BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 90

Bosnien während des KuK reiches

Erstellt von Bosnjo, 24.02.2010, 18:17 Uhr · 89 Antworten · 5.575 Aufrufe

  1. #71
    kenozoik
    dalso spar Dir Dein lächerliches gejaule für Vollmond als ob die Jugoslawen euch täglich gefoltert und geröstet hätten während sie euch lebendig aufgefressen haben.
    wenn du keinen konkreten fälle kennst, heisst das noch lange nicht, das solche sachen nicht an der tagesordnung waren. dir jetzt (private) details zu erzählen hab ich keine lust dazu, weil es entweder nicht geglaubt wird oder irgendeine krumme rechtfertigung gesucht wird... informiere dich, wieviele leute in den 45 jahren jugoslawien durch politische verfolgung umgekommen sind, wenn du dann noch das gefühl hast, es ging allen gut, dann hast du ne schraube ab... da je valjala juga, opstala bi... aber die mehrheit wollte es nicht, die mehrheit ist das volk, und das volk ist das oberste gebot des sozialismus, nicht wahr? alle macht dem volke, das volk hat entschieden, danke, auf wiedersehen...

  2. #72

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Princip=Einheimischer der Freiheit wollte
    Kaiser=Eindringling der über fremde Völker herrschen wollte

    Einheimischer tötet Eindringling und das ist das Ende der Fremdherrschaft und Ausbeutung von Fremden Völkern mit anderer Sprache und Mentalität=

    XaXaXa....der jute Princip war besorgt um das Wohl Bosniens oder besser gesagt den serbischen Interessen.........und die Erben Princips haben gezeigt was sie von Bosnien halten.....

  3. #73

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Was heisst hier auch? Hört sich ja an wie wenige oder ein Paar.
    Kroatien stand kolektiv hinter Tito, seine grössten Gegner waren entweder Tot, auf Goli Otok oder irgendwo in der Diaspora auf der Flucht oder vertrieben.

    Die gefährlichsten Gegner und Wiedersacher hatte er in Serbien da dort hauptsächlich die Stalinisten waren, die übrigens auch die meisste Zeit auf Goli Otok verbracht haben.
    Die grosse Wende kam bei den Kroaten irgendwann langsam aber schleichend 85-86 nach dem SANU memorandum, dann 88-89 war schon vielen klar JU ist Geschichte, die Frage war nur wie.
    Vorsicht...gleich kommt die Ustasa oder Jasenovac Keule..

  4. #74
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Vorsicht...gleich kommt die Ustasa oder Jasenovac Keule..
    Wir lernen von euch

  5. #75

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Wir lernen von euch

    klar...die Erfinder des Jugoslawentum waren Serben ...

  6. #76
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    klar...die Erfinder des Jugoslawentum waren Serben ...
    Ich meinte eigentlich, dass wir immer die gleiche"keule" rausholen
    So wie ihr, immer die gleichen Fotos und youtube videos!

    ps: ab in den Spiegel thread

  7. #77

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    XaXaXa....der jute Princip war besorgt um das Wohl Bosniens oder besser gesagt den serbischen Interessen.........und die Erben Princips haben gezeigt was sie von Bosnien halten.....
    Haha du hast keine Ahnung. Die Mlada Bosna (und Pricip persönlich) distanizerte sich von jeglichen grossserbischen Vorstellung und betonten immer wieder, dass ihr Ziel die Vereinigung Serben, Kroaten und Bosniaken war. Und viele vergessen (oder wissen es einfach nicht), dass Princip nicht der einzige Attentäter war. Er kam erst durch einen Zufall zum Zug. Der erste Attentäter war ein gewisser Muhamed Mehmedbasic. Er sollte eine Bombe zünden tat dies aber nicht. Danach folgten noch einige Attentäter die ihr Ziel alle verfehlten. Ausserdem gab es da noch einen Ivo Krajncevic (Kroate) der später die Waffen versteckte... Also kann hier nicht die Rede sein, dass Princip die Interessen der Serben vertrat.

    Also wenn man keine Ahnung hat besser ruhig sein oder informieren...

  8. #78
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    @Metko
    ist deine Tastatur defekt
    Wo bleibt dein Konter?!?!

