BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 110 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1097

Die Bosnier-Unzerstörbar-Das Tapferste Volk des Balkans

Erstellt von Magic, 15.04.2009, 14:58 Uhr · 1.096 Antworten · 47.393 Aufrufe

  1. #31
    Magic
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Was die Mudschahidin angeht (ich benutz mal die deutsche Schreibweise), stelle ich mich mal auf die Seite von Magic. Wer älter ist in diesem Forum und damals verfolgt hat, wie Jugoslawien vor die Hunde gegangen ist weiß, wie chaotisch und geradezu tragisch die Zustände damals waren. Dass damals Hilfe der Mudschahidin angenommen wurde verstehe ich und ich hätte ihre Hilfe auch angenommen. Jede andere Hilfe auch.

    Ob man diese Leute, die nun mal ihr Blut für das Land vergossen haben, einfach so vor die Tür setzen kann, ist sicher auch keine einfache Frage. Ich würde es nicht tun.
    Dass wir nun Mudschahidin auf dem Balkan haben, ist nicht den Bosniern zu verdanken, sondern direkte Folge des radikalen Nationalismus, der auf dem Balkan Anfang der 90er Jahre ungebremst wieder aufgeflammt ist und den Krieg verursacht hat.

    Übrigens mal am Rande: vor dem 11. September 2001 galten die Mudschahidin nicht als böse, genau wie der gesamte Islamismus. Schaut euch mal Rambo 3 an, dort gehören die zu den Guten. Aber das ist wieder eine andere Geschichte.
    Die meisten sind schon längst raus aus Bosnien aber relativ viele Bosnier sind zu Mudzaheddins geworden(das passiert mit dem aufgeklärtesten und modernsten muslimischen Volk der Welt wenn man es auslöschen will) aber sie sind nicht beliebt und die Mudzaheddin haben das Kriegsgeschehen nicht entscheidend beeinflusst

  2. #32
    Magic
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerlich.....
    Sto?

  3. #33
    Magic

  4. #34
    Magic

  5. #35
    kaurin
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Die Bosnier-Unzerstörbar-Das Tapferste und Stärkste Volk des Balkans

    Das ist allen Bosniern gewidmet und ist nicht gegen Kroaten,Serben oder andere Völker gerichtet
    Hier einige Gründe warum Bosnier die Tapfersten und Stärksten Menschen des Balkans sind:

