BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 52 von 84 ErsteErste ... 24248495051525354555662 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 835

Byzantinisches Reich

Erstellt von Opala, 10.10.2008, 21:37 Uhr · 834 Antworten · 51.476 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Da glänzt einer mit stichhaltigen Argumenten und einer unübertroffenen Rhetorik

    Ennois emena ?

  2. #512
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Da glänzt einer mit stichhaltigen Argumenten und einer unübertroffenen Rhetorik
    Die Chance ist immerhin groß, dass er griechische Wurzeln haben könnte....

  3. #513
    Kejo
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Eigentlich erklärten/sahen sich die Russen zu als Nachkommen der Byzanz an. Heute eine Art "Nachfolger" zu bestimmen ist sowieso unsinnig...wozu auch?
    Führungsrolle in der orthodoxen Welt

    Hatten wir hier schon einmal. Eigentlich sind es die Griechen, in der Welt (Politik) da draußen aber wohl eher die Russen.

  4. #514
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ennois emena ?
    oxi esena, enan geitona

  5. #515
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307

  6. #516
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Eigentlich erklärten/sahen sich die Russen zu als Nachkommen der Byzanz an. Heute eine Art "Nachfolger" zu bestimmen ist sowieso unsinnig...wozu auch?
    Offizieller Nachfolger von Byzanz waren eigentlich die Türken,nach der Eroberung von Konstantinopel durch die Türken hat der Westen den Sultan mit dem Titel Kaiser angesprochen/angeschrieben.Auch die Sultane haben den imperalen Titel weiter geführt.

  7. #517

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125


    - - - Aktualisiert - - -

    Hmm, ungewohnte Stille aus der gewohnten Ecke...
    Wahrscheinlich die Meisten noch in der Schule

  8. #518
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Der Pudel wird sowieso nicht mehr ernst genommen

  9. #519
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Der Pudel wird sowieso nicht mehr ernst genommen
    Das Rütlischüler sowas nicht wissen war mir schon klar

    Offizieller Nachfolger von Byzanz waren eigentlich die Türken,nach der Eroberung von Konstantinopel durch die Türken hat der Westen den Sultan mit dem Titel Kaiser angesprochen/angeschrieben.Auch die Sultane haben den imperalen Titel weiter geführt.

  10. #520
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    HAHAHAHA Ich krieg mich nicht mehr Junge nach Eroberung von Konstantinopel war Ende im Gelende Kapisch mein kleiner Fascho.

Ähnliche Themen

  1. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Ein Viertes Reich
    Von Hakan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:10