BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 90

Bosnien während des KuK reiches

Erstellt von Bosnjo, 24.02.2010, 18:17 Uhr · 89 Antworten · 5.577 Aufrufe

  1. #31
    kenozoik
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Ist das Copy/Paste von einem Crna Legija i živo nam Jure Forum?
    kommt mir so vor als hätte ich den oberflächlichen Müll schon 100 mal gelesen, sogar Wortwörtlich
    dann zitier mal wortwörtlich hosenscheisser
    tastaturkrieger

  2. #32

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ich glaube er wollte es so ausdrücken:

    Bolje pod svaba nego pod srbina Recht gebe ich ihn!
    Aha, a kada ste bili pod Srbima ?


    PS: Srbi Hrvatske su oduvek imali lagan zivot. Nije ih niko ubijao ili poterao ...

  3. #33

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    dann zitier mal wortwörtlich hosenscheisser
    tastaturkrieger
    Du beschreibst dich gerade selber, Phrasendrescher.

  4. #34
    Lance Uppercut
    Veles hat Recht.
    Österreicher und Ungarn haben versucht uns zu assimilieren. Glücklicherweise haben sie nicht viel Erfolg gehabt.
    Schade dass beim Ausgleich nicht die Slawen des Reiches ausgeschlossen wurden.

  5. #35

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ich sage immer: Bosnien-Herzegowina und Kroatien gings nie besser als in der kuk-Monarchie... klar, Zagorje-Slawonien waren in Ungarns Hälfte und mussten dementsprechend ungarisch können, na und? Wirtschaft war super in Slawonien und Zagreb... Bosnien-Herzegowina war es ja in ihrer Geschichte die beste Herrschaft: Gewisse Autonomie (nach einigen Jahren der Annexion) und freiere Religionsausübung!

    - Es hätte noch besser werden können, denn Franz Ferdinand wollte einen Ausgleich nicht nur mit Ungarn sondern auch mit den Slawen... aber ein bestimmtes Völkchen musste ja wiedermal scheisse bauen...
    Und ein gewisses Arschloch hat wieder keinen Plan von Geschichte, ist aber wieder am verallgemeinern

    Lächerlich die Show hier. Anstatt Gavrilo Princip und "Mlada Bosna" dafür dankbar zu sein, dass sie für die Unabhängigkeit kämpften und man die Staatsgewalt selbst in die Hand nehmen konnte, heulen hier die Arschkriecher rum, wie toll es doch damals für die Kroaten und Bosnier war

    Pfuj

  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Veles hat Recht.
    Österreicher und Ungarn haben versucht uns zu assimilieren. Glücklicherweise haben sie nicht viel Erfolg gehabt.
    Schade dass beim Ausgleich nicht die Slawen des Reiches ausgeschlossen wurden.
    Quatsch.....der ganze Balkanmief war nicht förderlich für uns Kroaten

  7. #37

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Aha, a kada ste bili pod Srbima ?


    PS: Srbi Hrvatske su oduvek imali lagan zivot. Nije ih niko ubijao ili poterao ...
    Wo ist die Antwort?
    Oder sind eure blamablen Lügen doch zu peinlich?

  8. #38

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Schau her, jetzt sind wir frei und haben mehr BIP/Einwohner als Jugoslawien damals!


    Jugo: 3650€
    Kro: 15.000€

    Klar ich weiss die Zeiten ändern sich und somit das Geld, aber Jugoslawien war einer der meistverschuldetsten Länder der Welt!
    Und komm mir nicht mit Blockfrei und Jugoslawien... war ein von einem geldgeilen kommunistischen dikator geführter staat, indem die Leute nie richtig zufrieden waren...


    Croatia Public Finances :

    Total Public Debt:

    2008 90.5% of GDP


    • 11,0022 - prosinac 2000. (u milijardama USD)[4]
    • 11,1340 - prosinac 2001. (u milijardama USD)[5]
    • 15,3044 - prosinac 2002. (u milijardama USD)[6]
    • 19,8106 - prosinac 2003. [7]
    • 22,6754 - prosinac 2004. [8]
    • 25,5408 - prosinac 2005. [9]
    • 29,2739 - prosinac 2006.[10]
    • 32,9292 - prosinac 2007.[11]
    • 35,4 - kolovoz 2008.
    • 36,0 - prosinac 2008.[12]
    • 39,8 - travanj 2009.[13]
    • 42,8 - rujan 2009.[14]

  9. #39

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen


    Croatia Public Finances :

    Total Public Debt:

    2008 90.5% of GDP


    • 11,0022 - prosinac 2000. (u milijardama USD)[4]
    • 11,1340 - prosinac 2001. (u milijardama USD)[5]
    • 15,3044 - prosinac 2002. (u milijardama USD)[6]
    • 19,8106 - prosinac 2003. [7]
    • 22,6754 - prosinac 2004. [8]
    • 25,5408 - prosinac 2005. [9]
    • 29,2739 - prosinac 2006.[10]
    • 32,9292 - prosinac 2007.[11]
    • 35,4 - kolovoz 2008.
    • 36,0 - prosinac 2008.[12]
    • 39,8 - travanj 2009.[13]
    • 42,8 - rujan 2009.[14]
    Hol mal diesen vernichtenden Bericht über Kroatien raus, über den du auch nen Thread eröffnet hast.

  10. #40
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Leute, das ist kein Schwanzvergleich. Und ausserdem hat jedes Balkanland fett abgekackt was das betrifft, da ist niemand wirklich gut dran aber stolz sind wir alle denn nur wir können so abkacken

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 12:26
  2. Chronik des Byzantinischen Reiches
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 01:27
  3. Das Geheimnis des osmanischen Reiches
    Von El_Turco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 23:54
  4. Die Nachfolger und Erben von byzantinischen Reiches
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 12:31