BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 37 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 364

Was/Wer sind die Bosnjaken?

Erstellt von Master_System, 07.08.2010, 17:16 Uhr · 363 Antworten · 38.392 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Master_System Beitrag anzeigen
    OMG haben aber die Bosnajken einen schlechten geschmack



  2. #32
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Master_System Beitrag anzeigen
    Ihr nervt ja voll
    Wieso?

    Das tut deinem Pneuma gut. Die Bosniakos waren alles griechen leider ist Ihnen dieses Wiesen im Laufe der Zeit abhanden gekomen, frag emiros oder dzekos.

  3. #33
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Master_System Beitrag anzeigen
    Ja aber nach meiner kenntnis, gabs das wort Bosnjake erst werend des os zeit, also stimmt da was nicht, wie nannten sie sich vor die os zeit, und wiso der namens änderung werend der os zeot und wer sind sie???

    Nein, im Mitteralterlichen Bosnien nannten sie sich Bosnjani, Bosniaken ist lediglich die Türkische Schreibart.

    Bosniaken sind Slawen, Illyrer, Kelten und Awaren, alles vermischt was dort sich ansiedelte in der ganzen Zeit, kein Volk von heute ist das nicht.

    Nach Ban Borić herrschte bis 1180 Byzanz über Bosnien. Nun kam Ban Kulin an die Macht. Er nutzte die vorübergehende Schwäche von Byzanz durch den Tod Manuel I. Komnenos' und anerkannte immer mehr die Herrschaft von Ungarn. Dies wirkte sich jedoch nicht auf die Eigenständigkeit von Bosnien aus und Ban Kulin nahm das Gebiet der Usora und Soli ein, womit sich die Herrschaft Bosniens auf den gesamten Flusslauf der Bosna ausweitete. Wie die Eroberungen schritt auch die Ökonomie voran. Ban Kulin schloss 1189 ein Handelsabkommen mit der Republik von Dubrovnik ab, auch bekannt als "Povelja Kulina bana". Dies ist eines der frühesten staatlichen Dokumente auf dem Balkan.
    Im mittelalterlichen Bosnien und Herzegowina nannte man die Bewohner des Landes Bošnjani (Sg. Bošnjanin). Im Lateinischen verwendete man damals die Benennung Bosn(i)enses, im Italienischen Bosnesi oder Bosignani. Nach der Eroberung durch die Osmanen im 15. Jahrhundert tauchte die türkisierte Form Boşnak (türk. Pl. Boşnaklar) auf. Bosnische Franziskaner verwendeten beide Formen wechselweise, um dadurch alle Einwohner von Bosnien, also Muslime und Nicht-Muslime zu bezeichnen. Die heutige, moderne Bezeichnung für die Einwohner des Staates Bosnien und Herzegowina lautet jedoch Bosnier (Bosanci).

  4. #34

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Master_System Beitrag anzeigen
    Ich kann die Bosnjaken nicht zuordnen, wer sind sie woher kommen sie usw?
    einige behaupten, es sind Bosnier, oder sie sind Serben und Kroaten die islam annahmen und andere behaupten es sind Türken die sich in heutigen Bosnien ansiedelten (werend der os zeit) und die sprache der Slawen annahmen weil die mehrheit der bevölkerug dort Slawen waren. was ist richtig und was falsch?
    Bosniaken sind Südslawen.
    Genau wie Serben. Sie wurden aber islamisiert.

  5. #35
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Nimm Thrakian nicht Ernst. Er ist selber Inder der sich für einen Griechen hält...^^


    ps. wie alt bist du?

  6. #36
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Nimm Thrakian nicht Ernst. Er ist selber Inder der sich für einen Griechen hält...^^


    ps. wie alt bist du?
    Was hast jetzt gegen inder? Hat da Dzekos nicht grad gesagt es hersste Basilion ton romeon ueber Bosna? Siehste ich hatte recht.

  7. #37
    Milo7
    Dzeko hast du auch eine Quelle wo man sehen kann was die Bosnier vor dem Osmanischen Reich übermäßg waren ?

  8. #38
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Was hast jetzt gegen inder? Hat da Dzekos nicht grad gesagt es hersste Basilion ton romeon ueber Bosna? Siehste ich hatte recht.

    Verwirr den neuen nicht noch mehr.
    Der ist anscheinend von allein n'bisschen... naja..nicht ganz hell^^

  9. #39
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Sie fanden die anderen Namen cooler,deswegen.
    Serbische Staaten wurden 2 mal(erst Nemanjic dann Karadjorde) von Albanern gegruendet die scheinbar den namen Serbien cooler fanden als den Namen Albanien
    Fanden die etwa den Namen Serbien cooler?

    Letztlich haben wir hier im Forum auch gelernt das ein Albaner Griechenland gegruendet hat.
    Fand dieser den Namen "Albanien" auch uncooler als Griechenland?

    merkwuerdig, merkwuerdig....

  10. #40
    Bushido
    Kurac sind Boshnjaken Slawen!

Seite 4 von 37 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnjaken sind keine Türken, sondern haben "nur" den Islam akzeptiert
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 23:58
  2. Albaner und Bosnjaken
    Von Absent im Forum Rakija
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 23:30
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 14:53
  4. Bosnjaken in der Türkey
    Von Absent im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 12:22