BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 84 ErsteErste ... 91516171819202122232969 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 835

Byzantinisches Reich

Erstellt von Opala, 10.10.2008, 21:37 Uhr · 834 Antworten · 51.492 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    bin aber echt froh das ich sone flagge gefunden habe

    die gibts eig kaum (also da wo ich geguckt habe) wollte schon die kirche fragen ob ich eine abkaufen kann hahahaha
    Viele Textil- und Antiquitäten-Geschäfte verkaufen auch alle möglichen Fahnen.

    Im Internet:
    Byzantine Flag: Ethno Dodiz




    Macedonian

  2. #182
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Viele Textil- und Antiquitäten-Geschäfte verkaufen auch alle möglichen Fahnen.

    Im Internet:
    Byzantine Flag: Ethno Dodiz




    Macedonian
    kseries pou briksw mia simea tis makedonias???

  3. #183
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Uhhhh jetzt hast du mich aber getroffen....
    Preise das byzantinische Reich und hoffe auf ein 1000 jähriges Bestehen.
    Hahaha ich glaubs ja nicht...."Heil dem byzantinischen Reich!" Hahaha..sag mal wie alt bist du verblendeter kleiner Idiot? 15, 16?

    Ginge es nach den Byzantinern hätten sie euch Slawen zurück in die russischen Sümpfe gescheucht.
    ja immer dieses Bla Bla Bla von dir...was ist an "Verpiss dich" so schwer zu verstehen ? Wenn ich "verpiss dich" sage, meine ich, du sollst dich in eine Höhle verpissen, dich vom Acker machen, abhauen, aus dem Staub machen....mein Gott immer diese Idioten, die einfache Botschaften nicht verstehen...

    Nichtsdestotrotz bin ich gewillt dir eine kleine Antwort zu geben. Wenn sich diverse Muslime die Freiheit nehmen das osmanische Reich anzuhimmeln und es zu preisen, so bilden wir Orthodoxe das Pendant dazu, indem wir das Byznatinische Reich preisen. Unter den Osmanen haben wir Serben 500 Jahre lang gelitten, unter den Byzantinern nicht, größtenteils durch die Orthodoxie bedingt aber wie gesagt, lieber 1000 Jahre Byzantinicum, als 10 Jahre osmanisches Reich.

  4. #184
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Uhhhh jetzt hast du mich aber getroffen....
    Preise das byzantinische Reich und hoffe auf ein 1000 jähriges Bestehen.
    Hahaha ich glaubs ja nicht...."Heil dem byzantinischen Reich!" Hahaha..sag mal wie alt bist du verblendeter kleiner Idiot? 15, 16?

    Ginge es nach den Byzantinern hätten sie euch Slawen zurück in die russischen Sümpfe gescheucht.
    muss dir da wiedersprechen.....wenn dem so wäre hätte es die byzantiner nicht daran gelegen die slawen zu zivilisieren indem sie ihnen eine schrift und religion brachten

  5. #185
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    muss dir da wiedersprechen.....wenn dem so wäre hätte es die byzantiner nicht daran gelegen die slawen zu zivilisieren indem sie ihnen eine schrift und religion brachten
    Der redet Schwachsinn. Hätten die Byzantiner uns auslöschen wollen, hätten die uns ausgelöscht. Aber wir waren den Byzantinern unter anderem gute Soldaten bzw Söldner, aufgrund physischer Konstitution. Die Byzantiner erkannten, lieber mit uns, als gegen uns. Ich bin froh, dass man uns in die Familie aufgenommen hat und wie du sagtest, wurden wir durch euch zivilisiert. Unter den Byzantinern lebten wir gut, wir wurden nicht ausgebeutet und geknechtet, wie bei den Osmanen.

    Eins bereue ich bis heute noch und das ist der Verrat der Serben an den Byzantinern kurz vor der Schlacht bei Konstantinopel. Wir sind damals zum stärksten Reich nach den Byzantinern auf dem Balkan aufgestiegen und hätten euch gegen die Türken helfen müssen. Hätten wir euch supportet, hätte nie ein Türke den Balkan betreten.