  9. #79
    Mulinho
    Zitat Zitat von Cesma Beitrag anzeigen
    Haha du hast keine Ahnung. Die Mlada Bosna (und Pricip persönlich) distanizerte sich von jeglichen grossserbischen Vorstellung und betonten immer wieder, dass ihr Ziel die Vereinigung Serben, Kroaten und Bosniaken war. Und viele vergessen (oder wissen es einfach nicht), dass Princip nicht der einzige Attentäter war. Er kam erst durch einen Zufall zum Zug. Der erste Attentäter war ein gewisser Muhamed Mehmedbasic. Er sollte eine Bombe zünden tat dies aber nicht. Danach folgten noch einige Attentäter die ihr Ziel alle verfehlten. Ausserdem gab es da noch einen Ivo Krajncevic (Kroate) der später die Waffen versteckte... Also kann hier nicht die Rede sein, dass Princip die Interessen der Serben vertrat.

    Also wenn man keine Ahnung hat besser ruhig sein oder informieren...
    Kannst du noch eine Quelle nennen. Ich würde das gerne nachlesen, weil ich in diesem Gebiet 0 Ahnung habe.

  10. #80

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Cesma Beitrag anzeigen
    Haha du hast keine Ahnung. Die Mlada Bosna (und Pricip persönlich) distanizerte sich von jeglichen grossserbischen Vorstellung und betonten immer wieder, dass ihr Ziel die Vereinigung Serben, Kroaten und Bosniaken war. Und viele vergessen (oder wissen es einfach nicht), dass Princip nicht der einzige Attentäter war. Er kam erst durch einen Zufall zum Zug. Der erste Attentäter war ein gewisser Muhamed Mehmedbasic. Er sollte eine Bombe zünden tat dies aber nicht. Danach folgten noch einige Attentäter die ihr Ziel alle verfehlten. Ausserdem gab es da noch einen Ivo Krajncevic (Kroate) der später die Waffen versteckte... Also kann hier nicht die Rede sein, dass Princip die Interessen der Serben vertrat.

    Also wenn man keine Ahnung hat besser ruhig sein oder informieren...
    klar...es ist schon rührend wie sich Belgrad um das Wohl von Bosnien kümmerte ....ohne an eigene Interessen gedacht zu haben..


    Gavrilo Princip fasste im Frühling 1914 in Belgrad den Entschluss, Franz Ferdinand zu töten, nachdem er in einer österreichischen Zeitung vom Besuch Franz Ferdinands erfahren hatte. Nach anderen Darstellungen sei Nedeljko Čabrinović der wahre Urheber der Idee gewesen, nachdem ihm sein Freund, der Journalist Mihajlo Pušara, mit einem Zeitungsausschnitt auf den bevorstehenden Besuch aufmerksam gemacht hatte. Damals war der Besuch wegen einer ernsten Krankheit des Kaisers Franz Joseph noch ungewiss. Princip teilte Čabrinović und Grabež seine Absichten mit und sicherte sich ihre Unterstützung. Da Princip bewusst war, dass er den Plan nicht ohne fremde Hilfe in die Tat umsetzen konnte, kontaktierte er Milan Ciganović, einen serbischen Geheimdienstler und bekannten Volkshelden, der offiziell als Eisenbahnbeamter arbeitete und im selben Haus wohnte. Ciganović stand mit Major Vojin P. Tankošić in Verbindung, den Princip von seinen erfolglosen Versuchen, als Freiwilliger an den Balkankriegen teilzunehmen, schon kannte. Princip wusste nicht, dass Ciganović und Tankošić führende Mitglieder der „Schwarzen Hand“ waren.
    Ciganović gab den militärisch unerfahrenen Jugendlichen im Belgrader Park Topčider Schießunterricht und übergab ihnen am 27. Mai 1914 vier Pistolen mit Munition und sechs Bomben aus serbischen Armeebeständen. Die Herkunft der Waffen konnte nie restlos geklärt werden, weil viele serbische Milizangehörige solche Waffen besaßen. Weiter bekamen sie etwas Geld für die Reisekosten und Zyankali-Fläschchen, um sich nach dem Attentat zu töten.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 12:26
  2. Chronik des Byzantinischen Reiches
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 01:27
  3. Das Geheimnis des osmanischen Reiches
    Von El_Turco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 23:54
  4. Die Nachfolger und Erben von byzantinischen Reiches
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 12:31