BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Bulgaren und Rumänen wissen erstaunlich wenig voneinander

Erstellt von Vasile, 14.03.2007, 12:15 Uhr · 17 Antworten · 1.333 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Bulgaren und Rumänen wissen erstaunlich wenig voneinande

    Zitat Zitat von Vasile
    Was da steht kann ich zu 100% zustimmen. Im Gegensatz zum Westbalkan, wo man sich untereinander außerordentlich gut kennt...
    Sehe ich anders. Ich finde es z.B. eine Schande, wie wenig Ex-YU Albaner und Ex-YU-Südslawen übereinander wissen...

  2. #12
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Re: Bulgaren und Rumänen wissen erstaunlich wenig voneinande

    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Vasile
    Was da steht kann ich zu 100% zustimmen. Im Gegensatz zum Westbalkan, wo man sich untereinander außerordentlich gut kennt...
    Sehe ich anders. Ich finde es z.B. eine Schande, wie wenig Ex-YU Albaner und Ex-YU-Südslawen übereinander wissen...
    Ich habe unter etwas übertrieben, aber trotzdem ist Tatsache dass die Ostbalkaner weniger über "dem anderen" wissen als die Westbalkaner. Die Westbalkaner waren öfter bereits in einem anderen westlichen Balkanland. Sie waren auch (außer Albanien) ein einziger Staat.

  3. #13
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Bulgarien ist von der Kultur her unterschiedlicher als Rumänien.
    Da ist eher Mazedonien ähnlicher mit Bulgarien, genau wie es mit Rumänien und Moldawien ist.

  4. #14
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zum Westbalkan, wo man sich untereinander außerordentlich gut kennt, ist im Ostbalkan jeder für sich selbst.
    gute formulierung, die völker des restlichen balkans glauben auch auch einander gut zu kennen.....

    tatsächlich bleiben ihnen nur ihre kleingeistigen und niederen ängste den bräuchen und traditionen der jeweils anderen ethnie gegenüber,
    meiner meinung nach ist die aufklärungsresistenz kein rein islamisches phänomen sondern überall am balkan zu finden. ganz unabhängig von der religion.

    ich nehme als beispiel 'mal die katholiken und die orthodoxen her.
    wer sich mit der entstehungsgeschichte der KIRCHE als solches befasst, weiß, dass das ein und dieselbe kirche ist.
    nur haben die orthodoxen nicht mitgespielt als der römische patriarch
    als höchster aller patriarchen deklariert wurde, selbst seitdem ist die entwicklung nicht wesentlich unterschiedlich.

    ähnliche liturgien, gleiche feiertage, die schriften durch viele jahrhunderte gleich.(glagolica/bosancica), sprechen die gleiche sprache, wohnen tür an tür über jahrhunderte nebeneinander, sie haben die gleiche slawische vorchristliche mythologie,
    und trotzdem wissen die verdammt wenig voneinander und misstrauen einander, dieses misstrauen geht sogar soweit, dass es extremisten schaffen sie gegeneinander aufzuhetzen......sie töten einander.....

    ihr habt zumindest eine neutrale nachbarschaft, die ist verdammt viel wert....

  5. #15
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Das komische daran ist dass obwohl die Ostbalkaner sich weniger als die Westbalkaner untereinander kennen, dennoch sehr freidlich nebeneinander leben, ohne Konflikte.

  6. #16

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Ich verstehe die Bulgaren.

    Die haben bestimmt auch Roma die Ärger machen, da muss man nicht noch nach Rumänien um noch mehr Roma zu sehen.


  7. #17
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die Bulgaren.

    Die haben bestimmt auch Roma die Ärger machen, da muss man nicht noch nach Rumänien um noch mehr Roma zu sehen.

    Das könnte ich aber umgekehrt auch behaupten.

    Außerdem hat mit mal eine Mazedonierin (aus Veles) gesagt, die Albaner seien schlimmer als die Zigeuner. Ihr machte es nichts aus dass in Veles viele Zigeuner leben solange wenige Albaner dort sind.

  8. #18

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Im Grenzgebiet ist das nicht von Zigeunern besiedelt???

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rumänen für Mladic.......
    Von dragonfire im Forum Politik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 09:25
  2. An die Rumänen!!!
    Von _Adriano_ im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 19:08
  3. Faule Rumänen?
    Von Grasdackel im Forum Wirtschaft
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 19:40
  4. Rumänen
    Von Fenomen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 13:29
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 16:02