BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Bulgarien spielt eine wichtige Rolle beim Menschenschmuggel

Erstellt von lupo-de-mare, 11.06.2005, 21:04 Uhr · 7 Antworten · 721 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Bulgarien spielt eine wichtige Rolle beim Menschenschmuggel

    Bulgaren und Albaner spielen nach diesem neuen Bericht von Janes, die wichtigsten Rollen beim Menschenhandel gepaart mit dem Drogen Handel um Europa zu destabilisieren.

    Und Bulgarien soll in die EU, was wohl ein Witz ist.

    Stuck in traffick: gangs profit from global trade in sex slaves

    By Jiri Kominek

    Human trafficking represents a real and present danger throughout the civilised world ranging from Europe, North and South America, as well as Africa and Asia. In many cases routes used to by trafficking gangs to smuggle and sell human cargo also double as drug-smuggling routes used to channel massive amounts of heroin into member states of the European Union (EU), which also poses a dire threat.

    Police authorities as well as workers from non-governmental organisations such as La Strada who seek to help the victims of human trafficking have said that in many cases the less-educated women, for example from Bulgaria, often do not even know what country they are being held in because of the language barrier and the fact that they are held in virtual isolation.

    Local brothel owners act as 'white horses' and their businesses usually operate in full accordance with local laws. The profits from this seedy business are then channelled back to the heads of the organisation who then divide the proceeds throughout the hierarchy.

    In Europe various organised gangs have created a number of primary trunk routes through which the trafficking of human beings occurs. The so-called northern route involves the trafficking of human beings from Eastern European countries, primarily Ukraine, through Slovakia and Poland to the Czech Republic which acts as both a transit country and as a destination point. Since 1993 there have been dozens of arrests involving Albanian and Bulgarian organised gangs that were engaged in human trafficking as well as the smuggling and sale of narcotics, primarily heroin.

    http://www.janes.com/security/law_en...0609_1_n.shtml

  2. #2
    ich weiß nur, dass bulgaren bekannt sind fürs geldfälschen

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von YUGO55
    ich weiß nur, dass bulgaren bekannt sind fürs geldfälschen
    Welt Meister im Geldfälschen. Eine andere Frage wäre dann, wer verkaufte diesen Leuten, diese Spezial Maschinen?

  4. #4
    amis, deutsche, österreicher, schweizer regierungen ka


    vielleicht sinds auch nur perfekte nachbauten bzw. die pläne für die konstruktion wurden gekauft bzw. geklaut

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von YUGO55
    amis, deutsche, österreicher, schweizer regierungen ka


    vielleicht sinds auch nur perfekte nachbauten bzw. die pläne für die konstruktion wurden gekauft bzw. geklaut
    Die haben normal Original Maschinen!

  6. #6
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von YUGO55
    amis, deutsche, österreicher, schweizer regierungen ka


    vielleicht sinds auch nur perfekte nachbauten bzw. die pläne für die konstruktion wurden gekauft bzw. geklaut
    Die haben normal Original Maschinen!
    Sicher!Die einzigsten die den Euro Drucken ist die Deutsche,Französische und Niederländische Bundesdruckereien.Die werden sicherlich 100.000.000€ teure Maschienen an die Bulgarische Mafia verkaufen.

  7. #7
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    [

    Sicher!Die einzigsten die den Euro Drucken ist die Deutsche,Französische und Niederländische Bundesdruckereien.Die werden sicherlich 100.000.000€ teure Maschienen an die Bulgarische Mafia verkaufen.
    Das läuft mit Export Förderung sogar durch die Hermes Kredite.

    Offiziell kauft das halt eine Bulgarische Druckerei, welche gute Beziehungen zu Politikern hat. Politiker und Mafia ist bekanntlich identisch auch in Bulgarien. Und eine gebrauchte gute Druck Maschine dürfte wohl nur ein paar Millionen kosten.

    Die Deutsche Bundesdruckerei arbeitete wie bewiesen direkt mit der Mafia u.a. bei den neuen Albanischen Pässen zusammen.

    siehe Festnahme von Bujar Himci, als die Amerikaner intervenierten. Und der AA Staatssekretär Ludger Vollmer war ja Represäntant für die Bundesdruckerei und verdiente damit Millionen.

  8. #8
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    [

    Sicher!Die einzigsten die den Euro Drucken ist die Deutsche,Französische und Niederländische Bundesdruckereien.Die werden sicherlich 100.000.000€ teure Maschienen an die Bulgarische Mafia verkaufen.
    Das läuft mit Export Förderung sogar durch die Hermes Kredite.

    Offiziell kauft das halt eine Bulgarische Druckerei, welche gute Beziehungen zu Politikern hat. Politiker und Mafia ist bekanntlich identisch auch in Bulgarien. Und eine gebrauchte gute Druck Maschine dürfte wohl nur ein paar Millionen kosten.
    Natürlich gibt es solche Druckerrein.Aber die unterscheiden sich deutlich von den Orginall €uros Drucker.Von den Orginallen gibt es eh nur drei oder vier... :wink:

Ähnliche Themen

  1. Welche Rolle spielt die Oxidation?
    Von Alp Arslan im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 12:25
  2. Serbien spielt sehr negative Rolle im Kosovo
    Von DerPate im Forum Kosovo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 11:34
  3. Wenn die Stimme keine Rolle mehr spielt
    Von Zurich im Forum Musik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 23:51
  4. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 01:07
  5. Religion spielt in Albanien keine große Rolle
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 16:32