BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 110 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1097

Die Bosnier-Unzerstörbar-Das Tapferste Volk des Balkans

Erstellt von Magic, 15.04.2009, 14:58 Uhr · 1.096 Antworten · 47.424 Aufrufe

  1. #11
    Pejani1
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Deswegen hatte die UCk ja auch keine Chance gegen die serbische Polizei.
    Ja eben. Also, was willst Du überhaupt noch diskutieren. Ausserdem gab es auch genug serbische Paramilitärs, da war nicht nur die Polizei aktiv. Und sowieso. Die serbische Polizei 200 000 + Paramilitärs dann gegen die UCK, die nur aus Bürgern bestand = 20 000. Schon ziemlich unfair. Aber gegen die Bevölkerung ging man dann ja auch.

  2. #12
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    bosniens stolz ist nicht seine armee, sondern seine menschen.
    Schön gesagt. Ein guter Satz.

  3. #13
    Magic
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    bosnier sind nicht unzerstörbar. jugoslawien ist unzerstörbar.

    bosnien wird niemals verschwinden, weil es eben niemals ein okkupator war. bosniens stolz ist nicht seine armee, sondern seine menschen.
    Ich schreibe auch nur von den Menschen
    Es waren die Bosnischen Menschen die gegen alle kämpfen mussten und uns vor dem untergang gerettet haben als Du noch nicht mal geboren wurdest

  4. #14
    Magic
    Bosna

  5. #15
    Yunan
    Ich weiss nicht,ob das alles stimmt,was du geschrieben hast aber ich denke,es zweifelt keiner daran,was für Grausamkeiten dem bosnischen Volk angetan wurden...Der Westen hat tatsächlich nichts unternommen,theoretisch hätte die Nato genauso wie im Kosovo vorgehen sollen,dann wären vielleicht weniger Menschen gestorben...oder keine...
    Aber ich denke auch an die Mudshahedin...ich werfe keinem Bosnier das vor,was hätte man in dieser Situation machen sollen...Aber die Mudshahedin sind irgendwelche Spasten...ohne Mist,ich bin stolzer Balkener bis in den Tod und ich denke,dass diese Spacken im falschen Gebiet waren.Die haben keine Ahnung von unserer Geschichte,von unseren Ehrgefühlen und Ehrempfindungen und machen sich breit,diese Idioten...an diesen Mudshahedin sollte man Blutrache verüben,für die Einmischung in innerbalkane Angelegenheiten.
    Genauso muss ich dazu sagen,dass die Serben in diesem Krieg unerbittlich waren und jeden,der kein Serbe war auf Korn genommen haben,eine Sauerei,die definitiv auch nicht unter die ungeschriebenen Regeln des Balkan fällt...
    Gleiches gilt für den erwähnten Verrat der Kroaten an den Bosniern...

  6. #16
    Magic
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht,ob das alles stimmt,was du geschrieben hast aber ich denke,es zweifelt keiner daran,was für Grausamkeiten dem bosnischen Volk angetan wurden...Der Westen hat tatsächlich nichts unternommen,theoretisch hätte die Nato genauso wie im Kosovo vorgehen sollen,dann wären vielleicht weniger Menschen gestorben...oder keine...
    Aber ich denke auch an die Mudshahedin...ich werfe keinem Bosnier das vor,was hätte man in dieser Situation machen sollen...Aber die Mudshahedin sind irgendwelche Spasten...ohne Mist,ich bin stolzer Balkener bis in den Tod und ich denke,dass diese Spacken im falschen Gebiet waren.Die haben keine Ahnung von unserer Geschichte,von unseren Ehrgefühlen und Ehrempfindungen und machen sich breit,diese Idioten...an diesen Mudshahedin sollte man Blutrache verüben,für die Einmischung in innerbalkane Angelegenheiten.
    Genauso muss ich dazu sagen,dass die Serben in diesem Krieg unerbittlich waren und jeden,der kein Serbe war auf Korn genommen haben,eine Sauerei,die definitiv auch nicht unter die ungeschriebenen Regeln des Balkan fällt...
    Gleiches gilt für den erwähnten Verrat der Kroaten an den Bosniern...
    Wenn Du auf der strasse bist und 10 Männer mit Messern vor Dir stehen, Dich und Deine unbewaffnete Familie abschlachten wollen dann würdest Du jede Hilfe annehmen,auch die der Mudzaheddin,das kannst Du mir glauben

  7. #17
    Pejani1
    Ich weiss gar nicht was Du hier labberst!? Warst Du Unten, als dort Menschen wie Tiere abgeschlachtet wurden? Warst Du einer der Mitschtreitter? Man kann nicht alle Bosnier als mutig und tapfer bezeichnen. Die die ihr leben geopfert haben oder die die mitgekämpft haben, das sind die waren Helden.

    Aber ich denke mal, als die da Unten angefange haben gegeneinander Krieg zu führen, bist Du schön auf deinem Sofa bei Hotel Mama gewesen und hast Cevapcici gegessen.

  8. #18
    Yunan
    Das ist ja das,was ich gesagt habe...aber man sollte sie nicht bis zum heutigen Tage glorifizieren und in Bosnien leben lassen...

  9. #19
    Magic

  10. #20
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.103
    Jungs wir wissen doch alle das der ganze Balkan ausserordentlich Tapfer uns Tolz ist,manchmal sogar zu stolz.Lassen wir es dabei bleiben und vergleichen wir nicht unser Leid.

Ähnliche Themen

  1. wann ist ein volk ein volk ?
    Von Allissa im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 17:16
  2. Das eingebildeteste Volk Balkans?
    Von Arlind im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 19:30
  3. Ein Volk
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 16:20
  4. Say hello to my Little Balkans!
    Von SCARFACE im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 16:00