BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 84 ErsteErste ... 222829303132333435364282 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 835

Byzantinisches Reich

Erstellt von Opala, 10.10.2008, 21:37 Uhr · 834 Antworten · 51.365 Aufrufe

  1. #311

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Nach katholischer Auffassung hat sich die orthodoxe Kirche abgespalten, so haben wir es in Religion gelernt. El Grecos Post sagt gar nix aus, es könnten sich ja auch die 4 anderen Patriarchate abgespalten haben.
    Anhand der folgenden Liste können Sie überprüfen, an welchem Ort in der heutigen christlichen Welt Sie sich befinden.

    - Wenn Sie ein römischer Katholik sind, so besaß Ihre Kirche in den ersten 1000 Jahren ihrer Geschichte dasselbe reiche apostolische und spirituelle Erbe wie die orthodoxe Kirche, denn während des ersten Jahrtausend waren sie ein und dieselbe Kirche. Im Jahre 1054 jedoch spaltete sich das Papsttum von den vier anderen Patriarchaten ab, indem es sich für das Höchste hielt. Zuvor schon hatte es im Alleingang das "filioque" in das Glaubensbekenntnis von Nizäa-Konstantinopel eingefügt und weitere, bis dahin unbekannte Neuerungen eingeführt. Somit wurde Ihre Kirche im Jahre 1054 gegründet.

    - Wenn Sie ein Lutheraner sind, wurde Ihre Religion von Martin Luther, einem ehemaligen Mönch der Römisch katholischen Kirche 1517 gegründet.

    - Wenn Sie zur Kirche von England (zur Anglikanischen Kirche) gehören, wurde Ihre Religion von König Heinrich VIII. im Jahre 1534 gegründet, weil der Papst ihm nicht das Recht zu einer Scheidung und anschließenden Wiederverheiratung einräumte.

    - Wenn Sie ein Presbyterianer sind, wurde Ihre Religion von John Knox in Schottland im Jahre 1560 gegründet.

    - Wenn Sie ein Kongregationalist sind, wurde Ihre Religion ins Leben gerufen durch Robert Brown in Holland im Jahre 1582.

    - Wenn Sie ein Baptist sind, verdanken Sie die Lehren Ihrer Religion John Smyth, der sie in Amsterdam im Jahre 1606 aufstellte.

    - Wenn Sie ein protestantischer Episkopalist sind, wurde Ihre Religion von Samuel Seabury in den amerikanischen Kolonien im 17. Jahrhundert gegründet.

    - Wenn Sie zur Holländisch Reformierten-Kirche gehören, anerkennen Sie Michelis Jones als Gründer, denn er schuf Ihre Religion in New York im Jahre 1628.

    - Wenn Sie ein Methodist sind, wurde Ihre Religion von John und Charles Wesley in England im Jahre 1774 gegründet.

    - Wenn Sie ein Unitarier sind, wurde Ihre Kirche in London im Jahre 1774 von Theophillus Lindley gegründet.

    - Wenn Sie ein Mormone sind, wurde Ihre Religion von Joseph Smith in New York im Jahre 1829 geschaffen.

    - Wenn Sie mit der Heilsarmee Gottesdienste halten, begann Ihre religiöse Gruppierung mit William Booth in London im Jahre 1865.

    - Wenn Sie zu den Christian Scientists gehören, betrachten Sie das Jahr 1879 als Gründungsjahr Ihrer Religion durch Mary Baker Eddy.

    - Wenn sie zu einer der religiösen Organisationen gehören, die unter den Namen Kirche der Nazarener, Pfingstkirche, Christengemeinde, Zeugen Jehovas oder Siebenten-Tags-Adventisten usw bekannt ist, so ist ihre Religion eine der hunderte von neuen Gruppierungen, die von Männern oder Frauen innerhalb der letzten 150 Jahren gegründet wurde.

    - Wenn sie ein orthodoxer Christ sind, wurde ihre Kirche im Jahre 33 n. chr. durch Jesus Christus, den Sohn Gottes, gegründet. Doch ihre Geschichte reicht zurück bis zur Schöpfung der Welt.
    Die orthodoxe Kirche hat sich nicht verändert seit ihrer Gründung und ist die selbe gestern, heute und auf ewig.

    Sie sind eingeladen, diese Tatsache selbst zu überprüfen: historisch, geistlich, theologisch, dogmatisch, in Bezug auf die Glaubenslehre, kanonisch, patristisch und mystagogisch.

    (nach Orthodox Australia, No 78, März 2000; S.43)

  2. #312

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    ,,Paar Türken,,

    Es gibt keine Schlacht wo ihr Türken/Osmanen in der Minderzahl wart,ihr wart immer mehr.

    Wie in real life eine Türke alleine schaut auf den Boden,sobald er mit 7-8 Kollegas ist bekommt er Cohones
    Hier du Cocksucker :

    Schlacht von Manzikert

    Behauptung wiederlegt, Schwanzluuuuuuuuutscher.

  3. #313

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Im türkischen Befreiungskrieg waren wir euch von der Manpower unterlegen ihr hattet 8 Divisionen mit 160 000 Soldaten in Anatolien + 20 000 Mann Logistikeinheiten.

    Wir um Atatürk hatten 6 Divisionen mit 120 000 Mann und haben euch in 5 Tagen vernichtet geschlagen,das eure Soldaten sogar in die Ägäis geprungen sind vor Angst vor den anrückenden türkischen truppen.

