BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

die Bunjewatzen (aus der Vojvodina)

Erstellt von MIC SOKOLI, 27.12.2007, 00:16 Uhr · 24 Antworten · 2.387 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    die Bunjewatzen (aus der Vojvodina)

    Die Bunjewatzen (kroatisch und serbisch bunjevci, ungarisch bunyevácok) sind kasserver.com überwiegend römisch-katholischer kasserver.com. Sie leben vornehmlich in der historischen Region kasserver.com (kroat. und serb. Bačka, ung. Bácska), welche die heutige kasserver.com im nördlichen kasserver.com und einen Teil von kasserver.com umfasst (Dreieck kasserver.com-kasserver.com-kasserver.com), und sprechen die Bunjewakische Sprache, einen ikavisch-štokavischen Dialekt des Kroatischen.
    Noch zu Zeiten Österreich-Ungarns gehörte die Batschka zu kasserver.com. Nach Beendigung des ersten Weltkrieges wurde 1918 großtes Teil dieses Gebiets an Serbien und ab 1974 an die autonome serbische Provinz kasserver.com eingegliedert.

    Die Herkunft der Bunjewatzen ist heute geklärt (die Werken von Matija Poljaković, Ante Sekulić, Lajčo Budanović, Ivan Evetović, Petar Pekić, Rudolf Horvat...).
    Doch manche serbische Ethnologen versuchen (besonders seit Miloševićs Zeit), die Bunjewatzen für die eigene Volksgruppe einzunehmen und als "katholische Serben" zu bezeichnen.
    Viele Wissenschaftler nehmen anhand der Sprache (Ikavisch) und Religion an, dass sie ursprünglich aus den kroatischen Regionen kasserver.com, der kasserver.com und aus kasserver.com stammen und sich im 18. Jahrhundert in Südungarn angesiedelt haben. In Ungarn und Kroatien gelten die Bunjewatzen durch ihre gemeinsame römisch-katholische Konfession als mit den Kroaten vom Glauben her verwandt. Viele Bunjewatzen (in Serbien) wollen jedoch als eine eigene kasserver.com anerkannt werden und bestreiten diese Gemeinsamkeit.
    Kulturelles Zentrum alle Bunjewatzen ist die Stadt kasserver.com.
    Bunjewatzen - Wikipedia

  2. #2
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Für mich sind das Kroaten.
    In der Vojvodina gibt es ja viele Völker.

    Gibt es Bunjevci hier im Forum?
    Wenn ja als was seht ihr euch?
    Kroaten, Serben oder als eigene Ethnie?

  3. #3
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    wird das noch was hier.....? oder warum hast du das hier reingepostet?
    versteh' mich net falsch ich red SEHR gern über die bunjevci aber du hast hier keinerlei kommentar gepostet.

    Zitat Zitat von Janez Beitrag anzeigen
    Für mich sind das Kroaten.
    In der Vojvodina gibt es ja viele Völker.
    Gibt es Bunjevci hier im Forum?
    Wenn ja als was seht ihr euch?
    Kroaten, Serben oder als eigene Ethnie?
    ich bin bunjevac! (vaterseits) meiner meinung nach sind bunjevci, kroaten - zumindest mein vater ist einer - somit bin ich auch einer
    wenn aber ein bunjevac meint, er ist bunjevac und kein kroate - dann ist das für mich genauso okay. trotz aller kroatischen gemeinsamkeiten haben wir sehr viele spezifische eigenheiten, z.b. komplett eigene sprachmelodie, eigene worte und phrasen - die ich sonst nicht kenne - was weiß ich, mir fällt spontan ein --> cukljikanje, cirikanje, zdravo bisno, divanit, te jeste moz mislit etc. (vllt. kenn ich sie nur von uns weil ich sonst net viel kenne) die sich von den regionalen spezifischen worten, die genauso von anderen kroaten verwendet, werden (z.b. sokak, sor, pendjer etc.) abheben.

    serben sind sie, meiner meinung nach, sicher nicht, weil besonders die alten, eher ressentiments gegen die serben hatten, zwar etwas weniger als in kroatien, kommt mir vor, aber sie waren doch vorhanden.
    und wie soll das funktionieren wenn sie serben wären?
    trotzdem finde ich:
    backa is einwenig anders dort geht das mit den vielen minderheiten, grundsätzlich herrscht gleichgültigkeit gegeneinander fast ein wenig wurschtigkeit....konnte ich feststellen.
    einfach herrlich!! ich bin gerne unter den menschen dort
    ich finde sie haben etwas besonderes, etwas feines -

    hier das lied für unsere bunjevci:

    ej, bunjevci na severu backe,
    sacuvajte pisme bunjevacke.
    pivajte ih jos puno godina,
    vasa j' grana mala al' je fina.

    wer anderes weiß soll es berichten, ich kann nicht für alle sprechen, nur für 'meine' leute - familie.

