönlich sehr frech finde ist, ist die Ablehnung des albanischen Wappens von Prizren.

    Also brauchst mir keine Beispiele aus deiner Familie zu nennen... Boshnjaken und Albaner haben schon immer untereinander geheiratet und sind zu dem jeweils anderem Volk sogar übergetreten.
    Der Beweis dafür ist, dass es in Bosnien viele Familien mit Nachnamen Arnaut oder Arnautovic gibt und in Kosovo u. Albanien viele , die Boshnjaku mit Nachnamen heissen.
    Nur glaube mir, was Ali Pasa Sabanagic angeht ist es komplizierter. Er trägt einen Fez und hatte keine Kinder. Seine Eltern sind nach Albanien geflüchtet um dort zu leben und er ist dort gebohren. Und, dass sein Grab in Pec/Peje ist beweist gar nichts.

  3. #173

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen



    Also brauchst mir keine Beispiele aus deiner Familie zu nennen... Boshnjaken und Albaner haben schon immer untereinander geheiratet und sind zu dem jeweils anderem Volk sogar übergetreten.
    Der Beweis dafür ist, dass es in Bosnien viele Familien mit Nachnamen Arnaut oder Arnautovic gibt und in Kosovo u. Albanien viele , die Boshnjaku mit Nachnamen heissen.
    Nur glaube mir, was Ali Pasa Sabanagic angeht ist es komplizierter. Er trägt einen Fez und hatte keine Kinder. Seine Eltern sind nach Albanien geflüchtet um dort zu leben und er ist dort gebohren. Und, dass sein Grab in Pec/Peje ist beweist gar nichts.
    Ali Beg Shabanagaj war Albaner.

    Du meinst wohl den hier
    Mehmed Emin Aali Pasha - Wikipedia, the free encyclopedia

  4. #174
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Ali Beg Shabanagaj war Albaner.

    Du meinst wohl den hier
    Mehmed Emin Aali Pasha - Wikipedia, the free encyclopedia
    Nein ich rede von Ali Pasa Sabanagic aus Gusinje, wo Boshnjaken und Albaner zusammen Haus an Haus leben.
    Ihr sagt er war Albaner, wir Boshnjaken sagen er war Boshnjak. Wir können ihn nicht aus seinem Grab hohlen, um ihn zu fragen... Doch viele würden ihre Hand auf den Koran legen und schwören, dass er Boshnjak war... Er trug einen Fez und außerdem die ganzen Nachfahren von seiner Mutter (Cekic) sind heute Boshnjaken.

    Aber man kann nichts beweisen, jeder soll denken, was er will... Viele sagen es ist albanische Propaganda, weil die Albaner immer versucht haben Teile Serbiens an sich zu reißen. So können sie Gebietsansprüche legitimieren. Ein paar Albaner sagen ja sogar, dass Novi Pazar albanisch ist, nur weil sie ein paar alte Bilder aus der Truhe gekramt haben, wo Leute mit Plis rumlaufen. Und dann noch zu der Zeit, wo Bosnien gefallen ist und Novi Pazar unter Kosovo Villayet gefallen ist. Sehr unlogisch...

  5. #175

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    Dannach sagt er noch, dass sie provoziert werden etz.
    Klar ist das nicht überall der Fall... Finde es bombe, dass es so tolle Leute gibt wie euch, aber ich hab mir alle Teile der Doku angeschaut und es ist schon krass. In einem vertreiben albanische Hodzas einen boshjakischen aus der Dzamija und sagen ihm "Idi u Srbiju ovo je albanska zemlja" danach schlagen sie ihn, nur weil er kein albanischer Hodza ist... Traurig... Aber ist nicht überall gleich natürlich

    Eine Frage noch: Wie erklärst du dir, dass es in den früheren Volkszählungen viel mehr Boshnjaken im Kosovo gab als heute? von 5000 in Pristina sind es nurnoch 50... Es gibt nurnoch ein paar in Vitromirica vllt 5000, sonst keine. Der Rest sind Goranen.







    Warum denn? Youtube-Kommentare spiegeln doch auch die Meinungen aus einer Bevölkerung wieder. Natürlich nicht aus der ELITE, aber immerhin.
    Haste dir alle Teile angeschaut, da sind auch sehr krasse Szenen bei. Wie die Nachnamen verändert wurden, damit die Leute arbeiten dürfen, oder das Bombenattentat...