    -Man hatte die ganze Welt gegen sich
    -Während Serbien die Armee hinter sich hatte und Kroatien vom Westen und über ihre Grenzen wie Ungarn und das Adriatische Meer massive Waffenlieferungen bezog wurden im gegenzug sogar Bosniakische Zivillisten entwaffnet,es wurden teilweise sogar Küchenmesser von alten Menschen abgenommen damit man sich nicht mal mit einem Messer gegen eine AK-47 verteidigen konnte
    -Im Gegensatz zu den Kosovaren die bewaffnet und an allen Fronten vom Westen unterstützt wurden,für welche die Nato sogar gebombt hatte wurde gegen die unbewaffneten Bosniaken sogar ein Waffenembargo ausgerufen
    -Ein Waffenembargo gegen Bosnien(gegen alle Jugoslawischen-Republiken) kam einem Todesurteil gleich da die Nachbarn bis auf die Zähne bewaffnet waren
    -Der Westen sah untätig zu als das Große Massaker an der Bosniakischen Zivillbevölkerung begann und dann kam auch noch der Verrat der Kroaten,der Wendepunkt !
    -Nun waren die Bosnier mit dem Rücken zur Wand,die ganze Welt gegen sich
    -Die ganze Welt schaute untätig dabei zu wie versucht wurde ein Volk auszulöschen
    -Neben den Feinden aus Kroatien oder Serbien,waren auch die halbe Bosnische Bevölkerung,Bosnische Katholiken und Orthodoxe,die man heute Bosnische Kroaten und Bosnische Serben nennt gegen die Muslime, Bosniaken genannt in den Krieg gezogen
    -Als sich auch noch die Kroaten hinterrücks gegen die Bosniaken wandten und mit dem töten begannen,die Welt zusah und nichts unternahm da wurde den Bosniaken Klar das sie auf sich alleine gestellt sind
    -Die Bosnischen Helden,mit dem Rücken zur Wand,vor der Auslöschung bedroht während sich alle Mächte des Bösen gegen Sie verschworen begannen nun mit dem Überlebenskampf,es gab nur noch 2 möglichkeiten,Allein gegen Alle oder die Vernichtung ihres Volkes,man nahm getöteten Soldaten die Waffen ab,recycelte Bomben und bauten sich aus den unmöglichsten materialien Waffen,so lief der Überlebenskampf über Jahre,Sarajevo(eine europäische Hauptstadt)wurde 4jahre belagert und beschossen während die Welt weiterhin zusah,doch das Bosnische Volk ließ sich nicht auslöschen,gegen alle Gegener und Hindernisse hielt das "kleine zahlenmässig Zehnfach unterlegene Volk"durch,Kämpfte Tapfer gegen eine riesige Übermacht wie kaum ein anderes Volk und ließ sich nicht auslöschen
    Ich bin stolz auf das Bosnische Volk und es darf auch nicht unerwähnt bleiben das es auch Bosnische Serben und Kroaten gab die auf Bosnischer Seite waren und mithalfen das Unglück abzuwenden
    Ich liebe Bosnien und die Bosnier,das für mich Dickköpfigste,Gutherzigste,Tapferste und Standhafteste Volk der Welt

    JEBES ZEMLJU KOJA BOSNU NEMA





    Doch nur wegen unseren illyrischen Genen.

  6. #36
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von *-Ardian-* Beitrag anzeigen
    Die UCK hatte eher schlechte Waffen. Das weiss ich von meinen Onkels, die waren dabei.
    die AK47 ist nicht zu unterschätzen..



    habe die doku vor Kurzem geschaut...

  7. #37
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht für die bosnischen Kroaten sprechen doch das Land Kroatien selber 4,5 Mio Einwohner hatte z.B zeitweise ca. 1 mio bosnische Flüchtlinge aufgenommen in etlichen Hotels an der Adria Küste etc..
    Wisst ihr was das für eine Belastung für einen Staat im Kriegszustand ist ?

    Also bitte seid vorsichtig und explitzit wenn ihr jemanden als Verräter abstempelt !!

  8. #38
    Pejani1
    Aber mal ehrlich. Das klingt schon ein bisschen blöde. Bosnier, unzerstörbar. Das klingt nach Maschinen und nicht nach Menschen

  9. #39
    SarayBosna
    ......................

  10. #40
    kaurin
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Ich schreibe auch nur von den Menschen
    Es waren die Bosnischen Menschen die gegen alle kämpfen mussten und uns vor dem untergang gerettet haben als Du noch nicht mal geboren wurdest
    Wir haben gegen uns selbst gekämpft!

    Darauf werde ich nie stolz sein.

    Ich bin einfach nicht so für Nationalität zu begeistern.

    Wir sollen die Besten sein?
    Das was wir uns unten angetan haben haben wir uns meist selber angetan.

    Kaum einer aus Bosnien und Herzegowina weiß zu schätzen was wir eigentlich haben könnten. Christen, Atheisten und Muslime zusammen... al jebiga danas muslimani gledaju na Sandzak i Tursku, katolici su velike Hrvatine a pravoslavci veliki Srbi.

    A za sve smo uvjek glupi Bosanci. A vala i jesmo.

Ähnliche Themen

  1. wann ist ein volk ein volk ?
    Von Allissa im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 17:16
  2. Das eingebildeteste Volk Balkans?
    Von Arlind im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 19:30
  3. Ein Volk
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 16:20
  4. Say hello to my Little Balkans!
    Von SCARFACE im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 16:00