BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 84 ErsteErste ... 61213141516171819202666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 835

Byzantinisches Reich

Erstellt von Opala, 10.10.2008, 21:37 Uhr · 834 Antworten · 51.432 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Hamëz Jashari Beitrag anzeigen
    Die Griechen sollten auch den Doppelkopf-Adler als Landesflagge benutzen
    die Serben und Montis dagegen rausnehmen
    Eigentlich logisch das diese Länder den Doppelkopfadler in der Landesfahne oder anderen Einrichtungen als Emblem nutzen.

    In Griechenland kommt nach der Nationalfahne folgende Fahne am häufigsten vor:


    Meistens hissen Krichen die Fahne, da es ja schließlich das Wappen der griechisch orthodoxen Kirche ist und Emblem von Athos ist



    Hier drei Beispiele wo sich der Stil/Design des Adlers unterscheidet








    Macedonian

  2. #152
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Turkalvanos Beitrag anzeigen
    Warum waren die Albaner an einer Revolte gegen Konstantinopel beteiligt?
    Weiß nicht
    vielleicht Probleme wegen zu hohen Steuern oder vielleicht wollte man mehr Entscheidungsfreiheit.

  3. #153
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Hamëz Jashari Beitrag anzeigen
    Weiß nicht
    vielleicht Probleme wegen zu hohen Steuern oder vielleicht wollte man mehr Entscheidungsfreiheit.
    In Europa herrscht eine große Hungersnot.
    Da wollte man sicher nicht noch extra Steuern zahlen....

    + natürlich die ständig expandierenden Slawenreiche im Norden , eine mehr als reale Bedrohung

  4. #154
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Ich mein der Epos Muji und Halili spielt auch höchstwahrscheinlich zurzeit Byzanzs

  5. #155
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Eigentlich logisch das diese Länder den Doppelkopfadler in der Landesfahne oder anderen Einrichtungen als Emblem nutzen.

    In Griechenland kommt nach der Nationalfahne folgende Fahne am häufigsten vor:


    Meistens hissen Krichen die Fahne, da es ja schließlich das Wappen der griechisch orthodoxen Kirche ist und Emblem von Athos ist



    Hier zwei Beispiele wo sich der Stil/Design des Adlers unterscheidet








    Macedonian
    Der letzte Adler gefällt mir am besten ähnelt auch dem albanischen sehr.

    Stimmt es eigentlich dass der Doppelkopf-Adler vom römischen Adler übernommen wurde und der eine Kopf Rom der andere Konstantinopel symbolisieren soll ?

  6. #156
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Ich mein der Epos Muji und Halili spielt auch höchstwahrscheinlich zurzeit Byzanzs
    Aber warum hat dann Hallil einen Muslimischen Namen, Muji weiss nicht ob das Muslmisch ist? Oder hat man später einfach die Namen geändert?

  7. #157
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Eigentlich logisch das diese Länder den Doppelkopfadler in der Landesfahne oder anderen Einrichtungen als Emblem nutzen.

    In Griechenland kommt nach der Nationalfahne folgende Fahne am häufigsten vor:


    Meistens hissen Krichen die Fahne, da es ja schließlich das Wappen der griechisch orthodoxen Kirche ist und Emblem von Athos ist



    Hier zwei Beispiele wo sich der Stil/Design des Adlers unterscheidet








    Macedonian





  8. #158
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Hamëz Jashari Beitrag anzeigen
    Der letzte Adler gefällt mir am besten ähnelt auch dem albanischen sehr.

    Stimmt es eigentlich dass der Doppelkopf-Adler vom römischen Adler übernommen wurde und der eine Kopf Rom der andere Konstantinopel symbolisieren soll ?
    Das byzantinische Reich war ja das Reich Ostroms. Also somit ist es ja so oder so ein römisches Reich.

    Ja, ein Kopf symbolisiert Rom und einer Konstantinopel bzw die Köpfe schauen zu den Städten(Westen und Osten). Somit auch ein Symbol der Teilung des Römischen Reichs.

  9. #159
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Das byzantinische Reich war ja das Reich Ostroms. Also somit ist es ja so oder so ein römisches Reich.

    Ja, ein Kopf symbolisiert Rom und einer Konstantinopel bzw die Köpfe schauen zu den Städten(Westen und Osten). Somit auch ein Symbol der Teilung des Römischen Reichs.
    weiste eig was für ne flagge die weströmer also die italiener hatten?wenn se überhaupt eine hatten zu der zeit xD

  10. #160
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Ich finde von allen Reichen und Ländern, hatten die Byzantiner die schönste Flagge. Ich finde diese Flagge - schwarzer Adler auf gelben Grund - so anmutig und ehrenvoll. Gott sei Dank, haben wir den Adler übernommen und die Orthodoxie.

Ähnliche Themen

  1. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Ein Viertes Reich
    Von Hakan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:10