    Also brauchst mir keine Beispiele aus deiner Familie zu nennen... Boshnjaken und Albaner haben schon immer untereinander geheiratet und sind zu dem jeweils anderem Volk sogar übergetreten.
    Der Beweis dafür ist, dass es in Bosnien viele Familien mit Nachnamen Arnaut oder Arnautovic gibt und in Kosovo u. Albanien viele , die Boshnjaku mit Nachnamen heissen.
    Nur glaube mir, was Ali Pasa Sabanagic angeht ist es komplizierter. Er trägt einen Fez und hatte keine Kinder. Seine Eltern sind nach Albanien geflüchtet um dort zu leben und er ist dort gebohren. Und, dass sein Grab in Pec/Peje ist beweist gar nichts.
    Ali Pashe Gucia war Albaner,denn er hat für ein Vereinigtes Albanien gekämpft.Mir scheint diese Sandzak Seite zu unprofesionell,um da irgendwas zu beweisen,zB die Youtube kommis,stell dir vor es waren Serben die sich als Albaner ausgegeben haben.
    Das mit den Nachnamen verändern ist der größte Witz,denn in dem Video kann man gar nicht erkennen,wie der man vorher hieß denn es ist durchgestrichen
    Sein Grab steht genau da wo es sein soll.
    Die Türken und Bosniaken genießen in Kosovo die meisten Rechte.
    Der Typ der die Doku gemacht hat ist einfach ein Witz schon das er am Anfang diese Karte:Kosovo als Bosnisch^^

  6. #176

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    Nein ich rede von Ali Pasa Sabanagic aus Gusinje, wo Boshnjaken und Albaner zusammen Haus an Haus leben.
    Ihr sagt er war Albaner, wir Boshnjaken sagen er war Boshnjak. Wir können ihn nicht aus seinem Grab hohlen, um ihn zu fragen... Doch viele würden ihre Hand auf den Koran legen und schwören, dass er Boshnjak war... Er trug einen Fez und außerdem die ganzen Nachfahren von seiner Mutter (Cekic) sind heute Boshnjaken.

    Aber man kann nichts beweisen, jeder soll denken, was er will... Viele sagen es ist albanische Propaganda, weil die Albaner immer versucht haben Teile Serbiens an sich zu reißen. So können sie Gebietsansprüche legitimieren. Ein paar Albaner sagen ja sogar, dass Novi Pazar albanisch ist, nur weil sie ein paar alte Bilder aus der Truhe gekramt haben, wo Leute mit Plis rumlaufen. Und dann noch zu der Zeit, wo Bosnien gefallen ist und Novi Pazar unter Kosovo Villayet gefallen ist. Sehr unlogisch...
    Trotzdem sieht ihn die Welt als Albaner

  7. #177
    Karim-Benzema
    kosova bosna brothas

  8. #178
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    Dannach sagt er noch, dass sie provoziert werden etz.
    Klar ist das nicht überall der Fall... Finde es bombe, dass es so tolle Leute gibt wie euch, aber ich hab mir alle Teile der Doku angeschaut und es ist schon krass. In einem vertreiben albanische Hodzas einen boshjakischen aus der Dzamija und sagen ihm "Idi u Srbiju ovo je albanska zemlja" danach schlagen sie ihn, nur weil er kein albanischer Hodza ist... Traurig... Aber ist nicht überall gleich natürlich

    Eine Frage noch: Wie erklärst du dir, dass es in den früheren Volkszählungen viel mehr Boshnjaken im Kosovo gab als heute? von 5000 in Pristina sind es nurnoch 50... Es gibt nurnoch ein paar in Vitromirica vllt 5000, sonst keine. Der Rest sind Goranen.





    Warum denn? Youtube-Kommentare spiegeln doch auch die Meinungen aus einer Bevölkerung wieder. Natürlich nicht aus der ELITE, aber immerhin.
    Haste dir alle Teile angeschaut, da sind auch sehr krasse Szenen bei. Wie die Nachnamen verändert wurden, damit die Leute arbeiten dürfen, oder das Bombenattentat...







    Also brauchst mir keine Beispiele aus deiner Familie zu nennen... Boshnjaken und Albaner haben schon immer untereinander geheiratet und sind zu dem jeweils anderem Volk sogar übergetreten.
    Der Beweis dafür ist, dass es in Bosnien viele Familien mit Nachnamen Arnaut oder Arnautovic gibt und in Kosovo u. Albanien viele , die Boshnjaku mit Nachnamen heissen.
    Nur glaube mir, was Ali Pasa Sabanagic angeht ist es komplizierter. Er trägt einen Fez und hatte keine Kinder. Seine Eltern sind nach Albanien geflüchtet um dort zu leben und er ist dort gebohren. Und, dass sein Grab in Pec/Peje ist beweist gar nichts.
    darauf weiss ich die antwort juhuu. man fragte die albaner ob sie moslems seien und diese natürlich sofort" el hamdullilah" also hat man sie einfach als bosnjaken gezählt.

  9. #179
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    so einfach war das mit dem "hier gibts gar nicht so viele albaner."

  10. #180
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    "Uns wenige, uns beglücktes Häuflein Brüder: Denn welcher heut sein Blut mit mir vergießt, der wird mein Bruder."
    Nach dieser Logik wären die Serben früher auch deine Brüder gewesen.

Ähnliche Themen

  1. BOSNIAKEN
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 12:55
  2. Was ist mit den Kosovo-Bosniaken?
    Von hamza m3 g-power im Forum Kosovo
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 17:27
  3. Die Bosniaken Polens
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 10:32
  4. Bosniaken
    Von DZEKO im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 23:34
  5. Bosniaken? Bosnien?
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 16:55