BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Çamen in der Türkei

Erstellt von Kejo, 01.08.2012, 20:01 Uhr · 39 Antworten · 2.777 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Ist das, "Ku je ti moj Ajshe, moj, te molla, ama te molla, ama teee mooollaaa..." usw.?

  2. #22
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    Ist das, "Ku je ti moj Ajshe, moj, te molla, ama te molla, ama teee mooollaaa..." usw.?
    hahahaha jo more qfar molla t´leshit.

  3. #23
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Das habe ich nie verstanden, auch bei meinen Verwandten in der Türkei nicht. Ich meine wir jetzt in Mitteleuropa leben knapp 2000 km von dort entfernt und fahren wenn möglich mehrmals im Jahr runter, die aber können sich für 50€ ein Busticket kaufen und sind innerhalb eines Tages wieder in der "Heimat" befinden, aber kommen meist immer alle paar Jahre wenn nicht sogar Jahrzehnte zu besuch.
    Ist bei meinen Verwandten auch so, nur die ältere Generation spricht noch albanisch, der Rest spricht keiner mehr.

    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    wie kommts, dass hier soviele Leute Verwandte in der Türkei haben? Vor allem solche aus Mazedonien und Preshevë. Vertreibungen?
    Es gab unter Jugoslawien (Rankovic-Ära) teilweise Ausweisungen nach Türkei, muslimische Albaner die als Türken registriert wurden.

    Der Weg zur Unabhängigkeitserklärung des Kosovo - Jan-Hendrik Schott, Ramona Will - Google Books

  4. #24
    Avatar von Guximi

    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    28
    De Albaner wurden in die Turkei vertrieben, keine ist freiwillig gegangen. Mann hat deren Häuser beschlagnahmt oder verbrannt und in die Turkei geschickt. 1880 bis 1924 sind nur aus Kosova 240 Tausend Albaner in die Turkei geflüchtet, viele auch aus Mazedonien. Die leeren Hauser wurden Kolonisiert. Aus region Camëria wurden viele getötet und viele vertrieben 1945 war das schlimmste, die konnten nicht mal zusammenpacken. Bis 1940 wureden die Albaner vertrieben aus Jugoslavien, zum teil "Freiwillig". Jetzt laut statistiken soll es mehr Albaner in die Turkei geben statt in Albanien.

  5. #25
    benutzer1
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    du wirst kaum einen albaner finden, der dort keine verwandten hat.. bis auf unsere katholischen landsleute
    ich hab dort auch keine verwandte und bin muslimisch.

  6. #26
    Bendzavid
    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    wie kommts, dass hier soviele Leute Verwandte in der Türkei haben? Vor allem solche aus Mazedonien und Preshevë. Vertreibungen?
    Meine sind irgendwann in den 70ern dort hin. War schon ein ganzer Haufen. Es waren mehrere Tausende aus der selben Ecke die in die Türkei ausgewandert sind damals.

  7. #27
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    ich hab dort auch keine verwandte und bin muslimisch.
    ich meine jetzt nicht die engsten verwandten..po ndoshta nuk i njeh se jan moti ne turqi ..
    ..ist genau so wahrscheinlich wie als albaner verwandte in de oder schweiz zu haben.

  8. #28
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944
    Zitat Zitat von Guximi Beitrag anzeigen
    De Albaner wurden in die Turkei vertrieben, keine ist freiwillig gegangen. Mann hat deren Häuser beschlagnahmt oder verbrannt und in die Turkei geschickt. 1880 bis 1924 sind nur aus Kosova 240 Tausend Albaner in die Turkei geflüchtet, viele auch aus Mazedonien. Die leeren Hauser wurden Kolonisiert. Aus region Camëria wurden viele getötet und viele vertrieben 1945 war das schlimmste, die konnten nicht mal zusammenpacken. Bis 1940 wureden die Albaner vertrieben aus Jugoslavien, zum teil "Freiwillig". Jetzt laut statistiken soll es mehr Albaner in die Turkei geben statt in Albanien.
    Zeige mir mal bitte diese Statistiken...

  9. #29
    benutzer1
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ich meine jetzt nicht die engsten verwandten..po ndoshta nuk i njeh se jan moti ne turqi ..
    ..ist genau so wahrscheinlich wie als albaner verwandte in de oder schweiz zu haben.
    jo skam. as nuk du me pas ne turki.

  10. #30
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von AMASRA Beitrag anzeigen
    Zeige mir mal bitte diese Statistiken...
    Ist natürlich übertrieben aber es gibt genug Albaner in der TR

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Denkmal für Çamen
    Von I'AM im Forum Bauprojekte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 15:01
  2. Makedonen u. Camen
    Von Eli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 349
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 23:58
  3. Eine Frage zu Griechenland und den Camen
    Von Pejani1 im Forum Rakija
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 23:28
  4. Vertreibung der Camen aus Epirus/Chameria
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 15:16