BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 80

warum bringen die serben immer ihre anführer um?

Erstellt von John Wayne, 02.08.2008, 22:56 Uhr · 79 Antworten · 4.747 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    des sind nur die die mir spontan einfallen...

    du kennst ja nur kennedy
    spontan fällt mir zu dir nur eins ein:


  2. #42

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    pavle bulatovic - aussen- und verteidigungsminister

  3. #43
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    pavle bulatovic - aussen- und verteidigungsminister
    sei doch objetiv und schildere es als weltweites Problem!

    Ansonsten bist du nur lächerlich und ein serbenhetzer!

  4. #44

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    duese frage nimt mich auch wunder

  5. #45
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Geschichte der Ustasa:

    ....


    Höhepunkt ihrer Aktivitäten war die gemeinsam mit mazedonischen Nationalisten der IMRO durchgeführte Ermordung des jugoslawischen Königs Alexander I. und des französischen Außenministers Louis Barthou durch Vlada den Chauffeur in Marseille im Jahre 1934.
    Nachdem die Täterschaft bekannt geworden war und zu einer Krise in den französisch-italienischen Beziehungen geführt hatte, wurde Pavelić von Mussolini unter Hausarrest gestellt und gezwungen, seine Terrorkampagne vorläufig einzustellen. Die Ustascha verlagerte daraufhin den Schwerpunkt ihrer Aktivitäten auf den Aufbau von Unterstützergruppen unter kroatischen Emigranten und wartete eine Gelegenheit ab, mit deutscher oder italienischer Hilfe die Macht zu ergreifen.

    ....


    Guten Morgen sonny (mein Hund heißt übrigens auch so ), kennst du den Spruch: "Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen?"

  6. #46
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Venom1 Beitrag anzeigen
    Du hast König Aleksandar Karadjordjevic vergessen, der einem Attentat von Kroatischen Ustasa Faschisten zum Opfer fiel....gibs doch zu das du hier nur billige Hetze betreiben willst.....
    Hier das Video zur Befreiung vom serbofaschistischem König.

    YouTube - Broadcast Yourself.

    Lang lebe die Freiheit des kroatischen Volkes.

    P.s. Und dann noch Unterdrückung von Serben, hallo? Welch Schmach.

    P.p.s. Zu der Zeit waren das keine Faschisten sondern Aufständische. Das ist ein Unterschied.

  7. #47
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Also sorry aber das Thema ist echt scheiße. Du glaubst doch nicht allen Ernstes das Serben öfter ihre Anführer ermorden als andere... das ist lächerlich!!

  8. #48

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    Hier das Video zur Befreiung vom serbofaschistischem König.

    YouTube - Broadcast Yourself.

    Lang lebe die Freiheit des kroatischen Volkes.

    P.s. Und dann noch Unterdrückung von Serben, hallo? Welch Schmach.

    P.p.s. Zu der Zeit waren das keine Faschisten sondern Aufständische. Das ist ein Unterschied.

    Natürlich waren die Ustase damals schon Faschisten, die ganze Ideologie der Ustase basiert auf Faschismus...Ante Starcevic lässt grüssen.

  9. #49
    Gast829627
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    mehr als kennedy kennst du nicht, wat?

    .... auf der ganzen welt und immer und überall... und dann kommt kennedy

    hier bilde dich du vogel


    WELT-DES-WISSENS.com ::: EREIGNISSE - Attentate und politische Anschläge

  10. #50
    The Rock
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Geschichte der Ustasa:

    ....


    Höhepunkt ihrer Aktivitäten war die gemeinsam mit mazedonischen Nationalisten der IMRO durchgeführte Ermordung des jugoslawischen Königs Alexander I. und des französischen Außenministers Louis Barthou durch Vlada den Chauffeur in Marseille im Jahre 1934.
    Nachdem die Täterschaft bekannt geworden war und zu einer Krise in den französisch-italienischen Beziehungen geführt hatte, wurde Pavelić von Mussolini unter Hausarrest gestellt und gezwungen, seine Terrorkampagne vorläufig einzustellen. Die Ustascha verlagerte daraufhin den Schwerpunkt ihrer Aktivitäten auf den Aufbau von Unterstützergruppen unter kroatischen Emigranten und wartete eine Gelegenheit ab, mit deutscher oder italienischer Hilfe die Macht zu ergreifen.

    ....


    Guten Morgen sonny (mein Hund heißt übrigens auch so ), kennst du den Spruch: "Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen?"
    lol Karadjordje ein "kroatisches" Oberhaupt... Zu der Zeit war es Stjepan Radić und der wurde sicher nicht von einem Kroaten erschossen.

    Und die Ustaše waren sehr wohl schon vor ihrem Übergriff auf Kroatien faschistisch bzw. hatten eine faschistische Ideologie.

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Warum immer die Serben?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 17:03
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 21:24
  3. Serben bringen Teilung Kosovos in Spiel
    Von VaLeNtInA im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 23:33
  4. Serben bringen Teilung Kosovos in Spiel
    Von Vuk_Karadzic im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 11:02