  6. #186
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Der redet Schwachsinn. Hätten die Byzantiner uns auslöschen wollen, hätten die uns ausgelöscht.
    würde ich nicht sagen...die byzantiner waren stehts auf verteidigung ausgerichtet und da sie stehts im krieg waren hatten sie eh keine zeit vll sogar die kraft die slawen zu vertreiben...vielleicht beschloss man dadurch die slawen zu ziviliseren um somit einfluss auf sie zu haben

    das sind aber meine theorien wieso und weshalb sies gemacht haben weiß ich nicht

    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Aber wir waren den Byzantinern unter anderem gute Soldaten bzw Söldner, aufgrund physischer Konstitution. Die Byzantiner erkannten, lieber mit uns, als gegen uns.
    jo da haste recht
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich bin froh, dass man uns in die Familie aufgenommen hat und wie du sagtest, wurden wir durch euch zivilisiert. Unter den Byzantinern lebten wir gut, wir wurden nicht ausgebeutet und geknechtet, wie bei den Osmanen.
    ihr wart selbstständig kann mich nicht errinern das byzanz serbien erobert hat :P
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Eins bereue ich bis heute noch und das ist der Verrat der Serben an den Byzantinern kurz vor der Schlacht bei Konstantinopel. Wir sind damals zum stärksten Reich nach den Byzantinern auf dem Balkan aufgestiegen und hätten euch gegen die Türken helfen müssen. Hätten wir euch supportet, hätte nie ein Türke den Balkan betreten.
    das habe ich dir schonma gesgat unteranderem seid ihr serben schuld das der osman überhaupt auf den balkan kam ihr wart eine zu große bedrohung und der kaiser hatte die osmanen um hilfe gebeten ja der osmane hat das ausgenutzt und sich aufm balkan breit gemacht

  7. #187
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Hamëz Jashari Beitrag anzeigen
    Der letzte Adler gefällt mir am besten ähnelt auch dem albanischen sehr.

    Stimmt es eigentlich dass der Doppelkopf-Adler vom römischen Adler übernommen wurde und der eine Kopf Rom der andere Konstantinopel symbolisieren soll ?
    Ja, so kenne ich das auch.
    Über die genaue Herkunft kann man sich streiten.




    Macedonian

  8. #188
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    würde ich nicht sagen...die byzantiner waren stehts auf verteidigung ausgerichtet und da sie stehts im krieg waren hatten sie eh keine zeit vll sogar die kraft die slawen zu vertreiben...vielleicht beschloss man dadurch die slawen zu ziviliseren um somit einfluss auf sie zu haben



    das sind aber meine theorien wieso und weshalb sies gemacht haben weiß ich nicht
    Haste eig auch Recht...

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    jo da haste recht
    ihr wart selbstständig kann mich nicht errinern das byzanz serbien erobert hat :P
    Serbien stand lange unter der Herrschaft der Byzantiner und, dann meine ich ein Bündnis und zum Ende eine Koexistenz.

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    das habe ich dir schonma gesgat unteranderem seid ihr serben schuld das der osman überhaupt auf den balkan kam ihr wart eine zu große bedrohung und der kaiser hatte die osmanen um hilfe gebeten ja der osmane hat das ausgenutzt und sich aufm balkan breit gemacht
    Ja genauso siehts aus...wir hatten damals Bosnien, Teile Bulgariens, Mazedonien, Albanien, Teile Rumäniens und Griechenland...dass heisst wir hatten die Mittel euch unter die Arme zu greifen und die Osmans von Europa fern zu halten aber wie das Leben eben so spielt, wenn jmd die Gier packt, wir haben den Fehler teuer bezahlt. Verdammt, alles wär anders und wir hätten uns viel Leid erspart...

  9. #189
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.029
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Ja, so kenne ich das auch.
    Über die genaue Herkunft kann man sich streiten.




    Macedonian
    Eigentlich kann man sich über die genaue Herkunft nicht streiten. Der Adler war anfangs unter anderem ein Symbol des Gottes Zeus, in Rom dann Jupiter. Der Adler wurde dann zum Reichszeichen Roms, später wurde aus dem Adler ein Doppelköpfiger Adler.

    Doppelkopfadler gab es aber in der Tat auch schon in anderen Kulturbereichen, ähnllich wie mit dem Swastika, das auch weltweit verbreitet war.

  10. #190
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Eigentlich kann man sich über die genaue Herkunft nicht streiten. Der Adler war anfangs unter anderem ein Symbol des Gottes Zeus, in Rom dann Jupiter. Der Adler wurde dann zum Reichszeichen Roms, später wurde aus dem Adler ein Doppelköpfiger Adler.

    Doppelkopfadler gab es aber in der Tat auch schon in anderen Kulturbereichen, ähnllich wie mit dem Swastika, das auch weltweit verbreitet war.
    der erste bekannte doppelkopf adler kam glaube aus assyrien oder
    mesopotamien.....

Ähnliche Themen

  1. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Ein Viertes Reich
    Von Hakan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:10