BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 55 von 84 ErsteErste ... 54551525354555657585965 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 835

Byzantinisches Reich

Erstellt von Opala, 10.10.2008, 21:37 Uhr · 834 Antworten · 51.490 Aufrufe

  1. #541
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768






    die kirchenslawische version mag ich persönlich mehr, divna hat auch ne wunderschöne stimme

  2. #542
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.029
    Einer der wichtigsten Instrumente der Weltgeschichte ist wohl die byzantinische Lyra. Ein Vorfahre vieler Streichinstrumente, unter anderem der Violine, die kretische und politiki Lyra, die klassische Kemenche, die kalabrische Lira..

    Von Italien bis hin zu Russland...

    The lyra of the Byzantine empire survives in many post-Byzantine regions until the present day even closely to its archetype form. Examples are the Politiki lyra (Greek: πολίτικη λύρα), the lyra of Crete (Greek: κρητική λύρα') and the Dodecanese in Greece, the gadulka (Bulgarian: Гъдулка) in Bulgaria, the Gusle in Serbia and Montenegro, the Calabrian Lira, (Italian: Lira Calabrese) in Italy and the Classical Kemenche (Turkish: Armudî kemençe'), in Turkey. Gudok, a historical Russian instrument that survived until the 19th century, is also a variant of the Byzantine lyra.


    Byzantine lyra - Wikipedia, the free encyclopedia




    Die byzantinische Lyra weist auch Merkmale antiker griechischer Instrumente auf.

    -------------


    Ein Video über die byzantinische Kunst


  3. #543
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    gleich kommt tuaf und labert was das die lyra/klemencr urtuerkisch ist

  4. #544
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    gleich kommt tuaf und labert was das die lyra/klemencr urtuerkisch ist
    Das glaube ich eher nicht.
    Ist die Kemence eigentlich pontisch oder lazisch?

  5. #545
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.029
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Das glaube ich eher nicht.
    Ist die Kemence eigentlich pontisch oder lazisch?
    Die Kemence ist typisch byzantinisch-arabisch. War ja wohl auch damals im Bereich Griechenland bis hin zum mittleren Osten verbreitet. Laut dem Namen müsste sie ja mit der Kamancheh verwandt sein und diese wiederrum mit der byzantinischen Lyra.

    Die Entwicklung der Kemāncheh lässt sich über türkische Streichinstrumente wie die Rebab von der byzantinischenLyra herleiten.
    Kamancheh

    Denke mal diese Streichinstrumente vom Balkan bis hin zum mittleren Osten müssten alle verwandt sein.

  6. #546
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Das glaube ich eher nicht.
    Ist die Kemence eigentlich pontisch oder lazisch?
    ich denke byzantinisch

  7. #547
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Die Kemence ist typisch byzantinisch-arabisch. War ja wohl auch damals im Bereich Griechenland bis hin zum mittleren Osten verbreitet. Laut dem Namen müsste sie ja mit der Kamancheh verwandt sein und diese wiederrum mit der byzantinischen Lyra.



    Kamancheh

    Denke mal diese Streichinstrumente vom Balkan bis hin zum mittleren Osten müssten alle verwandt sein.

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ich denke byzantinisch
    Aus den mittleren Osten?Also heisst das das es ursprünglich arabisch/persisch ist das dann im byzantinischen Reich verwendet wurde?

  8. #548
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ich möchte es gerne wissen.
    Ich glaub @Amphion meint das hier: χαιρε νυμφε χαιρε βακχε





    ist eine Hymne an Dionysos Bacchus.

  9. #549
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.029
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Aus den mittleren Osten?Also heisst das das es ursprünglich arabisch/persisch ist das dann im byzantinischen Reich verwendet wurde?
    Aus den mittleren Osten hab ich nie geschrieben, sondern dass es vom Balkan bis hin zum mittleren Osten verbreitet war. Die Kemenche kommt aus dem arabisch/persischem Raum, die wiederrum aus dem Einfluss der byzantinischen Lyra. Wie es auch im Text steht. Interessant dazu auch, der persische Geograph Ibn Khurradadhbih aus dem 9. Jahrhundert. Er beschrieb die Lyra als ein Instrument der Byzantiner.

    The first recorded reference to the bowed lyra was in the 9th century by the Persian geographer Ibn Khurradadhbih (d. 911); in his lexicographical discussion of instruments he cited the lyra (lūrā) as the typical instrument of the Byzantines along with the urghun (organ), shilyani (probably a type of harp or lyre) and the salandj (probably a bagpipe).[5
    Strenggenommen ist Kemenche die persische Bezeichnung der Lyra.

  10. #550
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Aus den mittleren Osten hab ich nie geschrieben, sondern dass es vom Balkan bis hin zum mittleren Osten verbreitet war. Die Kemenche kommt aus dem arabisch/persischem Raum, die wiederrum aus dem Einfluss der byzantinischen Lyra. Wie es auch im Text steht. Interessant dazu auch, der persische Geograph Ibn Khurradadhbih aus dem 9. Jahrhundert. Er beschrieb die Lyra als ein Instrument der Byzantiner.
    Strenggenommen ist Kemenche die persische Bezeichnung der Lyra.
    Ja verstehe nur wieso nennen die Pontier es dann nicht Lyra wenn es doch ursprünglich byzantinisch ist?
    Stattdessen wird der persische Name Kemenche (Kemence) verwendet.
    Dachte bisher immer Kemence wäre ein Instrument der Lazen.

Ähnliche Themen

  1. Byzantinisches Reich vs Osmanisches Reich
    Von Gjakshqiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:02
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Ein Viertes Reich
    Von Hakan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:10