BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 54 von 84 ErsteErste ... 44450515253545556575864 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 835

Byzantinisches Reich

Erstellt von Opala, 10.10.2008, 21:37 Uhr · 834 Antworten · 51.373 Aufrufe

  1. #531
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Mittlerweile gibt es sogar orthodox Musik auf Englisch und Deutsch, da geht mein Herz auf dir auch werter Amphion??







  2. #532
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Byzanz: Aufstieg und Fall eines Weltreichs: Amazon.de: John J. Norwich: Bücher

    Wirklich gutes Buch, und keine 500 Seiten, nur 712 Seiten! Sehr empfehlenswert....
    Hab ich mir auch geholt und ist, wie du geschrieben hast, sehr zu empfehlen. In dem Buch wird erst deutlich wie korrupt die Kirche auch zu jener Zeit gewesen ist, finde ich.

  3. #533
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Byzanz: Aufstieg und Fall eines Weltreichs: Amazon.de: John J. Norwich: Bücher

    Wirklich gutes Buch, und keine 500 Seiten, nur 712 Seiten! Sehr empfehlenswert....
    ich kann sowas nicht mehr lesen, nach herodots historien hab ich keine lust mehr, bücher in diesem umfang zu lesen. alles bis ins kleinste detail durchgehen, bis irgendwann eine textpassage kommt, die interessiert hätte. lieber les ich 5 bücher durch über 5 themen á 100 seiten als ein einziges über 1 thema, das 500 seiten hat.

    ich werd schon was finden, aber danke.

  4. #534
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.019
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    ich kann sowas nicht mehr lesen, nach herodots historien hab ich keine lust mehr, bücher in diesem umfang zu lesen. alles bis ins kleinste detail durchgehen, bis irgendwann eine textpassage kommt, die interessiert hätte. lieber les ich 5 bücher durch über 5 themen á 100 seiten als ein einziges über 1 thema, das 500 seiten hat.

    ich werd schon was finden, aber danke.
    http://www.amazon.de/Byzanz-Geschich...ref=pd_sim_b_4

    Die Geschichte des Reiches ging über 1000 Jahre, da ist es sehr schwer kurz zu fassen. Fast schon unmöglich. Das Werk hier hat nur 127 Seiten, was sehr sehr wenig ist. Aber soll trotzdem sehr gut zusammengefast sein.

  5. #535
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Byzanz: Geschichte des oströmischen Reiches 324 - 1453: Amazon.de: Ralph-Johannes Lilie: Bücher

    Die Geschichte des Reiches ging über 1000 Jahre, da ist es sehr schwer kurz zu fassen. Fast schon unmöglich. Das Werk hier hat nur 127 Seiten, was sehr sehr wenig ist. Aber soll trotzdem sehr gut zusammengefast sein.
    na passt, reiht sich gut in meine kleine beck sammlung. efharisto poli

  6. #536

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen

    Liebe Greco-Rhomaische Grüße an Amphion
    Wenn DU wüsstest, wie dieser Text "Khaire Nymphe" entstanden ist, und wo er herkommt, und aus welcher Zeit vor allem, dann würdest Du deine Formulierung etwas gescheiter getroffen haben (so meine Hoffnung).

    Tatsächlich wird hier nicht Maria besungen, ... aber das sind Inhalte, die ich Dir nicht mehr vortragen werde.
    Die sind nur für Hellenen Aug' und Ohr, die das zu würdigen wissen.

    Ich bin wirklich erstaunt, wie verblendet Du bist.
    Die gleiche Verblendung sehe ich auch bei manchem Mohamedaner und Mosaisten.
    Die Verblendung/Fanatismus ist aber nichts Griechisches.

  7. #537
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wenn DU wüsstest, wie dieser Text "Khaire Nymphe" entstanden ist, und wo er herkommt, und aus welcher Zeit vor allem, dann würdest Du deine Formulierung etwas gescheiter getroffen haben (so meine Hoffnung).
    Ich möchte es gerne wissen.

  8. #538

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ich möchte es gerne wissen.
    Ein diesbezüglicher Austausch auf Niveauebene bringt in allgemeinen Foren nichts, es verläuft ins Nichts.
    Nicht jeder ist der Liebe bereit, die ihm entgegengebracht wird.

    Ich hatte erwartet, daß das Vorgetragene auf Sachlichkeit und dessen Richtigkeit überprüft würde, und nicht blindlings hyperdogmatisiert ablehnt, sich aber weiterhin in jeder Forendiskussion auf diejenigen bezieht, die einst das auslebten, was einen voller Stolz erfüllt, aber heute abgelehnt wird.

    Ich mußte leider hierin dazulernen.

  9. #539

    Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    100
    war älter als das osmanische reich.

  10. #540
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.019

Ähnliche Themen

  1. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Ein Viertes Reich
    Von Hakan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:10