BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 49 von 84 ErsteErste ... 3945464748495051525359 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 835

Byzantinisches Reich

Erstellt von Opala, 10.10.2008, 21:37 Uhr · 834 Antworten · 51.468 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Das ist so nicht richtig. Shkup, Naissus, Ulpiana, Justiniana waren Städte die illyrisch waren.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das nicht aber was hat der vergleich jetzt mit Justinian zu tun ???

    Dass er und seine Familie keine Illyrer waren sondern Thraker die nur auf illyrischem Gebiet lebten, genauso wie Thraker auch auf griechischem Gebiet und in vielen anderen Gebieten der damaligen Zeit lebten......

  2. #482
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Er wurde auf illyrische, Gebiet geboren was ihn aber trotzdem nicht zum Illyrer macht!

    Schwachsinn, illyrische Gebiete liegen im Westen. Die Verwechslung beruht auf eine administrative Einheit der Römischen Besatzer, die Präfektur Illyricum - die nicht in Verbindung des alten illyrischen Reiches steht, nicht mal dessen Grenzen umfasste.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Das ist so nicht richtig. Shkup, Naissus, Ulpiana, Justiniana waren Städte die illyrisch waren.

    -

    Schwachsinn hoch 10.

  3. #483
    PejaniAL
    Schwachsinn, Schwachsinn, Schwachsinn. Schwachsinn, Schwachsinn, Schwachsinn. Schwachsinn, Schwachsinn, Schwachsinn.


    Das heutige Mazedonien war mehrheitlich illyrisch besiedelt. Lediglich ein Bruchteil unterstand den Makedonen.

  4. #484
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn, illyrische Gebiete liegen im Westen. Die Verwechslung beruht auf eine administrative Einheit der Römischen Besatzer, die Präfektur Illyricum - die nicht in Verbindung des alten illyrischen Reiches steht, nicht mal dessen Grenzen umfasste.

    - - - Aktualisiert - - -




    Schwachsinn hoch 10.
    Zu dieser Zeit wurde dieses Gebiet als Illyricum bezeichnet! Wo die Illyrer ursprünglich anssäsig waren ist eine andere Sache und steht hier grade nicht zur Debatte. Es geht um Justinian I bei dem die Geschichtsforschung aufgrund seines Namens davon ausgeht dass er thrakischen Ursprungs ist also dass er und seine Familie Thraker waren.

  5. #485
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Zu dieser Zeit wurde dieses Gebiet als Illyricum bezeichnet! Wo die Illyrer ursprünglich anssäsig waren ist eine andere Sache und steht hier grade nicht zur Debatte. Es geht um Justinian I bei dem die Geschichtsforschung aufgrund seines Namens davon ausgeht dass er thrakischen Ursprungs ist also dass er und seine Familie Thraker waren.

    Schwachsinn. Nicht mal dein Link den du rein kopiert hast funktioniert, Bitte um weitere Quellen

    http://lexikonn.de/Justinian_I

  6. #486
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn. Nicht mal dein Link den du rein kopiert hast funktioniert, Bitte um weitere Quellen

    http://lexikonn.de/Justinian_I

    http://lexikonn.de/Justinian_I.

    probiere es mal jetzt bitte.... bzw. weiß woran es liegt, klick einfach wenn du diesen Link anklickst dann bitte weiter auf seinen markierten Namen Justinian I dann wird erst die Seite geöffnet. wieso man trotz kopierten Links nicht gleich auf die eigentliche Seite kommt sondern erst über dem markierten Namen im Link, kann ich dir auch nicht sagen.......

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier noch ne schöne Quelle über ihn........

    http://lexikon.passion-reisen.de/Kaisers_Justinian_I.