  4. #4
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    das sind ganz normale wörter.... cukljikanje habe ich nie gehört

    cirka, cirkanje, cirkamo = saufen

    divaniti= tanzen, singen, fröhlich sein

    dijalekt:

    te jeste moz' mislit = te ist sowas wie pak, pa, te ovo te ono. ta jeste, zamisli zb. o's jos jednu?

    bisno? auch nie gehört, vielleicht meinst du zdravi bi' smo , zdravi bili smo, zdravi bili....


    diese wörter und der dijalekt sind typisch für die vojvodina und es ist keine eigene bunjevac-sprachmelodie.

    das lied unten, die sagen garantiert nicht pisma und pivajte. sondern pesma und pevajte... KA warum er es da singt.....

  5. #5
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    ich kenne einen bunjevac, der trägt ne kokarda um den hals....

  6. #6
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    das sind ganz normale wörter
    te jeste, moz' mislit!

    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    .... cukljikanje habe ich nie gehört

    cirka, cirkanje, cirkamo = saufen

    divaniti= tanzen, singen, fröhlich sein

    dijalekt:

    te jeste moz' mislit = te ist sowas wie pak, pa, te ovo te ono. ta jeste, zamisli zb. o's jos jednu?

    bisno? auch nie gehört, vielleicht meinst du zdravi bi' smo , zdravi bili smo, zdravi bili....
    wenn es normale worte sind, warum sind sie dir völlig fremd, du hast keinen einzigen treffer bei den übersetzungen erzielt.
    was auch nicht weiter verwundert, denn es sind worte und phrasen der bunjevci.

    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    diese wörter und der dijalekt sind typisch für die vojvodina
    ich habe das nicht ausgeschlossen - ich kenns aber nur von uns
    aber du kennst die bedeutung dieser worte nicht, das weiß ich jetzt.

    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    und es ist keine eigene bunjevac-sprachmelodie.
    wenn deine obigen aussagen schon nicht stimmen warum sollte also das hier stimmen?

    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    das lied unten, die sagen garantiert nicht pisma und pivajte. sondern pesma und pevajte... KA warum er es da singt.....
    (pisma = ikavski plural + pesma = ekavski singular) = nicht das gleiche?

    jastrebe, jastrebe sto'cmo sotobom? möchtest du mir erzählen wie meine leute reden?

  7. #7
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    ich kenne einen bunjevac, der trägt ne kokarda um den hals....
    was is das?

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich kenne einen kroaten aus Lika, seine mutter ist eine bunjewatzin.

  9. #9
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von Deda Mraz Beitrag anzeigen
    te jeste, moz' mislit!


    wenn es normale worte sind, warum sind sie dir völlig fremd, du hast keinen einzigen treffer bei den übersetzungen erzielt.
    was auch nicht weiter verwundert, denn es sind worte und phrasen der bunjevci.
    wo ist kein treffer? um meine übersetzung verständlicher zu machen: cirkanje = nacirk'o se = napijo se ....... divaniti = wenn zbps. leute am tisch hocken und labbern, rumspäßeln = sta rade? divane. mittlerweile saagt man auch zum normalen pricati, divaniti

    ich habe das nicht ausgeschlossen - ich kenns aber nur von uns
    aber du kennst die bedeutung dieser worte nicht, das weiß ich jetzt.
    dann bitte ich dich um eine erklärung

    wenn deine obigen aussagen schon nicht stimmen warum sollte also das hier stimmen?


    (pisma = ikavski plural + pesma = ekavski singular) = nicht das gleiche?
    so reden aber nicht die bunjevacen,sondern dalmatiner.... lade dir paar lieder vom zvonko oder dancuo runter. auf youtube gibt es das lied " u TOM somboru" das er in zagreb oder so singt...das original aber von ihm ist "u TEM somboru".... jetzt überleg mal...


    jastrebe, jastrebe sto'cmo sotobom? möchtest du mir erzählen wie meine leute reden?

    sta's? ocin' 'ces! ne moz's nista niti 'ista. val'da znam bolje nego ti sta je lalinski hehe

    1234567890

  10. #10
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    eeeeeeeeeeeeee


    du hast recht! die bunjevaci um subotica mischen mit ikavski.

    andererseits sehe ich kaum unterschiede. warte mal eben auf deine übersetzung.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bunjewatzen
    Von Stipe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2016, 17:47
  2. Abtrennung der Vojvodina
    Von Srbija1981 im Forum Politik
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 23:49
  3. WL: Vojvodina smanjila na 2:1
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 21:30
  4. Vojvodina und Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 03:28
  5. Wer sind die Bunjewatzen?
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 21:04