    Das war eure größte Niederlage in eure Geschichte seit der Antike.Atatürk und die türkischen Truppen haben in 5 Tagen 5 von 8 griechischen Divisionen komplett aufgerieben.Atatürk hat ein Blitzkrieg geführt damals gab es diesen Begriff nicht mal.
    Was laberst du eig für einen Scheiss?

    ich kenne keinen einzigen GRIECHEN (Wertvollere Menschen als Türken) der schiss vor euch hat. Türken deiner Art sind einfach wertlos (Nicht alle) sie sind der Abschaum der Gesellschaft, solche werden hier nicht gewollt.

    Und wir haben Griechenland erfolgreich zurückerobert und waren in jeder Schlacht in der Minderzahl. Vergiss nicht die Gegend um Souli wo wir euch geschnetzelt haben... Und @ Konstantinopoulis

    7.000 Soldaten gegen über 100.000 Und ihr hattet höhere Verluste, ihr Opfer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Frag die Griechen was die paar Türken da machen können Stichwort Türkischer Befreiungskrieg:

    Wenn die Islamierung so weiter zu nimmt in der Türkei wird die Hagia Sophia wieder eine Moschee,die ersten Stimmen sind ja schon laut dafür.Die katholische Kirche kann da nichts machen,was macht sieaktuell für die katholiken im Irak oder Syrien gar nichts
    Islamisierung macht dumm!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Frag die Griechen was die paar Türken da machen können Stichwort Türkischer Befreiungskrieg:

    Wenn die Islamierung so weiter zu nimmt in der Türkei wird die Hagia Sophia wieder eine Moschee,die ersten Stimmen sind ja schon laut dafür.Die katholische Kirche kann da nichts machen,was macht sieaktuell für die katholiken im Irak oder Syrien gar nichts
    Und vergiss nicht, dass die Albaner euch auch häufig gefickt haben... Mit übelster Minderzahl

  4. #314
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Nochmal rotz gehabt das die Osmanen später nicht ganz Europa erobert haben.Sonst würdest du jetzt Mohammed heissen.

    Bysanz war 1000 Jahre lang der Sperrigel von Europa,man hielt unzählige Erobere auf wie die Perser,Araber und 400 jahre lang die Türken.

    Hätten uns damals unsere Glaubenbrüder geholfen...... wer weiss was passiert wär
    Wir Kroaten waren das Bollwerk des Christentums! Wir haben Europa vor den Osmanen bewahrt!

  5. #315
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.078
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Was laberst du eig für einen Scheiss?

    ich kenne keinen einzigen GRIECHEN (Wertvollere Menschen als Türken) der schiss vor euch hat. Türken deiner Art sind einfach wertlos (Nicht alle) sie sind der Abschaum der Gesellschaft, solche werden hier nicht gewollt.

    Und wir haben Griechenland erfolgreich zurückerobert und waren in jeder Schlacht in der Minderzahl. Vergiss nicht die Gegend um Souli wo wir euch geschnetzelt haben... Und @ Konstantinopoulis

    7.000 Soldaten gegen über 100.000 Und ihr hattet höhere Verluste, ihr Opfer.

    - - - Aktualisiert - - -


    Islamisierung macht dumm!

    - - - Aktualisiert - - -


    Und vergiss nicht, dass die Albaner euch auch häufig gefickt haben... Mit übelster Minderzahl
    Patrida, warum läßt Du Dich zu solchen Ausagen reizen???
    Warum???
    Was soll ein Mod machen, wenn er eine solche Meldung kriegt??
    Lipame......

  6. #316

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    ich hab ihn gemeldet lalalala

  7. #317

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Patrida, warum läßt Du Dich zu solchen Ausagen reizen???
    Warum???
    Was soll ein Mod machen, wenn er eine solche Meldung kriegt??
    Lipame......
    Den itan endaksei... to ksero.
    Kai den eimai etsi.
    Aber irgendwie hat ers verdient, sowas zu hörn.
    Naja...War aber mein Letztes mal.

  8. #318
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.078
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Den itan endaksei... to ksero.
    Kai den eimai etsi.
    Aber irgendwie hat ers verdient, sowas zu hörn.
    Naja...War aber mein Letztes mal.
    Ego pote ja malaka then tha fao allo timoria...afto mas lippi

    kai afti poust.....cheronde....na pa na g.....

  9. #319
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Dmitar Beitrag anzeigen
    ....
    Bilde dich doch mal bisschen:

    Morgenländisches Schisma

  10. #320
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Im türkischen Befreiungskrieg waren wir euch von der Manpower unterlegen ihr hattet 8 Divisionen mit 160 000 Soldaten in Anatolien + 20 000 Mann Logistikeinheiten.

    Wir um Atatürk hatten 6 Divisionen mit 120 000 Mann und haben euch in 5 Tagen vernichtet geschlagen,das eure Soldaten sogar in die Ägäis geprungen sind vor Angst vor den anrückenden türkischen truppen.

    Das war eure größte Niederlage in eure Geschichte seit der Antike.Atatürk und die türkischen Truppen haben in 5 Tagen 5 von 8 griechischen Divisionen komplett aufgerieben.Atatürk hat ein Blitzkrieg geführt damals gab es diesen Begriff nicht mal.




    Garibaldi hat mit Wien so wenig gemeinsam wie Alexander der Große mit Skopje, und DU mit Mut, Kriegstauglichkeit und vor allem mit Intelligenz. Ein kleiner Hobbyfaschist wie du nennt mich "Faschist".....


    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Ein Viertes Reich
    Von Hakan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:10