BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 111

Bosnijakisch-Türkische Bruderkriege

Erstellt von Turcin-Ipo, 30.04.2008, 10:33 Uhr · 110 Antworten · 4.408 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    durch zig kriege wurden archive und aufzeichnungen zerstört. aber kollege perun weiss was vor einem knappen jahrtausend seine vorfahren getrieben haben!
    lass doch den blödsinn.

  2. #102

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    durch zig kriege wurden archive und aufzeichnungen zerstört. aber kollege perun weiss was vor einem knappen jahrtausend seine vorfahren getrieben haben!
    lass doch den blödsinn.

    Kann doch keiner was dafür wenn sich deine Herkunft Irgendwo im Sand verläuft.

  3. #103

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat von meko
    durch zig kriege wurden archive und aufzeichnungen zerstört. aber kollege perun weiss was vor einem knappen jahrtausend seine vorfahren getrieben haben!
    lass doch den blödsinn.


    Ja leider wurde sehr viel zerstört. Ich habe meine Ur-Ahnen bis und mit knapp 700 Jahre zurück verfolgt, sehr umfangreich. Das dauerte sehr lange vorallem ihr kennt das zu genüge nasa posla da warten dort etc.. aber man hat ja mit der Zeit Beziehungen aufgebaut. Leider kommen nur sehr wenige Personen, im gesamten ich sag mal Ex- Yu Staaten Staatsarchive. Bewusst wird dieses Wissen auch zurückgehalten damit dann die Grossen (Sieger) die Geschichte so schreiben wie sie tatsächlich war:basicemoticon: Haha. Besser gesagt zu Ihren Gunsten.

    Bildung ist der Schlüssel. Wir sollten uns gegenseitig unterstützen, zu studieren, Geschäfte aufbauen etc... Es sollte ein Standard sein MINDESTENS eine Fachhochschule Abschluss, zum Kriegen kommt die Zeit dann schon noch wenns heisst ihr oder wir?

    Nun ein grosses Problem sehe ich damit verbunden das die Intelligenz über die letzten 200 Jahre gerottet wurde oder ins Ausland gelockt.
    Unsere Intelligenten sollten das Land führen und nicht all die Marionetten die für nen westlichen 50.-- alles machen.Der Balkan in meinen Augen würde heute blühen und die Germany, CH, Austrias wären bei uns am arbeiten ach wie geil.

    Ups gehört ja nich zum thema

    Pozdrav

  4. #104
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Kann doch keiner was dafür wenn sich deine Herkunft Irgendwo im Sand verläuft.
    als es travnik nicht mal gab wart ihr schon dort,...
    die perunovics der älteste clan in bosnien.

  5. #105

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    als es travnik nicht mal gab wart ihr schon dort,...
    die perunovics der älteste clan in bosnien.

    Klar was ist daran so schwer zu verstehen , jemand der sich so an die Türken heftet kann man nur als Landesverräter sehen.

  6. #106
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    http://www.zemljabosna.com/1800.html



    Bosnien im Osmanenreich war geglidert in Verwaltungsbezirke (Kapetanije) und genoss absolute Autonomie.

    1813 Der Türkische Sultan schränkt die Autonomie der Bosnijaken ein und entsendet ein Grosses Heer bestehend aus Türken und Albanern

    1820 Niederschlagung der Aufstände in Mostar und Srebrenica

    1826 Versuch das Bosnische Heer zu reformieren endet in ein Reförmchen

    1831 Aufstand des Bosnischen Heeres unter der Führung Kapetan Husein Gradascevic Eroberung Travniks und Festnahme des Türkischen Gouverneurs. Erklärung über absolute autonomie Bosniens (nur auf dem Papier soll es noch zum Osmanenreich gehören). 25 000 Bosnijaken schlagen den Gross-Vesir auf dem Kosovo.

    1832 Ein grosses Türkisches Kontigent besiegt die Bosnijaken.

    1836 und 1840 Aufständ in Bihac und Travnik welche von Anatolischen Truppen schnell niedergeschlagen werden

    1850 Der Türkische Sultan erringt die Kontrolle über ganz Bosnien schafft das Verwaltungssystem der Kapetanije und somit die Bosnische Autonomie ab...
    Und dann wurde Bosnien ein Teil der glorreicher Donaumonarchie und die Menschen jauchzten.

  7. #107
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    lass sie doch plappern wie toll es unter den türken war

  8. #108
    Crane
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    lass sie doch plappern wie toll es unter den türken war
    Da könnten die Indianer in Nordamerika zum Christentum konvertieren und die Europäer als Befreier bezeichnen.

  9. #109

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    1. Türken und Bosnjaken sind keine Brüder(sind zwei verschiedene Ethnien)
    2. Die Türken sind 1463 eingefallen und haben das heutige Bosnien und Teile Serbiens und Kroatiens besetzt.
    Viele sind unter Druck zum Islam konvertiert. Man konnte aber noch als Christ weiterleben, sofern man ihnen in geregelten Abständen Geld zahlte.
    siehe Dubrovnik.
    Wer das nicht konnte wurde getötet.
    3. Es wurden Technologien nach Bosnien gebracht und auch kulturelle Bräuche und Speisen(Baklava, Burek njam)aber die eigt Industriallisierung und damit das was die Wirtschaft angetrieben hat kam mit den Österreichern

  10. #110
    Popeye
    Auch wenn es solche Kriege gab,
    Die Verbindung zwischen Türkei und Bosnien , aber vorallem zwischen Türken und muslime aus den Balkan sind nicht trennbar! Ja, die Serben mögen Biblotheken, museen, Moschen oder sonstigens den Erdboden gleich machen. Nur unsere Herzen, und unsere gemeinsame glohreiche Geschichte wird bis in die Ewigkeit leben und überleben.


    Die Türkische-Bosnische Bruderschaft ist sehr alt. Als die Osmanen in Bosnien ankamen, haben sie große Tapferkeit aus der Bosnischen Seite bekommen. Diese Tapferkeit war so groß, dass die Osmanen sich lieber mit Bosniaks befreundeten, als sich mit denen zu befeinden. Als Timur nach Anatolien im Jahre 1402 kam und Osmanische Armee vernichtete und Sultan Beyazid gefangengenommen hatte, kämpften die bosnischen Soldaten bis zum Ende und gewannen die Schlacht, dafür haben sie das Recht bekommen zum Islam zu konvertieren und haben den Islam auch angenommen.

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkische Bauprojekte
    Von EnverPasha im Forum Bauprojekte
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 22:37
  2. Türkische Filme/ Türkische Schauspieler
    Von AyYıldız im Forum Film
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 21:01
  3. türkische horrorfilme
    Von Barney Ross im Forum Film
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 23:34
  4. Türkische Literatur
    Von TurkishRevenger im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 01:36
  5. Türkische Oma's
    Von Greko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 14:26