    Flavius Petrus Sabbatius Iustinianus war ein ungefähr 482 geborener Bauernsohn aus dem Dorf Tauresium (heute Taor) in Illyrien; der Name Sabbatius deutet vielleicht auf thrakischen Ursprung hin.<ref>Evans, Age of Justinian, S. 1f.</ref> Seine Muttersprache war das Lateinische, und Tauresium gehörte zum Aufgabenbereich des römischen Bischofs; beides waren wohl Gründe für Justinians starke Westorientierung. Prokopios wirft dem Kaiser – vermutlich zu Unrecht – fehlerhaftes Griechisch vor, tatsächlich war er wohl belesen und gebildet. Justinian, der Sohn der Vigilantia, war ein Neffe des späteren Kaisers Justin I., der seit etwa 470 im Heer Kaiser Zenons und später unter Anastasios I. Karriere machte.
    PS: da ich nicht weis woran es liegt das meine verlinkten Quellen nicht direkt zu Quelleninhalt weiterleiten, bitte bei meinem letzten Link unten im Eingabefeld einfach Justinian I eingeben und schon kommt der markierte Name Kaiser Justinian auf den ihr klicken könnt.......

  7. #487
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    http://lexikonn.de/Justinian_I.

    probiere es mal jetzt bitte.... bzw. weiß woran es liegt, klick einfach wenn du diesen Link anklickst dann bitte weiter auf seinen markierten Namen Justinian I dann wird erst die Seite geöffnet. wieso man trotz kopierten Links nicht gleich auf die eigentliche Seite kommt sondern erst über dem markierten Namen im Link, kann ich dir auch nicht sagen.......

    - - - Aktualisiert - - -
    Deine zwei Quellen sind Mangelhaft, extrem Mangelhaft:

    justinian.jpg


    Hier noch ne schöne Quelle über ihn........

    Kaisers Justinian I - World Wide Travel Lexikon.

    justinian 2.jpg

  8. #488
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Dass er und seine Familie keine Illyrer waren sondern Thraker die nur auf illyrischem Gebiet lebten, genauso wie Thraker auch auf griechischem Gebiet und in vielen anderen Gebieten der damaligen Zeit lebten......
    Das kann möglich sein. Ich bin aber der Meinung, dass er weiterhin ein Illyrier war. Sein Interesse für das damalige Dardanien war schon sehr große. Siehe die Gründung von Jistiniana und
    das wieder erbauen von Ulpiana.

  9. #489
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Justinian I.



    Also ich lese es

    Der Punkt am Ende wurde im Hyperlink nicht berücksicht


    Das überfodert unseren Zoran wieder

  10. #490
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Deine zwei Quellen sind Mangelhaft, extrem Mangelhaft:

    justinian.jpg





    justinian 2.jpg
    Ich habe doch in meinen Beitrag erklärt wie du die Artikel lesen kannst, bist du einfach zu blöd dies zu kapieren oder spielst du wieder den Dummen um abzulenken?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Justinian I.



    Also ich lese es

    Der Punkt am Ende wurde im Hyperlink nicht berücksicht


    Das überfodert unseren Zoran wieder
    Das Problem ist dass ich von meinem Arbeitslaptop aus schreibe und dieser eben ab und zu was des Internet angeht diverse Links nicht richtig kopieren kann aus irgendwelchen Gründen auch immer. Da ich aber Zoran im meinem Beitrag erklärt habe wie er zum entsprechenden Quelleninhalt kommt wäre dieses Problem auch gelöst würde er sich nicht absichtlich dumm stellen um von seiner Unwissenheit abzulenken......

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Das kann möglich sein. Ich bin aber der Meinung, dass er weiterhin ein Illyrier war. Sein Interesse für das damalige Dardanien war schon sehr große. Siehe die Gründung von Jistiniana und
    das wieder erbauen von Ulpiana.
    Das ist dann aber eben nur deine Meinung und nicht die der weltweit anerkannten Geschichtswissenschaft. Und solange die es nicht nach deiner Meinung propagiert, ist deine Meinung eben nicht viel mehr als Wunschdenken.

    Ist nicht bös gemeint aber es ist nunmal so......

Ähnliche Themen

  1. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Ein Viertes Reich
    Von Hakan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:10