BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 30 ErsteErste ... 1824252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 296

Die Bosniakische Handschar

Erstellt von Hersek, 21.12.2009, 20:26 Uhr · 295 Antworten · 30.711 Aufrufe

  1. #271
    Dadi
    Um nochmal zum Thread-Thema zurückzukommen...im Endeffekt warens Loosers die von unseren multiethnischen Partizankos die Fresse poliert bekommen haben. Wie die Ujkos, wie die Cedos. Ein Witz, ein dunkles Kapitel der Menschheitsgeschichte. Etwas, weswegen man sich schämt.


  2. #272

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Um nochmal zum Thread-Thema zurückzukommen...im Endeffekt warens Loosers die von unseren multiethnischen Partizankos die Fresse poliert bekommen haben. Wie die Ujkos, wie die Cedos. Ein Witz, ein dunkles Kapitel der Menschheitsgeschichte. Etwas, weswegen man sich schämt.


    du solltest dich schämen die Opfer des Kommunismus zu verharmlosen, aber letztendlich muss man sich fragen,wer dir die rote Scheisse eingeflösst hat.

  3. #273
    Dadi
    Ich verharmlose keine unschuldigen Opfer...du aber!
    U ime boge i allaha ha?
    Hab dir aber ein Danke für deine Stalkerei gegeben

  4. #274

  5. #275

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Die rote Scheiße haben mir Chauvis wie du eingeflößt...
    Pusti ga, wir wissen, wie diese heutigen achso stolzen Kroaten wie er, damals getickt haben. Heute spielt man den großen Demokraten und Aufklärer "der bösen Vergangenheit" aber damals ist man schön der Flagge hinterhergelaufen
    Mate Boban

    Mate Boban (* 1940 in Sovići nahe Grude; † 7. Juli 1997 in Mostar) war ein führender bosnisch-kroatischer Politiker während des Bosnienkrieges und Präsident der international nicht anerkannten Republik Herceg-Bosna

    Vorkriegszeit [Bearbeiten]

    Der ausgebildete Ökonom galt als höriger Bürger des kommunistischen Staatsapparates und Spitzel der UDBA, des Jugoslawischen Geheimdienstes. Schon damals beeinflusste er in Bosnien die Leute durch seine Redebegabung. Doch war er gegen die Idee des multikulturellen Staates und bevorzugte eine Abspaltung der Volksgruppen nach Ethnie und Religion auf klar gegliederte Territorien. Nach seiner Auffassung sollte das kroatische Gebiet Zentralbosnien, die Region Posavina und den westlichen Teil der Herzegowina umfassen.

    Suncokreti....ironisch das gerade Fatkovic das Wort immer benutzt

  6. #276
    kenozoik
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Mate Boban
    dovoljno si reka. tako ljigav mores samo postat ka vlasnik crvene knjizice. pa sam bravar je bija hrvat... sisak, vamo tamo sheme, kuis? ko je ode reka da hrvati nemaju veze s komunizmom

  7. #277
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    e e, brrrr, pomalo rodjo... kakav mali? veliki... kad mi se ubuduce obracas, samo sa veliki... hvala...

    otac mi je apolitican... a sta je tebe babo naucio? ne odgovaraj nista, to je samo retoricno pitanje, vidi se iz tvojih upisa sta te naucija...

    fala ti se Boze, i doceka ja da cujen ovo:



    vrh!
    ohooo opasan si bogme kad ti skocic u vodu ribe bjeze

    mene je babo naucio kako se peca i kako se klanja. sve ovdje sto pisem je moja skola samo moja gospodine cro-fasista

  8. #278
    Mudzo
    paar bilder








  9. #279
    Mudzo











  10. #280
    kenozoik
    krsni decki

Ähnliche Themen

  1. Bosniakische Araber
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 15:56
  2. Erste bosniakische Zeitung in Türkei
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 17:06
  3. Der Bosniakische Kampf um Anerkennung im 20 Jahrhundert!
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 14:49
  4. Bosniakische Partei SDA ihr Ziel
    Von Sandzaklija1990 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 23:21
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 15:35